Orphea in Love

(D 2022; Regie: Axel Ranisch)

Vom Suchen und Finden der Liebe
von Wolfgang Nierlin

Im Off summt leitmotivisch eine Schmeißfliege, während sich Theaterblut über den Bühnenboden ergießt. Doch dort, wo der Film beginnt und endet und sich Leben und Tod verbinden, laufen die Bilder …

Valeria is getting married

(IL/UA 2023; Regie: Michal Vinik)

Fremde Nähe
von Wolfgang Nierlin

Strömender Dauerregen geht nieder über Tel Aviv, als Christina (Lena Fraifeld) und ihr Mann Michael (Yakov Zada Daniel) zum Flughafen fahren, um Valeria (Dasha Tvoronovich) abzuholen. Die junge Ukrainerin, die …

„Das Kino, das ich mit zur Welt gebracht habe“ – Die Filmpionierin Alice Guy

Auszug aus dem Vorwort der soeben beim Splitter Verlag erschienenen Comicbiografie „Alice Guy. Die erste Filmregisseurin der Welt“
von Sven Jachmann

„Es gibt nichts im Zusammenhang mit der Inszenierung eines Films, was eine Frau nicht ebenso leicht wie ein Mann machen könnte, und es gibt keinen Grund, warum sie nicht jede …

Fucking Bornholm

(PL 2022; Regie: Anna Kazejak)

Unangenehme Wahrheiten
von Wolfgang Nierlin

Die Fahrt mit der Autofähre führt übers Meer zur dänischen Ostseeinsel Bornholm. Zwischen den beiden befreundeten Paaren, die sich im Bordrestaurant ironisch necken, belauern und miteinander frotzeln, ist die Stimmung …

Nostalgia

(IT/FR 2022; Regie: Mario Martone)

Labyrinth der Erinnerung
von Wolfgang Nierlin

„Die Erkenntnis liegt in der Nostalgie. Wer nichts verloren hat, besitzt sie nicht“, wird zu Beginn des Films Pier Paolo Pasolini zitiert. Ein Mann mittleren Alters kehrt nach langer Abwesenheit …

Vor dem Morgengrauen

(FR 2007; Regie: Philippe Garrel)

Liebeskranke Gespenster
von Wolfgang Nierlin

Indem der junge Fotograf François (Louis Garrel) die verheiratete Schauspielerin Carole Weissman (Laura Smet) fotografiert, verliebt er sich in sie. Kunst und Liebe sind eins in Philippe Garrels Film mit …

Ramba Zamba

(D 2023; Regie: Sobo Swobodnik)

"Wir tanzen durch den Kiez"
von Jürgen Kiontke

Moritz ist voll Schlamm. Und das hat seinen Grund: Er spielt den Golem, den Mann aus Lehm. Der ist die zentrale Figur im neuen Stück des RambaZamba-Theaters, eines Projektes von …

All the Beauty and the Bloodshed

(USA 2022; Regie: Laura Poitra)

Kampf gegen Stigmatisierung
von Wolfgang Nierlin

Es sei leicht, sein Leben in eine Geschichte zu verwandeln, sagt Nan Goldin. Schwieriger und wichtiger sei es aber, die dem Körper eingeschriebenen Erinnerungen daran zu bewahren. In Laura Poitras‘ …

Von Mäusen und Menschen

In den Staub geschrieben
von Jonas Engelmann

Kurz nach dem Ende der Weltwirtschaftskrise veröffentlichte John Steinbeck die aus der Perspektive zweier Wanderarbeiter erzählte Novelle „Von Mäusen und Menschen“. Die Zeichnerin Rébecca Dautremer hat die Geschichte neu interpretiert. …

Sparta

(AT/FR/DE 2022; Regie: Ulrich Seidl)

Trübe Welt
von Wolfgang Nierlin

Eine Gruppe alter Menschen, zum Blick des Betrachters frontal aufgereiht in Rollstühlen, intoniert mit brüchiger Stimmkraft das Lied „So ein Tag, so wunderschön wie heute“. Wie seinen vorhergehenden Film „Rimini“ …

Music

(DE/FR/GR/RS 2022; Regie: Angela Schanelec)

Der Klang des Schmerzes
von Marit Hofmann

„Sag mir mehr darüber“, verlangt Iro (Agathe Bonitzer), als sie am Telefon erfährt, dass ihr Ex getötet wurde. Diese Worte sprechen der Zuschauerin aus dem Herzen. Über weite Strecken hat …

Für die Vielen – Die Arbeitskammer Wien

(AT 2022; Regie: Constantin Wulff)

Gerechtigkeit für immer
von Wolfgang Nierlin

Hinter den vielen Fensterscheiben des wuchtigen, langen Gebäudes herrschen emsiges Treiben und ein konzentrierter Austausch. Die Wiener Arbeiterkammer (AK) mit ihren 700 Angestellten ist seit hundert Jahren Anlaufstelle für Rat- …