Dieses Sommergefühl

(FR, DE 2016; Regie: Mikhaël Hers)

Die Leere nach dem Tod
von Wolfgang Nierlin

Es ist ein Tag wie jeder andere, als die 30-jährige Französin Sasha (Stéphanie Déhel) ihren Freund Lawrence und die gemeinsame Berliner Wohnung verlässt, um zu ihrer Arbeit ins Kunstquartier Bethanien …

The Bye Bye Man

(USA 2016; Regie: Stacy Title)

Tabunamensspuk und weißer Wahn in weitem Raum
von Drehli Robnik

Don´t say it! Don´t think it! Sprich den Namen nicht aus! Die Warnung ergeht auch an Faye Dunaway, eine Überlebende aus den Sixties. Zu spät: Der Mann an ihrer Seite …

A United Kingdom

(USA, GB 2016; Regie: Amma Asante)

Gerührt und verführt zur Gleichheit
von Drehli Robnik

Warum zeigen Mainstreamfilme biracial couples fast nur dann, wenn Liebe zwischen Schwarz und Weiß ihr Poblemthema ist? Eine größere Agenda allerdings hat die Historienromanze ‚A United Kingdom‘: Der König von …

Life

(USA 2016; Regie: Daniel Espinosa)

Schwerelos schwebender Socken-Schocker
von Drehli Robnik

Kurz vor dem neuen ‚Alien‘-Film kommt mit ‚Life‘ ein SciFi-Schocker, der den 1979er-Originalfilm Motiv für Motiv kunstvoll ausweidet – plus eine Dosis Laborhorror à la ‚Andromeda‘: alles auf engstem ISS-Raumstationsraum, …

Hitlers Hollywood

(DE 2016; Regie: Rüdiger Suchsland)

Ästhetik der Verführung
von Wolfgang Nierlin

„Was weiß das Kino, was wir nicht wissen?“, fragt der Filmkritiker und Filmemacher Rüdiger Suchsland in seinem neuen Film „Hitlers Hollywood“. Mit dem Filmsoziologen und Ideologiekritiker Siegfried Kracauer als Gewährsmann …

I am not your negro

(US/FR/BE/CH 2016; Regie: Raoul Peck)

Moralische Monstrosität
von Wolfgang Nierlin

“Die Geschichte der Schwarzen in Amerika ist die Geschichte Amerikas – es ist keine schöne”, schreibt der fast 55-jährige, afroamerikanische Schriftsteller James Baldwin im Juni 1979 in einem unvollendet gebliebenen …

The Iron Ministry

(USA 2014; Regie: J.P. Sniadecki)

Lumière in China
von Ricardo Brunn

Die Geschichte des Kinos nahm ihren Anfang bekanntermaßen mit der Einfahrt eines Zuges in den kleinen Bahnhof der südfranzösischen Stadt La Ciotat. Seither sind Film und Eisenbahn eng miteinander verbunden. …

Elle

(FR, D, BE 2016; Regie: Paul Verhoeven)

Katzen, Menschen, Vergewaltigungen
von Nicolai Bühnemann

Nur die Katze war Zeuge. Exponiert in der ersten Einstellung nimmt sie die Perspektive der Zuschauenden ein. Und wie sie wissen auch wir zunächst nicht, wovon genau wir da Zeugen …