filme 0-9 a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z     
1628 filmkritiken

Beruf: Neonazi (D 1993; Winfried Bonengel)

Sven Jachmann: Verdeckte Ermittlung

Die März Akte (D 1985; Peter Gehrig)

Sven Jachmann: Nachrichten aus dem Kulturbetrieb

Water (CAN 2005; Deepa Mehta)

Andreas Thomas: Ghandi-Regenschirme

Paranoid Park (F / USA 2007; Gus Van Sant)

Andreas Thomas: Jugendkultur des Todes

Bug (USA 2006; William Friedkin)

Sven Jachmann: Die Reise ins Wir

Tideland (CAN / GB 2005; Terry Gilliam)

Sven Jachmann: Die Welt von Jeliza

Ich - Einfach unverbesserlich (USA 2010; Pierre Coffin, Chris Renaud )

Gerhard Bachleitner: Macht ein geklauter Mond glücklich?

Claude Lanzmann - Gesamtausgabe (F / I / P / D 2010; Claude Lanzmann)

Janis El-Bira, Sven Jachmann, Andreas Thomas: Die Erinnerung als Mahnmal

Still Walking (J 2008; Hirokazu Kore-eda)

Ekkehard Knörer: Dingsymbol Schmetterling

Last Night (USA / F 2010; Massy Tadjedin)

Harald Mühlbeyer: Geschlechterkrampf

Monsters (GB 2010; Gareth Edwards)

Louis Vazquez: It′s All About Love

Ich sehe den Mann deiner Träume (USA / ESP 2010; Woody Allen)

Louis Vazquez: Das Universum expandiert immer noch

Vergissmichnicht (F 2010; Yann Samuell )

Harald Mühlbeyer: Briefe aus der eigenen Kindheit

Au Revoir Taipeh (TW / D / USA 2009; Arvin Chen )

Harald Mühlbeyer: Uns bleibt immer Taipeh

Still Walking (J 2008; Hirokazu Kore-eda)

Louis Vazquez: Die Ruhe vor und nach dem Sturm, der nicht kam

My Son, My Son, What Have Ye Done (USA / D 2009; Werner Herzog)

Louis Vazquez: Brad und wie er die Welt sieht

5150 Elm′s Way (CAN 2009; Éric Tessier)

Oliver Nöding: Schach dem Killer

Der letzte schöne Herbsttag (D 2010; Ralf Westhoff)

Ulrich Kriest: Unterdurchschnittlich? Unterirdisch!

Live aus Peepli - Irgendwo in Indien (IN 2009; Anusha Rivzi)

Ekkehard Knörer: Sprödes Schlachtopfer

Rachel (F / B 2009; Simone Bitton)

Sven Jachmann: Propaganda der guten Absicht

Somewhere (USA 2010; Sofia Coppola)

Ulrich Kriest: Brennende Langeweile

Der letzte schöne Herbsttag (D 2010; Ralf Westhoff)

Wolfgang Nierlin: Unterdurchschnittlich glückliches Zweier-Team

Plug & Pray (D 2010; Jens Schanze)

Wolfgang Nierlin: Über die Verschmelzung von Mensch und Maschine

Die Hölle von Henri-Georges Clouzot (F 2009; Serge Bromberg, Ruxandra Medrea )

Harald Mühlbeyer: Ein Film, der niemals war

Das Deutsche Kettensägenmassaker (D 1990; Christoph Schlingensief)

Harald Mühlbeyer: Es geht um die Wurst

Nichts ist besser als gar nichts (D 2010; Jan Peters)

Louis Vazquez: Stricken am löchrigen Pulli

Machete (USA 2010; Robert Rodriguez, Ethan Maniquis )

Harald Steinwender: Mexploitation

Carlos - Der Schakal (F / D 2010; Olivier Assayas)

Ulrich Kriest: Popstar und Ich-AG in Sachen Terror

The Crazies - Fürchte deinen Nächsten (USA 2010; Breck Eisner)

Louis Vazquez: Dawn of the Crazies?

I Am Love (IT 2009; Luca Guadagnino)

Harald Steinwender: Style and Substance

Swastika (GB 1973; Philippe Mora)

Andreas Thomas: Kein Knopp zum Abschalten

Guru - Bhagwan, his secretary & his bodyguard (CH 2010; Sabine Gisiger, Beat Häner)

Wolfgang Nierlin: Schatten im Paradies des freien, wilden Lebens

Ondine - Das Mädchen aus dem Meer (IRL 2009; Neil Jordan)

Harald Steinwender: Once Upon a Time in Contemporary Ireland …

Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt (USA 2010; Edgar Wright)

Ulrich Kriest: Wow, wow und wow!

Gainsbourg - Der Mann, der die Frauen liebte (F / USA 2009; Joann Sfar)

Wolfgang Nierlin: Treibgut der Liebe

Kleinstatthelden (D 2009; Marc Schaumburg)

Sven Jachmann: Die Liebe ein Yes-Törtchen

Goethe! (D 2010; Philipp Stölzl)

Wolfgang Nierlin: Mit "wahrer Kunst" gegen den Schwulst der Zeit

Kinshasa Symphony (D 2010; Claus Wischmann, Martin Baer)

Wolfgang Nierlin: "Singen ist zweimal Beten"

Berlin: Hasenheide (D 2010; Nana A.T. Rebhan)

Sven Jachmann: Beißende Papageien und Sperma im Planschbecken

Miral (F / ISR / IT / IND 2010; Julian Schnabel)

Janis El-Bira: … bis die Zionisten kamen

The Road (USA 2009; John Hillcoat)

Sven Jachmann: Die Moral des Ausnahmezustands

The Social Network (USA 2010; David Fincher)

Harald Steinwender: Citizen Nerd

L.A. Zombie (USA / F 2010; Bruce La Bruce)

Ulrich Kriest: Re-make / Re-model

Der Eissturm (USA 1997; Ang Lee)

Malte Krüger: Die emotionale Vergletscherung in der amerikanischen Vorstadt

Kennzeichen Kohl (D 2009; Jean Boué )

Wolfgang Nierlin: Privates Glück mit Fahnenstange

Banksy - Exit Through the Gift Shop (USA / GB 2010; Banksy)

Harald Mühlbeyer: "The words of the prophets are written on the subway walls"

Im Schatten (D 2010; Thomas Arslan)

Wolfgang Nierlin: Die kalte Mechanik des Verbrechens

Uncle Boonmee erinnert sich an seine früheren Leben (THAI / GB / D / F / ESP 2010; Apichatpong Weerasethakul )

Harald Steinwender: Bilderrausch

Das Sandmännchen - Abenteuer im Traumland (D / F 2010; Sinem Sakaoglu, Jesper Moeller)

Harald Mühlbeyer: Sandmann, lieber Sandmann

Die Entbehrlichen (D 2009; Andreas Arnstedt)

Harald Mühlbeyer: Entbehrlich

Uncle Boonmee erinnert sich an seine früheren Leben (THAI / GB / D / F / ESP 2010; Apichatpong Weerasethakul)

Ulrich Kriest: Sehen Hören

Hallo, Page! (USA 1960; Jerry Lewis)

Oliver Nöding: Menschen im Hotel

Der Babysitter (USA 1958; Frank Tashlin)

Oliver Nöding: … Vater sein dagegen sehr

Der letzte Akkord (USA 1957; Douglas Sirk)

Oliver Nöding: Die Schönheit der Chance

Der Freund meiner Freundin (F 1987; Eric Rohmer)

Oliver Nöding: Zu neuen Ufern

Das grüne Leuchten (F 1986; Eric Rohmer)

Oliver Nöding: Hinter dem Horizont

Vollmondnächte (F 1984; Eric Rohmer)

Oliver Nöding: Louise wohnt hier nicht mehr

Pauline am Strand (F 1983; Eric Rohmer)

Oliver Nöding: Mein schönster Sommerurlaub

Die schöne Hochzeit (F 1982; Eric Rohmer)

Oliver Nöding: Mädchenträume

Es gibt immer ein Morgen (USA 1956; Douglas Sirk)

Oliver Nöding: Do the Robot

Der letzte Exorzismus (USA / F 2010; Daniel Stamm)

Harald Steinwender: Southern Gothic for the Digital Age

Jud Süß - Film ohne Gewissen (D 2010; Oskar Roehler)

Ulrich Kriest: Willkommen in der Wohlfühldiktatur!

Piranha 3D (USA 2010; Alexandre Aja)

Stefan Höltgen: When history bytes back …

Fish Tank (GB 2009; Andrea Arnold)

Ulrich Kriest: Ein hakenschlagender Film

12 Monate Deutschland (D 2010; Eva Wolf)

Sven Jachmann: Nesthocker und Spiegelleser

Ponyo - Das große Abenteuer am Meer (JAP 2008; Hayao Miyazaki)

Harald Mühlbeyer: Fisch-Freundschaft

Rückkehr ans Meer (F 2009; François Ozon)

Ulrich Kriest: Mutter werden ist nicht schwer, Mutter sein ...

Zarte Parasiten (D 2009; Christian Becker, Oliver Schwabe)

Ulrich Kriest: Manieristische Exerzitien

Die Gezeichneten (D 1922; Carl Theodor Dreyer)

Klaus Kreimeier: Der russische Bauer, grau wie die Erde, schrecklich, wenn er sich erhebt

Black Death (GB / D 2010; Christopher Smith)

Sven Jachmann: Mittelalter, dystopisch gelesen

Humpday (USA 2009; Lynn Shelton)

Harald Mühlbeyer: Männerfreundschaft ist keine Männerliebe. Oder doch?

Bal - Honig (TÜR / D 2010; Semih Kaplanoglu)

Ekkehard Knörer: Unvergessene Zukunft

Pianomania (D / AT 2009; Lilian Franck, Robert Cibis)

Andreas Thomas: 0,4 mm Highbrow

Suburbia (USA 1983; Penelope Spheeris)

Oliver Nöding: Alles muss zerstört werden

Prince of the City (USA 1981; Sidney Lumet)

Oliver Nöding: Der große Verrat

Stirb langsam 4.0 (USA 2007; Len Wiseman)

Oliver Nöding: Body Rock

Was der Himmel erlaubt (USA 1955; Douglas Sirk)

Oliver Nöding: Liebe vs. Gesellschaft

The Fall (GB / IN 2006; Tarsem Singh)

Oliver Nöding: Dichtung und Wahrheit

Cruising (USA 1980; William Friedkin)

Oliver Nöding: Coming Out

Nixon (USA 1995; Oliver Stone)

Oliver Nöding: Tricky Dick geht nach Washington

Highlander - Es kann nur einen geben (GB / USA 1986; Russell Mulcahy)

Oliver Nöding: Lebenslänglich

American Gangster (USA 2007; Ridley Scott)

Oliver Nöding: Gelobt sei, was Geld bringt

Der siebente Kontinent (AT 1989; Michael Haneke)

Wolfgang Nierlin: Der Terror des geregelten Lebens

Männertrip (USA 2010; Nicholas Stoller)

Joachim Schätz: 72 Stunden mit dem Rockstar-Es

The Happiest Girl in the World (RUM / NED 2009; Radu Jude)

Andreas Thomas: Teilwissend

Die Liebe der Kinder (D 2009; Franz Müller)

Harald Mühlbeyer: Liebe, überkreuz

Defamation (ISR / DK / USA / AT 2009; Yoav Shamir )

Janis El-Bira: Wehret den Anfängen

Mary & Max - oder: Schrumpfen Schafe, wenn es regnet? (AUS 2009; Adam Elliot)

Sven Jachmann: Interkontinentales Bündnis

Ruhr (D 2009; James Benning)

Ekkehard Knörer: Heiter bis wolkig

Mademoiselle Chambon (F 2009; Stéphane Brizé)

Wolfgang Nierlin: Eine Sprache der Blicke

Orly (D / F 2010; Angela Schanelec)

Wolfgang Nierlin: Selbstbegegnung im öffentlichen Raum

The Expendables (USA 2010; Sylvester Stallone )

Harald Steinwender: Guys on a Mission

Die Hummel (D 2010; Sebastian Stern)

Andreas Thomas: In den Mühlen des Kapitalismus

Männer im Wasser (D / S 2008; Måns Herngren )

Wolfgang Nierlin: Schwebende Schwäne

Inception (USA / GB 2010; Christopher Nolan)

Gerhard Bachleitner: Traumarbeits-Agentur

Das A-Team - Der Film (USA 2010; Joe Carnahan)

Thomas Groh: Kommt ein Panzer geflogen

Distanz (D 2009; Thomas Sieben)

Janis El-Bira: Warum läuft Herr B. Amok?

8. Wonderland (F 2008; Nicolas Alberny, Jean Mach)

Ulrich Kriest: Nicht mehr anrufen! Dies ist eine Wiederholung!

Giravolte - Freewheeling in Roma (I 2001; Carola Spadoni)

Andreas Thomas: Frottierendes Movere

Ausgequetscht (USA 2009; Mike Judge)

Joachim Schätz: In der Fabrik mit Waylon Jennings
im kino:aktuelldemnächst
auf dvd:aktuelldemnächst

kurzkritiken

9 Songs

(GB 2004; Michael Winterbottom)

Sex. Sex. Sex.

von Dietrich Kuhlbrodt

Girl on the Train

(USA 2016; Tate Taylor)

Wer hat schon heute noch einen Gärtner?

von Drehli Robnik

Blair Witch

(USA 2016; Adam Wingard)

The Seventeen Year Witch

von Drehli Robnik

ältere filme

King Kong

(USA, NZ 2005; Peter Jackson)

König - Dame - Turm

von Drehli Robnik

Chuckys Baby

(USA, RO, GB 2004; Don Mancini)

Glenda / Glen und der Rest der Bande

von Nicolai Bühnemann

Big Bad Man

(USA 1989; Carl Schenkel)

Tiefenentspannt durch Jamaika

von Nicolai Bühnemann

bücher

Wim Wenders: Die Pixel des Paul Cézanne und andere Blicke auf Künstler

Filmemacher Wim Wenders wird siebzig und veröffentlicht eine neue Textsammlung

von Wolfgang Nierlin

Matthias Wannhoff: Unmögliche Lektüren. Zur Rolle der Medientechnik in den Filmen Michael Hanekes

Denken wie Film

von Lukas Schmutzer

Robert Warshow: Die unmittelbare Erfahrung

Warshow ist im Kino

von Sven Jachmann

interviews

"Es ist schwerer geworden die inneren Konflikte der Menschen abzubilden"

Ein Gespräch mit dem Dokumentarfilmregisseur Andreas Voigt

von Ricardo Brunn

"Der europäische Film ist online nicht sichtbar"

Dr. Christian Bräuer, Geschäftsführer der Yorck-Kino GmbH, im Gespräch über den deutschen Kinomarkt

von Ricardo Brunn

"Extreme Charaktere in einem extremen Raum"

Im Gespräch mit Nikias Chryssos über seinen Film "Der Bunker"

von Wolfgang Nierlin

texte

Die besten Filme des Jahres 2016

And the winners are...

Arschgesichter, Disneykinder und poetische Überschüsse - Die Filme von Brian Yuzna und Stuart Gordon

Ein Dossier, sechs Verbeugungen

Tief im Westen tanzt der Kongress

Notizen zu Film & Musik

von Ulrich Kriest

comics

Wiedersehen mit einem Klassiker

Will Eisners Comic-Monument "Ein Vertrag mit Gott"

von Sven Jachmann

Der Blick im Rückspiegel

Zum Comic "Ein diabolischer Sommer"

von Johannes Binotto

Volltreffer

Walter Hills Graphic Novel "Querschläger"

von Johannes Binotto

kolumne

Angewandte Filmkritik

Episoden 1-13

von Jürgen Kiontke

Magische Momente #31

The Night of the Hunter (Die Nacht des Jägers)

von Klaus Kreimeier

Magische Momente #30

Im Juli

von Klaus Kreimeier

neuste kommentare

Ricardo Brunn schrieb am 24.3.2017 zu Affenkönig

Hallo Tom, danke für deinen Kommentar, aber was genau ist damit gemeint? Wie verhält sich das zur Kritik von Julia Olbrich?

Tom schrieb am 20.3.2017 zu Affenkönig

Man sieht den Schauspieler Hans Jochen Wagner zum Aufzug stürmen, nachdem er Sex auf dem Küchentisch hatte. Dabei sieht man, dass er eine Erektion hatte! Wenn der Aufzug dann oben ist, ist sein Penis wieder sch...

Ricardo Brunn schrieb am 28.2.2017 zu La La Land

Ja, das mit den Sternen ist immer so eine Sache. Ich versuche im Text häufig nur einzelne Aspekte aufzugreifen, die die Sterneanzahl darunter dann nicht zwingend reflektiert. Manchmal ist der Film insgesamt nicht ge...