Hi, AI

(D 2019; Regie: Isabella Willinger)

Freunde fürs Leben
von Jürgen Kiontke

„Ich wollte nur mal, dass du meinen Namen sagst.“ Beleidigte Leberwurst kann „Pepper“, einer der Hauptdarsteller in Isa Willingers Film „Hi, AI“, schon ganz gut. Dabei wäre seine Aufgabe eigentlich …

Trumbo

(USA 2015; Regie: Jay Roach)

Meet the Trumbos: Bryan Cranston Breaking Blacklists
von Drehli Robnik

Jay Roach ist ein Regisseur von Komödien. Am bekanntesten sind seine Trilogien: Der Dreiteiler rund um Retro-Spion Austin Powers, mit kauzigen Kreativteams, heimlich im Kampf gegen Verschwörung, und der „Meet …

Border

(SW/DK 2018; Regie: Ali Abbasi)

Horror, Märchen, Aufklärung
von Katrin Hildebrand

Am Anfang ist alles klar. Eine Zollbeamtin mit pflichtbewusstem Blick scannt die Gesichter der Reisenden. Sie ist nicht allzu groß, nicht allzu schön. Eine typische Amtsträgerin eben, eine Charaktermaske. Vielleicht …

Titanic

(USA 1997; Regie: James Cameron)

That Sinking Feeling
von Drehli Robnik

Unter den US-Großproduktionen, die heute im Fahrwasser des Katastrophenfilms auf Erfolgskurs steuern, greift „Titanic“ als einzige auf eine historische Katastrophe zurück. Das hat zur Folge, dass – ähnlich wie bei …

Bildbuch

(CH 2018; Regie: Jean-Luc Godard)

Im Atemstrom der Fragmente
von Wolfgang Nierlin

„In Wirklichkeit trägt nur ein Fragment den Stempel von Echtheit“, zitiert Jean-Luc Godard gegen Ende seines neuen Films „Bildbuch“ (Le livre d’image) Bertolt Brecht. Als innerster Produktionsakt entspreche es dem …

Was werden die Leute sagen

(NR/DE/SW 2018; Regie: Iram Haq)

Eine grausame Emanzipationsgeschichte
von Katrin Hildebrand

Eineinhalb Stunden können lang sein. Nicht nur, wenn man in der U-Bahn feststeckt oder mit Blinddarmentzündung in der Notaufnahme wartet. Auch im Kino dauern 90 Minuten gefühlt oft mehrere Tage, …

Friedhof der Kuscheltiere

(USA 2019; Regie: Kevin Kölsch, Dennis Widmyer)

Arschkatze
von Thomas Blum

Wie oft haben wir das zu Beginn eines Films eigentlich schon gesehen: Wälder aus der Vogelperspektive. Ein Auto, das eine beschauliche Landstraße entlangfährt. Dazu die übliche Heile-Welt-Musik. Die Kamera fährt …

Papst Franziskus

(IT/CH/DE/FR 2018; Regie: Wim Wenders)

Genug der Worte
von Katrin Hildebrand

Am Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort. Nun ist das Wort aber beim Mann, oder vielmehr: Der Mann ist im Wort …