filme 0-9 a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z     
1673 filmkritiken

Sully (USA 2016; Clint Eastwood)

Drehli Robnik: Richtungsentscheidung, im Absturz wiederholt

Ich, Daniel Blake (GB/F/BEL 2016; Ken Loach)

Jürgen Kiontke: Im Einhornland

Jeder stirbt für sich allein (D/F/GB 2016; Vincent Pérez)

Dietrich Kuhlbrodt: Too much

Paterson (USA 2016; Jim Jarmusch)

Ulrich Kriest: 80er-Poesie

Arrival (USA 2016; Dennis Villeneuve)

Drehli Robnik: Aliens verstehen? SciFi als Üben im Trüben

Terror in der Oper (IT 1987; Dario Argento)

Ricardo Brunn: Das überwältigte Auge

Dieses Sommergefühl (F/D 2016; Mikhaël Hers)

Ulrich Kriest: Media vita in morte sumus

Frantz (DE/FR 2016; François Ozon )

Wolfgang Nierlin: Die Farbe der Lüge

Affenkönig (D 2016; Oliver Rihs)

Julia Olbrich: Posterprinz

Théo und Hugo (F 2015; Olivier ­Ducastel, Jacques Martineau)

Jürgen Kiontke: Bei der Liebe verliebt

American Honey (GB/USA 2016; Andrea Arnold)

Wolfgang Nierlin: Verlorene Verlierer

Café Belgica (B/F 2015; Felix van Groeningen)

Wolfgang Nierlin: Rock 'n' Roll forever

Auf einmal (DE/NL/FR 2016; Asli Özge)

Wolfgang Nierlin: Einer von euch

Blair Witch Project (USA 1999; Daniel Myrick, Eduardo Sánchez)

Drehli Robnik: Aktenzeichen XY

Girl on the Train (USA 2016; Tate Taylor)

Drehli Robnik: Wer hat schon heute noch einen Gärtner?

Meine Zeit mit Cézanne (FR 2016; Danièle Thompson)

Wolfgang Nierlin: Szenen einer Freundschaft

Blair Witch (USA 2016; Adam Wingard)

Drehli Robnik: The Seventeen Year Witch

Ma Folie (A 2015; Andrina Mracnikar)

Wolfgang Nierlin: Ver-rückte Wirklichkeit

War Dogs (USA 2016; Todd Philips)

Drehli Robnik: Dummdreiste Dudes drehen dickes Ding, oder: Was war nochmal Neoliberalismus?

Alice und das Meer (F 2014; Lucie Borleteau)

Wolfgang Nierlin: Irrfahrt der Gefühle

Die glorreichen Sieben (USA 2016; Antoine Fuqua)

Drehli Robnik: Suicide Squad mit Bart und Hut

The Purge: Election Year (USA / F 2016; James DeMonaco)

Drehli Robnik: Black Power versus Nationalwahn im Wahljahr

Snowden (USA / D / F 2015; Oliver Stone)

Drehli Robnik: Ein Mann sieht nur mit dem Herzen alles

Bibi und Tina 3: Mädchen gegen Jungs (D 2016; Detlev Buck)

Lilly Thomas, Andreas Thomas: Tochter gegen Papa

Belladonna of Sadness (J 1973; Eiichi Yamamoto)

Wolfgang Nierlin: Erloschene Zukunft

Nerve (USA 2015; Henry Joost, Ariel Schulman)

Drehli Robnik: Game-Action zum Mitschreiben: Spielend lernen mit Nerve und etwas Verve

Rudolf Thome - Überall Blumen (D 2016; Serpil Turhan)

Wolfgang Nierlin: Arbeit gegen die Vergänglichkeit

Zeit für Legenden (USA / CAN 2016; Stephen Hopkins)

Jürgen Kiontke: Googeln hätt' geholfen

Wiener Dog (USA 2016; Todd Solondz)

Ulrich Kriest: Solondz auf Bressons Spuren

Deadpool (USA 2016; Tim Miller)

Ricardo Brunn: Ostern im Nonsensekino

Alles was kommt (F/D 2016; Mia Hansen-Løve)

Wolfgang Nierlin: Zerbrechliches Leben

Seefeuer - Fuocoammare (F/I 2015; Gianfranco Rosi)

Jürgen Kiontke: Leuchten im Kino

Bang Gang - Die Geschichte einer Jugend ohne Tabus (F 2015; Eva Husson)

Wolfgang Nierlin: Emotionale Häutungen

Frühstück bei Monsieur Henri (F 2015; Ivan Calbérac)

Wolfgang Nierlin: Wohlwollende Harmonisierung

Der Bunker (D 2015; Nikias Chryssos)

Nicolai Bühnemann: "Das ist Erziehung"

Toni Erdmann (D/A 2016; Maren Ade)

Wolfgang Nierlin: Verkleidet und nackt

Ein einsamer Ort (USA 1950; Nicholas Ray)

Nicolai Bühnemann: Die feministische Aneignung des Film Noir

Independence Day: Wiederkehr (USA 2016; Roland Emmerich)

Drehli Robnik: Sie versuchen es noch einmal!

Dolls (I/USA 1987; Stuart Gordon)

Nicolai Bühnemann: Bad Parents Nightmare oder: Wie Mörderpuppen die schwarze Pädagogik auf den Kopf stellen

Bastille Day (GB/USA/FR 2016; James Watkins)

Nicolai Bühnemann: Rechts blinken, links zuschlagen

Deutschland. Dein Selbstporträt (D 2016; Sönke Wortmann)

Jürgen Kiontke: Ein Film wie eine Nationalhymne

Lou Andreas-Salomé (D 2016; Cordula Kablitz-Post)

Wolfgang Nierlin: Selbstermächtigung einer starken Frau

High-Rise (GB/BEL 2015; Ben Wheatley)

Drehli Robnik: Tower of Power auf Dauer, schick versifft

Blow Out - Der Tod löscht alle Spuren (USA 1981; Brian de Palma)

Nicolai Bühnemann: Ende einer Ära

Ma Ma - Der Ursprung der Liebe (S/F 2015; Julio Medem)

Wolfgang Nierlin: Ode an das Leben

Caracas, eine Liebe (MEX/VEN 2015; Lorenzo Vigas)

Nicolai Bühnemann: So sehen Sieger aus

Der Nachtmahr (D 2015; Akiz (Achim Bornhak))

Nicolai Bühnemann: Von Gnomen und Kugelmenschen

Rabid Dogs (I 1974; Mario Bava)

Nicolai Bühnemann: In der Hölle der gedemütigten Frauen

The Lobster - Eine unkonventionelle Liebesgeschichte (GR/GB/NL 2015; Yorgos Lanthimos)

Marit Hofmann: Animal Love

Auge um Auge - Out of the Furnace (USA/GB 2013; Scott Cooper)

Nicolai Bühnemann: Peace doesn't live here anymore

Sky - Der Himmel in mir (F/D 2015; Fabienne Berthaud)

Wolfgang Nierlin: Weiblicher Selbstfindungstrip

Shaandaar - Schlaflos verliebt (IN 2015; Vikas Bahl)

Michael Schleeh: Liebeswirren im Prinzregentensaal

Hannas schlafende Hunde (D/AT 2016; Andreas Gruber)

Dietrich Kuhlbrodt: Ja zur sentimentoaffinen Rezeption

Sonita (D/IR/CH 2015; Rokhsareh Ghaemmaghami)

Marit Hofmann: Filmen ohne Distanz

A Bigger Splash (I/F 2015; Luca Guadagnino)

Ricardo Brunn: Feuchte Entladungen auf trockener Insel

Der Nachtmahr (D 2015; AKIZ)

Wolfgang Nierlin: Das andere Ich

X-Men: Apocalypse (USA 2016; Bryan Singer)

Nicolai Bühnemann: Der Fluch des dritten Teils

The Whispering Star (J 2015; Sion Sono)

Manfred Riepe: Die Paketbotin aus der Ewigkeit

Der Nachtmahr (D 2015; Akiz)

Drehli Robnik: Laut und luizid: Sieh dich im Ding (und lass die Ohren klingen)

Green Room (USA 2015; Jeremy Saulnier)

Drehli Robnik: Small Film, Big Thrills, and a Major Threat at the Door

Remainder (GB / D 2015; Omer Fast)

Andreas Busche: Reenactment als Trauerarbeit

The Witch (BR / CDN / USA / GB 2015; Robert Eggers)

Drehli Robnik: Frommer Koller, toller Ton, gottloser Bock: hipper Horror

Nur Fliegen ist schöner (FR 2015; Bruno Podalydès)

Wolfgang Nierlin: Trockenübungen mit Wasser

A Bigger Splash (IT / FR 2015; Luca Guadagnino)

Wolfgang Nierlin: Schatten im Paradies

Remake, Remix, Rip-Off (D / TR 2014; Cem Kaya)

Ulrich Kriest: Der große Verhau

Ein Hologramm für den König (USA, D, FRK, GB 2016; Tom Tykwer)

Ricardo Brunn: Tatsächlich nur das Offizielle

Fritz Lang (D 2015; Gordian Maugg)

Wolfgang Nierlin: Der andere in uns

Batman V Superman: Dawn of Justice (USA 2016; Zack Snyder)

Lukas Schmutzer: Batman im Taka-Tuka-Land?

Wer hat Angst vor Sibylle Berg (D 2015; Wiltrud Baier, Sigrun Köhler)

Ulrich Kriest: Und wenn sie kommt? Dann laufen wir!

Knock Knock (USA, CHI 2015; Eli Roth)

Nicolai Bühnemann: Die Lust an der Zerstörung

Chevalier (GR 2015; Athina Rachel Tsangari)

Wolfgang Nierlin: Alle gegen alle und jeder für sich selbst

Im Strahl der Sonne (RU, DE, CZ, LV, KP 2015; Vitaly Mansky)

Wolfgang Nierlin: Vorgetäuschtes Leben in einem riesengroßen Gefängnis

Magical Girl (ES 2014; Carlos Vermut)

Wolfgang Nierlin: Macht des Irrationalen

Thief - Der Einzelgänger (USA 1981; Michael Mann)

Nicolai Bühnemann: Man(n) at Work

Die Kommune (DK 2015; Thomas Vinterberg)

Ulrich Kriest: Unsere kleine Farm

Gestrandet (D 2016; Lisei Caspers)

Marit Hofmann: Klasse Kämpfe

Chevalier (GR 2015; Athina Rachel Tsangari)

Marit Hofmann: Muskelspiele

Die Kommune (DK 2015; Thomas Vinterberg)

Wolfgang Nierlin: Zeitalter der Liebe

Wild (D 2014; Nicolette Krebitz)

Ulrich Kriest: Eingefangen, ausgewildert

Sicario (USA 2015; Denis Villeneuve)

Ricardo Brunn: Im Inneren des Ausnahmezustandes

Nomaden des Himmels (KG 2015; Mirlan Abdykalykov)

Wolfgang Nierlin: Das Erbe bewahren

Hördur - Zwischen den Welten (D 2015; Ekrem Ergün )

Ricardo Brunn: Kino auf Psychopharmaka

Much Loved (F/MA 2015; Nabil Ayouch)

Wolfgang Nierlin: Gesellschaftliche Doppelmoral

Ein Mann namens Ove (SE 2016; Hannes Holm)

Julia Olbrich: Blockwart mit Orientierungsproblemen

Mustang (F/TR/D 2015; Deniz Gamze Ergüven)

Wolfgang Nierlin: Häusliches Gefängnis

Der Bunker (D 2015; Nikias Chryssos)

Wolfgang Nierlin: Im schwarzen Loch der Erziehung

Der Kuaför aus der Keupstraße (D 2016; Andreas Maus)

Marit Hofmann: Keine besonderen Vorkommnisse

Die Akte General (D 2016; Stephan Wagner)

Dietrich Kuhlbrodt: Nochn Bier

Hail, Caesar! (USA 2016; Ethan Coen, Joel Coen)

Manfred Riepe: Dialektik

Where to Invade Next (USA 2015; Michael Moore)

Drehli Robnik: Sozialstaatssouvenirs von der Michael Moore-Eurotour

A Blast - Ausbruch (GR / D / NL 2014; Syllas Tzoumerkas)

Wolfgang Nierlin: Im freien Fall

A Blast - Ausbruch (GR / D / NL 2014; Syllas Tzoumerkas)

Sven Pötting: We didn't start the fire

Deadpool (USA 2016; Tim Miller)

Manfred Riepe: Rebel Without A Cause

Feuer bewahren - nicht Asche anbeten (D 2016; Annette von Wagenheim)

Wolfgang Nierlin: Dazwischen-Schweben

Sibylle (D / I 2015; Michael Krummenacher)

Ulrich Kriest: Notizen aus der Nachsaison

Synecdoche, New York (USA 2008; Charlie Kaufman)

Jurek Molnar: Die unzähligen Spiele des Lebens

Das Tagebuch der Anne Frank (D 2016; Hans Steinbichler)

Dietrich Kuhlbrodt : Jugendaffin ausgegrenzt

The Hateful Eight (USA 2015; Quentin Tarantino)

Harald Steinwender: Hang Her High

Im Schatten der Frauen (F 2015; Philippe Garrel)

Ulrich Kriest: Beziehungsweise

The Hateful Eight (USA 2015; Quentin Tarantino)

Andreas Busche: Amerika im Visier
im kino:aktuelldemnächst
kinostart: 25.05.2017

Song to Song

(US 2017; Terrence Malick)
Häutungen von Wolfgang Nierlin
kinostart: 18.05.2017

National Bird

(USA 2016; Sonia Kennebeck)
Sind so viele Drohnen... von Jürgen Kiontke

Nocturama

(BE/DE/FR 2016; Bertrand Bonello)
Terror als surrealistische Geste von Ulrich Kriest

Nocturama

(FR/DE/BE 2016; Bertrand Bonello)
Krankheit zum Tode von Wolfgang Nierlin
kinostart: 11.05.2017

Das Ende ist erst der Anfang

(BE/FR 2015; Bouli Lanners)
Gegen die Angst immer geradeaus von Wolfgang Nierlin

Rückkehr nach Montauk

(DE, FR, IE 2017; Volker Schlöndorff)
Tier mit wechselnden Standpunkten von Wolfgang Nierlin
kinostart: 04.05.2017

Get Out

(USA 2017; Jordan Peele)
Black Lives Matter, White Lies Splatter von Drehli Robnik

Get Out

(USA 2017; Jordan Peele)
Kollektiver Albtraum der amerikanischen Zivilgesellschaft von Nicolai Bühnemann

Get Out

(USA 2017; Jordan Peele)
The Horror, the horror von Marit Hofmann

Victoria - Männer & andere Missgeschicke

(FR 2016; Justine Triet)
Selten innerer Frieden von Wolfgang Nierlin
kinostart: 27.04.2017

Der traumhafte Weg

(DE 2016; Angela Schanelec)
Trost durch Schönheit von Wolfgang Nierlin

Die Schlösser aus Sand

(FR 2015; Olivier Jahan)
Lauter Abschiede und ein Neubeginn von Wolfgang Nierlin

Guardians of the Galaxy Vol. 2

(USA 2017; James Gunn)
Daddy Issues im Familien-Business von David Auer
kinostart: 20.04.2017

CHiPs

(USA 2017; Dax Shepard)
Aufgemotzt und angepatzt von Drehli Robnik

The Bye Bye Man

(USA 2016; Stacy Title)
Tabunamensspuk und weißer Wahn in weitem Raum von Drehli Robnik

The Founder

(USA 2016; John Lee Hancock)
Von San Bernardino um die Welt mit dem (Nicht-)Gründer Kleptokapitalisten-Kroc von Nicolai Bühnemann
kinostart: 13.04.2017

40 Tage in der Wüste

(US 2015; Rodrigo García )
Möglichkeiten der Befreiung von Wolfgang Nierlin

Verleugnung

(USA, GB 2016; Mick Jackson)
Passt! von Dietrich Kuhlbrodt
kinostart: 06.04.2017

Battle Royale (WA)

(J 2000; Kinji Fukasaku)
Nepper, Schlepper, Kinderfänger von Nicolai Bühnemann

Tiger Girl

(DE 2016; Jakob Lass)
Destruktive Selbstfindung von Wolfgang Nierlin
auf dvd:aktuelldemnächst
Zurzeit keine Einträge
dvd-start: 26.05.2017

Dieses Sommergefühl

(F/D 2016; Mikhaël Hers)
Media vita in morte sumus von Ulrich Kriest

Dieses Sommergefühl

(FR, DE 2016; Mikhaël Hers)
Die Leere nach dem Tod von Wolfgang Nierlin
dvd/bluray-start: 19.05.2017

Humanoid

(USA 2016; Joey Curtis)
Endlose Schlachten im ewigen Eis von Nicolai Bühnemann
bluray-start: 19.05.2017

Kein Platz für wilde Tiere / Serengeti darf nicht sterben

(D 1956; Bernhard Grzimek, Michael Grzimek / Bernhard Grzimek)
Afrikabilder von Nicolai Bühnemann
dvd/bluray-start: 28.04.2017

Battle Royale (WA)

(J 2000; Kinji Fukasaku)
Nepper, Schlepper, Kinderfänger von Nicolai Bühnemann
dvd/bluray-start: 21.04.2017

Nacktbaden - Manche bräunen, andere brennen

(GR/DE 2016; Argyris Papadimitropoulos)
Tragödie eines lächerlichen Mannes von Wolfgang Nierlin

Nacktbaden - Manche bräunen, andere brennen

(GR/D 2016; Argyris Papadimitropoulos)
Fehlgeleitete Besessenheit im Partyparadies von Nicolai Bühnemann

Spring Awakening

(GR 2015; Constantine Giannaris)
Fotoalbum der Rebellion von Nicolai Bühnemann

The Runaround - Die Nachtschwärmer

(USA 2017; Gavin Wiesen)
L.A. mit Eigenleben von Nicolai Bühnemann
dvd/bluray-start: 28.03.2017

Ich, Daniel Blake

(GB/F/BEL 2016; Ken Loach)
Im Einhornland von Jürgen Kiontke
dvd/bluray-start: 27.03.2017

Arrival

(USA 2016; Dennis Villeneuve)
Aliens verstehen? SciFi als Üben im Trüben von Drehli Robnik
dvd/bluray-start: 24.03.2017

Bedeviled: Das Böse geht online

(USA 2016; Abel Vang, Burlee Vang)
The only thing to fear von Nicolai Bühnemann
dvd/bluray-start: 23.03.2017

Frantz

(DE/FR 2016; François Ozon )
Die Farbe der Lüge von Wolfgang Nierlin
dvd/bluray-start: 10.03.2017

Alles was kommt

(F/D 2016; Mia Hansen-Løve)
Zerbrechliches Leben von Wolfgang Nierlin
dvd/bluray-start: 09.03.2017

Tschick

(D 2016; Fatih Akin)
Ihr wisst doch, was ich meine! von Ricardo Brunn
dvd/bluray-start: 03.03.2017

Marketa Lazarová

(CSSR 1967; František Vlácil)
Stabile Ordnung der Gewalt von Wolfgang Nierlin
dvd/bluray-start: 02.03.2017

Nebel im August

(D/AT 2016; Kai Wessel)
Ein Denkmal von Dietrich Kuhlbrodt

kurzkritiken

The Purge: Election Year

(USA / F 2016; James DeMonaco)

Black Power versus Nationalwahn im Wahljahr

von Drehli Robnik

Do not Resist. Police 3.0

(USA 2016; Craig Atkinson)

Die Aufrüstung der Polizei

von Jürgen Kiontke

9 Songs

(GB 2004; Michael Winterbottom)

Sex. Sex. Sex.

von Dietrich Kuhlbrodt

ältere filme

Kein Platz für wilde Tiere / Serengeti darf nicht sterben

(D 1956; Bernhard Grzimek, Michael Grzimek / Bernhard Grzimek)

Afrikabilder

von Nicolai Bühnemann

Gerhard Richter Painting

(D 2011; Corinna Belz)

Grauer Star

von Ricardo Brunn

A Serious Man

(USA 2009; Ethan Coen, Joel Coen )

Please, accept the mystery!

von Ricardo Brunn

bücher

Wim Wenders: Die Pixel des Paul Cézanne und andere Blicke auf Künstler

Filmemacher Wim Wenders wird siebzig und veröffentlicht eine neue Textsammlung

von Wolfgang Nierlin

Matthias Wannhoff: Unmögliche Lektüren. Zur Rolle der Medientechnik in den Filmen Michael Hanekes

Denken wie Film

von Lukas Schmutzer

Robert Warshow: Die unmittelbare Erfahrung

Warshow ist im Kino

von Sven Jachmann

interviews

"Es ist schwerer geworden die inneren Konflikte der Menschen abzubilden"

Ein Gespräch mit dem Dokumentarfilmregisseur Andreas Voigt

von Ricardo Brunn

"Der europäische Film ist online nicht sichtbar"

Dr. Christian Bräuer, Geschäftsführer der Yorck-Kino GmbH, im Gespräch über den deutschen Kinomarkt

von Ricardo Brunn

"Extreme Charaktere in einem extremen Raum"

Im Gespräch mit Nikias Chryssos über seinen Film "Der Bunker"

von Wolfgang Nierlin

texte

Die besten Filme des Jahres 2016

And the winners are...

Arschgesichter, Disneykinder und poetische Überschüsse - Die Filme von Brian Yuzna und Stuart Gordon

Ein Dossier, sechs Verbeugungen

Tief im Westen tanzt der Kongress

Notizen zu Film & Musik

von Ulrich Kriest

comics

Frontbericht

Die Graphic Novel "Die Präsidentin" beschreibt die ersten 100 Tage unter Marine Le Pen

von Sven Jachmann

Wiedersehen mit einem Klassiker

Will Eisners Comic-Monument "Ein Vertrag mit Gott"

von Sven Jachmann

Der Blick im Rückspiegel

Zum Comic "Ein diabolischer Sommer"

von Johannes Binotto

kolumne

Magische Momente #37

Tagebuch einer Verlorenen

von Klaus Kreimeier

Magische Momente #36

Taxi Driver

von Klaus Kreimeier

Angewandte Filmkritik

Episoden 1-15

von Jürgen Kiontke

neuste kommentare

findus schrieb am 1.5.2017 zu Now Is Good - Jeder Moment zählt

man möchte nicht dass der abspann zu ende geht

Ove schrieb am 30.3.2017 zu Ein Mann namens Ove

Die Kritik trifft genau den Kern! Der Film ist total vorhersehbar und in seinem Anspruch so 08/15, dass auch gut ein Tatort draus hätte werden können. Dass sowas für den Oscar nominiert wurde ist unbegre...

Ricardo Brunn schrieb am 24.3.2017 zu Affenkönig

Hallo Tom, danke für deinen Kommentar, aber was genau ist damit gemeint? Wie verhält sich das zur Kritik von Julia Olbrich?