filme 0-9 a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z     
Filme T: 175 filmkritiken

Terror in der Oper (IT 1987; Dario Argento)

Ricardo Brunn: Das überwältigte Auge

Tetsuo - The Bullet Man (J 2009; Shinya Tsukamoto)

Michael Schleeh: Der Eisenmann domestiziert

The Texas Chainsaw Massacre (WA) (USA 1974; Tobe Hooper)

Nicolai Bühnemann: Meat the Family

The Boy (USA 2016; William Brent Bell)

Manfred Riepe: Im dämonischen Puppenhaus

The F-Word - Von wegen nur gute Freunde! (IR / KAN 2013; Michael Dowse)

Ulrich Kriest: "Es ist cool, dass du auch alleine hier bist!"

Théo und Hugo (F 2015; Olivier ­Ducastel, Jacques Martineau)

Jürgen Kiontke: Bei der Liebe verliebt

The Salesman (IR, FR 2016; Asghar Farhadi)

Wolfgang Nierlin: Der schuldige Mensch

Thief - Der Einzelgänger (USA 1981; Michael Mann)

Nicolai Bühnemann: Man(n) at Work

The Thing (USA / CAN 2011; Matthijs van Heijningen Jr.)

Louis Vazquez: Das neueste Ding aus dieser anderen Welt

This ain't California (D 2012; Marten Persiel)

Ricardo Brunn: (Re)konstruierte Wirklichkeit

Die Thomaner (D 2011; Paul-Ludwig Smaczny, Günter Atteln)

Andreas Thomas: Verunglückte Adidas-Streifen

Thor (USA 2011; Kenneth Branagh)

Harald Steinwender: Wo die wilden Kerle wohnen ...

Thou Wast Mild and Lovely (USA 2012; Josephine Decker)

Nicolai Bühnemann: Spielwiese des Begehrens

Tideland (CAN / GB 2005; Terry Gilliam)

Sven Jachmann: Die Welt von Jeliza

Tierische Liebe (AT 1995; Ulrich Seidl)

Dietrich Kuhlbrodt: Blick in die Hölle

Tiger Girl (DE 2016; Jakob Lass)

Wolfgang Nierlin: Destruktive Selbstfindung

Timbuktu (F 2014; Abderrahmane Sissako)

Andreas Busche: Absurde Miniaturen

Timbuktu (F / ML / MR 2014; Abderrahmane Sissako )

Nicolai Bühnemann: Filmische Agenda des Widerstands

Time of the Gypsies (YU / I / GB 1989; Emir Kusturica)

Dietrich Kuhlbrodt: Die Seele eines Truthahns, bspw.

Titos Brille (D 2014; Regina Schilling)

Wolfgang Nierlin: Geister auf Super 8

Tod den Hippies!! Es lebe der Punk! (D 2015; Oskar Roehler)

Andreas Thomas: Zurück zu No Future

Tödliche Versprechen - Eastern Promises (GB / CAN 2007; David Cronenberg)

Andreas Busche: Gewaltpotentiale des Körpers

Töte mich (D / F / CH 2012; Emily Atef)

Ricardo Brunn: Flucht vor dem Anfang

Tomboy (F 2011; Céline Sciamma)

Wolfgang Nierlin: Rollentausch

Tomboy (F 2011; Céline Sciamma)

Andreas Busche: Der letzte unbeschwerte Sommer

Toni Erdmann (D/A 2016; Maren Ade)

Wolfgang Nierlin: Verkleidet und nackt

Top Girl oder la déformation professionnelle (D 2014; Tatjana Turanskyj)

Ulrich Kriest: Zur Ökonomisierung des Intimen

Top of the Lake (AUS / USA 2012; Garth Davis, Jane Campion)

Janis El-Bira: Lynch entschärft

Tore tanzt (D 2013; Katrin Gebbe)

Andreas Thomas: Tore tumbt

Die totale Therapie (A 1996; Christian Frosch)

Andreas Thomas: Konsequente Stillosigkeit

Total Recall (USA / CAN 2012; Len Wiseman)

Ulrich Kriest: "Oh, shit!"

Total Recall (USA / CAN 2012; Len Wiseman)

Louis Vazquez: Real? Recall? Egal?

Totem (D 2011; Jessica Krummacher )

Andreas Thomas: Zombieland

Totem (D 2011; Jessica Krummacher)

Carsten Happe: Leben und Leiden im Parzellenparadies

To the Wonder (USA 2012; Terrence Malick)

Wolfgang Nierlin: Große Musik

To The Wonder (USA 2012; Terrence Malick)

Janis El-Bira: Dem Himmel so fern

To the Wonder (USA 2012; Terrence Malick)

Harald Steinwender: Herr, Deine Liebe …

Tour du Faso (D 2014; Wilm Huygen)

Wolfgang Nierlin: Identitätsstiftendes Vehikel

Tournée (F 2010; Mathieu Amalric)

Harald Mühlbeyer: Tour de France

Track 29 - Ein gefährliches Spiel (GB 1988; Nicolas Roeg)

Dietrich Kuhlbrodt: Alltagskrisen

Traffic - Macht des Kartells (USA 2000; Steven Soderbergh)

Dietrich Kuhlbrodt: Schurkennachbarn

Transcendence (USA / GB 2014; Wally Pfister)

Nicolai Bühnemann: Transzendenz und Elektroschrott

Transpapa (D 2011; Sarah Judith Mettke)

Wolfgang Nierlin: Bernd heißt jetzt Sophia

Trapped Ashes (USA / CAN / J 2006; Joe Dante, Ken Russell, Sean S. Cunningham, Monte Hellman, John Gaeta)

Sven Jachmann: Chronik einer Lustlosigkeit

Das Traumschiff (D 0; Hans-Jürgen Tögel, Karola Zeisberg-Meeder, Gero Ehrhardt, Christine Kabitsch-Knittel )

Nina Koebernick: "Die Reise ist wie ein Urlaub von der Wirklichkeit"

Das traurige Leben der Gloria S. (D 2011; Ute Schall, Christine Groß)

Ulrich Kriest: Das ganze Leben ist ein Spiel

The Tree (F / AUS / D 2010; Julie Bertucelli)

Wolfgang Nierlin: Verwurzeltes Leben

The Tree of Life (USA 2011; Terrence Malick)

Andreas Thomas: Chefetagen

The Tree of Life (USA 2011; Terrence Malick)

Janis El-Bira: Dein Lieben ist Sehen

The Tribe (NL / UA 2014; Myroslav Slaboshpytskiy)

Wolfgang Nierlin: System der Gewalt

Trollhunter (NOR 2010; André Øvredal)

Sven Jachmann: Verschwörung auf dem Lande

Tron: Legacy (USA 2010; Joseph Kosinski)

Lukas Foerster: Der Angriff der achtziger Jahre auf die übrige Zeit

Trouble Every Day (F / D / J 2001; Claire Denis)

Carsten Moll: Dying in your arms tonight

True Grit (USA 2010; Joel Coen, Ethan Coen)

Andreas Thomas: Lebensabschnittspartner Western

The True Cost - Der Preis der Mode (USA 2015; Andrew Morgan)

Jürgen Kiontke: Ich hab nichts anzuziehen

True Heart Susie (USA 1919; D.W. Griffith)

Nicolai Bühnemann: Von Mädchen und Kühen

Tschick (D 2016; Fatih Akin)

Ricardo Brunn: Ihr wisst doch, was ich meine!

Tucker & Dale vs. Evil (CAN 2010; Eli Craig)

Sven Jachmann: Ein Herz für Maniacs

Das Turiner Pferd (HU / F / D / CH 2011; Béla Tarr, Ágnes Hranitzky (Co-Regie))

Wolfgang Nierlin: Alles ist für ewig verloren

Das Turiner Pferd (U / F / D / CH 2011; Béla Tarr, Ágnes Hranitzky (Co-Regie))

Janis El-Bira: Eine Leidensgeschichte in sechs Tagen

Turn me on (NR 2013; Jannicke Systad Jacobsen)

Wolfgang Nierlin: Mit dem Schwanz gepikst

Tyrannosaur - Eine Liebesgeschichte (GB 2011; Paddy Considine)

Wolfgang Nierlin: Im Schmerz gefangen

The United States of Hoodoo (D 2012; Oliver Hardt)

Andreas Busche: Some Deep New Orleans Shit

The United States of Hoodoo (D 2012; Oliver Hardt)

Andreas Thomas: Afrikanische Spezifika

The Vatican Tapes (USA 2015; Mark Neveldine)

Nicolai Bühnemann: Teufels- und Frauenbilder

The Visit - Eine außerirdische Begegnung (DK, AUS, NOR, FIN, IR 2015; Michael Madsen)

Ricardo Brunn: Kontrollverlustängste

The Walking Dead (USA 2010; Frank Darabont u.a.)

Sven Jachmann: Chaos regiert

The Walking Dead. Season 2 (USA 2011; Ernest R. Dickerson, Bill Gierhart u.a.)

Michael Schleeh: I had to kill him! No, you had not.

The Way Back - Der lange Weg (USA 2010; Peter Weir)

Sven Jachmann: Der Gulag und seine Folgen

The Whispering Star (J 2015; Sion Sono)

Manfred Riepe: Die Paketbotin aus der Ewigkeit

The Witch (BR / CDN / USA / GB 2015; Robert Eggers)

Drehli Robnik: Frommer Koller, toller Ton, gottloser Bock: hipper Horror

The Wolf of Wall Street (USA 2013; Martin Scorsese)

Ulrich Kriest: White Punks on Dope

The Wrestler (USA 2008; Darren Aronofsky)

Sven Jachmann: Ekstatische Körper

The Zero Theorem (GB / RO 2013; Terry Gilliam)

Jürgen Kiontke: Zukunftsforschung ohne Auftrag

The Zero Theorem (GB / RO 2013; Terry Gilliam)

Lukas Schmutzer: Wer braucht die Null?
< Seite zurück  1   2                 
im kino:aktuelldemnächst
kinostart: 25.05.2017

Song to Song

(US 2017; Terrence Malick)
Häutungen von Wolfgang Nierlin
kinostart: 18.05.2017

National Bird

(USA 2016; Sonia Kennebeck)
Sind so viele Drohnen... von Jürgen Kiontke

Nocturama

(BE/DE/FR 2016; Bertrand Bonello)
Terror als surrealistische Geste von Ulrich Kriest

Nocturama

(FR/DE/BE 2016; Bertrand Bonello)
Krankheit zum Tode von Wolfgang Nierlin
kinostart: 11.05.2017

Das Ende ist erst der Anfang

(BE/FR 2015; Bouli Lanners)
Gegen die Angst immer geradeaus von Wolfgang Nierlin

Rückkehr nach Montauk

(DE, FR, IE 2017; Volker Schlöndorff)
Tier mit wechselnden Standpunkten von Wolfgang Nierlin
kinostart: 04.05.2017

Get Out

(USA 2017; Jordan Peele)
Black Lives Matter, White Lies Splatter von Drehli Robnik

Get Out

(USA 2017; Jordan Peele)
Kollektiver Albtraum der amerikanischen Zivilgesellschaft von Nicolai Bühnemann

Get Out

(USA 2017; Jordan Peele)
The Horror, the horror von Marit Hofmann

Victoria - Männer & andere Missgeschicke

(FR 2016; Justine Triet)
Selten innerer Frieden von Wolfgang Nierlin
kinostart: 27.04.2017

Der traumhafte Weg

(DE 2016; Angela Schanelec)
Trost durch Schönheit von Wolfgang Nierlin

Die Schlösser aus Sand

(FR 2015; Olivier Jahan)
Lauter Abschiede und ein Neubeginn von Wolfgang Nierlin

Guardians of the Galaxy Vol. 2

(USA 2017; James Gunn)
Daddy Issues im Familien-Business von David Auer
kinostart: 20.04.2017

CHiPs

(USA 2017; Dax Shepard)
Aufgemotzt und angepatzt von Drehli Robnik

The Bye Bye Man

(USA 2016; Stacy Title)
Tabunamensspuk und weißer Wahn in weitem Raum von Drehli Robnik

The Founder

(USA 2016; John Lee Hancock)
Von San Bernardino um die Welt mit dem (Nicht-)Gründer Kleptokapitalisten-Kroc von Nicolai Bühnemann
kinostart: 13.04.2017

40 Tage in der Wüste

(US 2015; Rodrigo García )
Möglichkeiten der Befreiung von Wolfgang Nierlin

Verleugnung

(USA, GB 2016; Mick Jackson)
Passt! von Dietrich Kuhlbrodt
kinostart: 06.04.2017

Battle Royale (WA)

(J 2000; Kinji Fukasaku)
Nepper, Schlepper, Kinderfänger von Nicolai Bühnemann

Tiger Girl

(DE 2016; Jakob Lass)
Destruktive Selbstfindung von Wolfgang Nierlin
auf dvd:aktuelldemnächst
Zurzeit keine Einträge
dvd-start: 26.05.2017

Dieses Sommergefühl

(F/D 2016; Mikhaël Hers)
Media vita in morte sumus von Ulrich Kriest

Dieses Sommergefühl

(FR, DE 2016; Mikhaël Hers)
Die Leere nach dem Tod von Wolfgang Nierlin
dvd/bluray-start: 19.05.2017

Humanoid

(USA 2016; Joey Curtis)
Endlose Schlachten im ewigen Eis von Nicolai Bühnemann
bluray-start: 19.05.2017

Kein Platz für wilde Tiere / Serengeti darf nicht sterben

(D 1956; Bernhard Grzimek, Michael Grzimek / Bernhard Grzimek)
Afrikabilder von Nicolai Bühnemann
dvd/bluray-start: 28.04.2017

Battle Royale (WA)

(J 2000; Kinji Fukasaku)
Nepper, Schlepper, Kinderfänger von Nicolai Bühnemann
dvd/bluray-start: 21.04.2017

Nacktbaden - Manche bräunen, andere brennen

(GR/DE 2016; Argyris Papadimitropoulos)
Tragödie eines lächerlichen Mannes von Wolfgang Nierlin

Nacktbaden - Manche bräunen, andere brennen

(GR/D 2016; Argyris Papadimitropoulos)
Fehlgeleitete Besessenheit im Partyparadies von Nicolai Bühnemann

Spring Awakening

(GR 2015; Constantine Giannaris)
Fotoalbum der Rebellion von Nicolai Bühnemann

The Runaround - Die Nachtschwärmer

(USA 2017; Gavin Wiesen)
L.A. mit Eigenleben von Nicolai Bühnemann
dvd/bluray-start: 28.03.2017

Ich, Daniel Blake

(GB/F/BEL 2016; Ken Loach)
Im Einhornland von Jürgen Kiontke
dvd/bluray-start: 27.03.2017

Arrival

(USA 2016; Dennis Villeneuve)
Aliens verstehen? SciFi als Üben im Trüben von Drehli Robnik
dvd/bluray-start: 24.03.2017

Bedeviled: Das Böse geht online

(USA 2016; Abel Vang, Burlee Vang)
The only thing to fear von Nicolai Bühnemann
dvd/bluray-start: 23.03.2017

Frantz

(DE/FR 2016; François Ozon )
Die Farbe der Lüge von Wolfgang Nierlin
dvd/bluray-start: 10.03.2017

Alles was kommt

(F/D 2016; Mia Hansen-Løve)
Zerbrechliches Leben von Wolfgang Nierlin
dvd/bluray-start: 09.03.2017

Tschick

(D 2016; Fatih Akin)
Ihr wisst doch, was ich meine! von Ricardo Brunn
dvd/bluray-start: 03.03.2017

Marketa Lazarová

(CSSR 1967; František Vlácil)
Stabile Ordnung der Gewalt von Wolfgang Nierlin
dvd/bluray-start: 02.03.2017

Nebel im August

(D/AT 2016; Kai Wessel)
Ein Denkmal von Dietrich Kuhlbrodt

kurzkritiken

Life

(USA 2016; Daniel Espinosa)

Schwerelos schwebender Socken-Schocker

von Drehli Robnik

Girl on the Train

(USA 2016; Tate Taylor)

Wer hat schon heute noch einen Gärtner?

von Drehli Robnik

America's Sweethearts

(USA 2001; Joe Roth)

Satire als Flaschenkorken

von Marit Hofmann

ältere filme

Kein Platz für wilde Tiere / Serengeti darf nicht sterben

(D 1956; Bernhard Grzimek, Michael Grzimek / Bernhard Grzimek)

Afrikabilder

von Nicolai Bühnemann

Gerhard Richter Painting

(D 2011; Corinna Belz)

Grauer Star

von Ricardo Brunn

A Serious Man

(USA 2009; Ethan Coen, Joel Coen )

Please, accept the mystery!

von Ricardo Brunn

bücher

Wim Wenders: Die Pixel des Paul Cézanne und andere Blicke auf Künstler

Filmemacher Wim Wenders wird siebzig und veröffentlicht eine neue Textsammlung

von Wolfgang Nierlin

Matthias Wannhoff: Unmögliche Lektüren. Zur Rolle der Medientechnik in den Filmen Michael Hanekes

Denken wie Film

von Lukas Schmutzer

Robert Warshow: Die unmittelbare Erfahrung

Warshow ist im Kino

von Sven Jachmann

interviews

"Es ist schwerer geworden die inneren Konflikte der Menschen abzubilden"

Ein Gespräch mit dem Dokumentarfilmregisseur Andreas Voigt

von Ricardo Brunn

"Der europäische Film ist online nicht sichtbar"

Dr. Christian Bräuer, Geschäftsführer der Yorck-Kino GmbH, im Gespräch über den deutschen Kinomarkt

von Ricardo Brunn

"Extreme Charaktere in einem extremen Raum"

Im Gespräch mit Nikias Chryssos über seinen Film "Der Bunker"

von Wolfgang Nierlin

texte

Die besten Filme des Jahres 2016

And the winners are...

Arschgesichter, Disneykinder und poetische Überschüsse - Die Filme von Brian Yuzna und Stuart Gordon

Ein Dossier, sechs Verbeugungen

Tief im Westen tanzt der Kongress

Notizen zu Film & Musik

von Ulrich Kriest

comics

Frontbericht

Die Graphic Novel "Die Präsidentin" beschreibt die ersten 100 Tage unter Marine Le Pen

von Sven Jachmann

Wiedersehen mit einem Klassiker

Will Eisners Comic-Monument "Ein Vertrag mit Gott"

von Sven Jachmann

Der Blick im Rückspiegel

Zum Comic "Ein diabolischer Sommer"

von Johannes Binotto

kolumne

Magische Momente #37

Tagebuch einer Verlorenen

von Klaus Kreimeier

Magische Momente #36

Taxi Driver

von Klaus Kreimeier

Angewandte Filmkritik

Episoden 1-15

von Jürgen Kiontke

neuste kommentare

findus schrieb am 1.5.2017 zu Now Is Good - Jeder Moment zählt

man möchte nicht dass der abspann zu ende geht

Ove schrieb am 30.3.2017 zu Ein Mann namens Ove

Die Kritik trifft genau den Kern! Der Film ist total vorhersehbar und in seinem Anspruch so 08/15, dass auch gut ein Tatort draus hätte werden können. Dass sowas für den Oscar nominiert wurde ist unbegre...

Ricardo Brunn schrieb am 24.3.2017 zu Affenkönig

Hallo Tom, danke für deinen Kommentar, aber was genau ist damit gemeint? Wie verhält sich das zur Kritik von Julia Olbrich?