Der laute Frühling

(D 2022; Regie: Johanna Schellhagen)

Ausrottung per Wachstumsideologie
von Jürgen Kiontke

„Wir haben der Erde Schaden zugefügt. Das Klima ändert sich jetzt schon.“ Marcela Méndez Hernández von der Indigenen Bewegung in Mexiko weiß, wie sich Kapitalismus anfühlt. „Mehr Pipelines, mehr Öl“, …

Unrecht und Widerstand

(D 2022; Regie: Peter Nestler)

Licht der Erinnerung
von Wolfgang Nierlin

Seit 2015 wird jedes Jahr am 2. August mit dem Europäischen Holocaust-Gedenktag für Sinti und Roma an die systematische Ermordung einer Minderheit erinnert, die lange für dieses Recht auf Würde …

Men

(GB 2022; Regie: Alex Garland)

Albtraum im Paradies
von Wolfgang Nierlin

Das Drama der Schuld, das zu Beginn des Films in einem verhängnisvollen Ehestreit seinen Ausgang nimmt, ist in warmes, orangefarbenes Licht getaucht, das schon in ein später dominant werdendes Rot …

Der Sommer mit Anaïs

(FR 2021; Regie: Charline Bourgeois-Tacquet)

Leidenschaftlicher Lebenshunger
von Wolfgang Nierlin

Die junge, hübsche Anaïs (Anaïs Demoustier) ist ein Wirbelwind im Blumenkleid. Sie scheint keinen Stillstand zu kennen und ist immer in Bewegung. Hektisch und in permanenter Zeitnot zieht sie ihre …

El Entusiasmo

(ESP 2018; Regie: Luis E. Herrero)

Eine linke Filmgeschichtsschreibung
von Jürgen Kiontke

„Wir waren wie eine große Empanada voll mit Verbotenem“, sagt die Aktivistin, die damals dabei war: Als Europas letzter faschistischer Diktator Francisco Franco im Jahr 1975 stirbt, explodiert das Leben …

Die Ruhelosen

(FR/BE/LU 2021; Regie: Joachim Lafosse)

Die Grenzen der Liebe
von Marit Hofmann

Am Anfang des Films könnte der Kontrast zu seinem Titel nicht größer sein. Eine Frau schlummert selig am Strand einer idyllischen Bucht der Côte d‹Azur. Vater und Sohn sind zusammen …

Wie im echten Leben

(FR 2021; Regie: Emmanuel Carrère)

Undercover in der Putzkolonne
von Jürgen Kiontke

Erfolgsschriftstellerin Marianne (Juliette Binoche) hat genug auf den Vernissagen, Eröffnungsbällen und Empfängen des Pariser Kulturlebens rumgestanden. Jetzt nimmt sie sich mal was Richtiges vor. Michel Houellebecqs Nichthelden erleben ihre Talfahrten …

France

(FR/DE/BE/IT 2021; Regie: Bruno Dumont)

Gefangen in Selbsttäuschungen
von Wolfgang Nierlin

Bevor der französische Präsident Emmanuel Macron seine große, mit Spannung erwartete Pressekonferenz beginnt, zeigt das erste Bild die über dem Élysée-Palast gehisste Trikolore. Sie solle den Staatschef mit einer Frage …