Do not Resist. Police 3.0

(USA 2016; Regie: Craig Atkinson)

Die Aufrüstung der Polizei
von Jürgen Kiontke

„Ohne Gerechtigkeit kein Frieden“ ist das Motto der neuen Bürgerrechtsbewegung in den USA. Der Hintergrund: Mehrere US-Bürger sind letztes Jahr von der Polizei erschossen worden. Sie waren unbewaffnet und zum …

CHiPs

(USA 2017; Regie: Dax Shepard)

Aufgemotzt und angepatzt
von Drehli Robnik

Was sie öfter mal in Filmen zeigen sollten: wie es bei Verfolgungsjagden Leuten auf dem Autorücksitz, die sich zu cool sind, Sicherheits- oder Haltegurte zu benutzen, die Birnen aneinanderhaut; wie, …

Homo Sapiens

(AT 2016; Regie: Nikolaus Geyrhalter)

Paradoxe Hinterlassenschaften
von Ricardo Brunn

Seit mittlerweile 20 Jahren schaut der österreichische Filmemacher Nikolaus Geyrhalter, der zugleich auch immer Kameramann seiner Filme ist, auf Orte, die sich unserer Wahrnehmung entziehen oder die wir bewusst ausblenden. …

Battle Royale (WA)

(J 2000; Regie: Kinji Fukasaku)

Nepper, Schlepper, Kinderfänger
von Nicolai Bühnemann

Die Regeln des Spiels sind denkbar einfach, ja, eigentlich gibt es nur eine einzige Regel. Die besagt, dass es am Ende nur eine/n Überlebende/n geben darf. Hierfür wird eine Schulklasse …

The Runaround – Die Nachtschwärmer

(USA 2017; Regie: Gavin Wiesen)

L.A. mit Eigenleben
von Nicolai Bühnemann

Laut einem Gemeinplatz der Küchenphilosophie ist der Weg das Ziel. Wie verhält sich dieser Satz nun zu bestimmten (Sub-)Genres, in denen das Ziel, das, worauf das alles hinaus will, von …

Die Zärtlichkeit der Wölfe

(BRD 1973; Regie: Ulli Lommel)

Einer von uns
von Nicolai Bühnemann

Am Anfang ist er nur ein Poltern. Auf der anderen Seite der Wand. Dann wird er zu einer Stimme, die der Nachbarin das Fleisch verwehrt, für das sie gerne über …

Verleugnung

(USA, GB 2016; Regie: Mick Jackson)

Passt!
von Dietrich Kuhlbrodt

Verleugnung auf allerlei Ebenen! Vergasungen haben in Auschwitz nicht stattgefunden, weil’s keine Gaskammern gab – sagte vor 30 Jahren David Irving, Geschichtswissenschaftler mit vielen Followern. – Gelogen, wir wissen’s längst. …

La libertad del diablo

(MEX 2017; Regie: Everardo González)

Eine Freiheit, die keine sein sollte
von Jürgen Kiontke

Der diesjährige Amnesty-Filmpreis bei den Berliner Filmfestspielen ging an den mexikanischen Regisseur Everardo González für seinen Dokumentarfilm „La libertad del diablo“. „Meinen ersten Mord habe ich im Alter von 14 …