filme 0-9 a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z     

dvds

677 dvd-kritiken

My Week With Marilyn (GB / USA 2011; Simon Curtis)

Drehli Robnik: Film im Film und Führung in Frottee

Das Leben gehört uns (F 2011; Valérie Donzelli)

Carsten Happe: Die Nouvelle Vague im Posthistoire

Totem (D 2011; Jessica Krummacher)

Carsten Happe: Leben und Leiden im Parzellenparadies

The Grey - Unter Wölfen (USA 2011; Joe Carnahan)

Drehli Robnik: Bisse und Schnitte ins Leben

Iron Sky - Wir kommen in Frieden! (FIN / D / AUS 2012; Timo Vuorensola)

Drehli Robnik: Lachen über alles

Take Shelter - Ein Sturm zieht auf (USA 2011; Jeff Nichols)

Drehli Robnik: Graue Wolken

Best Exotic Marigold Hotel (GB / USA / IND 2012; John Madden)

Wolfgang Nierlin: Mut zur Veränderung

Blutsfreundschaft (A 2009; Peter Kern)

Andreas Thomas: Horror Austrianui

Headhunters (NOR 2011; Morten Tyldum)

Drehli Robnik: Kunstraubend, haarsträubend, hochtrabend - bis zum Plumpsklo

John Carter - Zwischen zwei Welten (USA 2012; Andrew Stanton)

Drehli Robnik: Tarzans Avatar macht Star Wars am Mars

Putty Hill (USA 2010; Matthew Porterfield)

Michael Schleeh: Die Unschärfe überwinden

Die Passion der Jungfrau von Orléans (F 1928; Carl Theodor Dreyer)

Siegfried König: Endlich verfügbar!

Gandu - Wichser (IN 2010; Kaushik Mukherjee)

Oliver Nöding: Vom Wichser, der auszog, ein Ficker zu werden

Flying Swords of Dragon Gate (CN / HK 2011; Tsui Hark)

Lukas Foerster: Bewegungsskulpturen

Take Shelter - Ein Sturm zieht auf (USA 2011; Jeff Nichols)

Carsten Happe: Schlechte Laune, schlechte Lage, schlechtes Wetter

Ziemlich beste Freunde (F 2011; Olivier Nakache, Eric Toledano)

Carsten Moll: Streichelzoo für Unberührbare

The Big Eden (D 2011; Peter Dörfler)

Wolfgang Nierlin: Jede Sekunde schön leben

Drive (USA 2011; Nicolas Winding Refn)

Wolfgang Nierlin: Der Skorpion

Der Junge mit dem Fahrrad (B / F / I 2011; Jean-Pierre Dardenne, Luc Dardenne)

Wolfgang Nierlin: Suche nach Liebe und Vertrauen

William S. Burroughs: A Man within (USA 2010; Yony Leyser)

Wolfgang Nierlin: Einsamer Mensch

Die Thomaner (D 2011; Paul-Ludwig Smaczny, Günter Atteln)

Andreas Thomas: Verunglückte Adidas-Streifen

Drive (USA 2011; Nicolas Winding Refn)

Oliver Nöding: Vom Gleiten

I'm not a f**king Princess (F 2010; Eva Ionesco)

Wolfgang Nierlin: Glamourös und traurig

Drive (USA 2011; Nicolas Winding Refn)

Andreas Busche: Transzendierte Genre-Formen

Der Leichenverbrenner (CSSR 1968; Juraj Herz)

Oliver Nöding: Der schnellste Weg ins Paradies

Die Frau in Schwarz (GB / CAN 2012; James Watkins)

Harald Mühlbeyer: Schwarzer Tod

Meek′s Cutoff (USA 2010; Kelly Reichardt)

Wolfgang Nierlin: Ausweglos im Fremden

Unmoralische Geschichten (F 1974; Walerian Borowczyk)

Oliver Nöding: Der unsichtbare Liebhaber

Auch Henker sterben (USA 1943; Fritz Lang)

Sven Jachmann: Flaschenpost aus Hollywood

Whistleblower - In gefährlicher Mission (CAN / D 2010; Larysa Kondracki)

Carsten Happe: Sisyphos vs. wahre Begebenheiten

The Future (D / USA 2011; Miranda July)

Wolfgang Nierlin: Absurde Existenz

Branded to Kill (J 1967; Seijun Suzuki)

Carsten Moll: Loch im Kopf

Verblendung (USA 2011; David Fincher)

Harald Steinwender: Das Mädchen mit den Schwefelhölzern

Empire Me - Der Staat bin ich! (A / LU / D 2011; Paul Poet)

Dietrich Kuhlbrodt: Wegfall der Geschäftsgrundlage

The Ides of March - Tage des Verrats (USA 2011; George Clooney)

Andreas Busche: Politische Archetypen

Let Me In (GB / USA 2010; Matt Reeves)

Sven Jachmann: Eissturm im Vampirnest

Tetsuo - The Bullet Man (J 2009; Shinya Tsukamoto)

Michael Schleeh: Der Eisenmann domestiziert

Der Karski-Bericht (F 2010; Claude Lanzmann)

Janis El-Bira: Jenseits des Vorstellbaren

Michael (A 2011; Markus Schleinzer)

Carsten Happe: Täterprofil Österreich

Jane Eyre (GB 2011; Cary Fukunaga)

Wolfgang Nierlin: Gruben voller Fallen

Mama Africa - Miriam Makeba (D / ZA / FIN 2011; Mika Kaurismäki)

Wolfgang Nierlin: Die Wahrheit singen

In Their Room (USA 2009; Travis Mathews)

Carsten Moll: Wie die Lemminge

Potato Fritz (BRD 1976; Peter Schamoni)

Oliver Nöding: Der listigste Cowboy erntet die dicksten Kartoffeln

Ausgestoßen (GB 1947; Carol Reed)

Michael Schleeh: Märtyrer der Organisation

Yusuf-Trilogie (TÜR / D / GR / F 0; Semih Kaplanoglu)

Wolfgang Nierlin: Atem der Zeit

Yumurta - Ei (TUR / GR 2007; Semih Kaplanoglu)

Wolfgang Nierlin: Aufgeschobener Aufbruch

The Walking Dead (USA 2010; Frank Darabont u.a.)

Sven Jachmann: Chaos regiert

Habemus Papam - Ein Papst büxt aus (I / F 2011; Nanni Moretti)

Dietrich Kuhlbrodt: Pop-Pope-Plot

Meek′s Cutoff (USA 2010; Kelly Reichardt)

Ulrich Kriest: Die Eroberung des Nutzlosen

Die Höhle der vergessenen Träume (F / CAN / USA / GB / D 2011; Werner Herzog)

Andreas Busche: Der Blick des Krokodils

Deep in the Woods - Verschleppt und geschändet (F 2010; Benoît Jacquot)

Wolfgang Nierlin: Magnetismus der Verführung

Ride in the Whirlwind (USA 1965; Monte Hellman)

Harald Mühlbeyer: Existentialismus in Westernform

The Shooting (USA 1966; Monte Hellman)

Harald Mühlbeyer: Existentialismus in Westernform

Das Gespenst (BRD 1982; Herbert Achternbusch)

Carsten Moll: Und das Fleisch ist Wort geworden

Die Mühle und das Kreuz (SW / P 2011; Lech Majewski)

Wolfgang Nierlin: Das verborgene Sujet

Unter Dir die Stadt (D / F 2009; Christoph Hochhäusler)

Michael Schleeh: Undurchsichtige Transparenz

Die Höhle der vergessenen Träume (F / CAN / USA / GB / D 2011; Werner Herzog)

Wolfgang Nierlin: In der Zeitkapsel

Island of Lost Souls (USA 1932; Erle C. Kenton)

Oliver Nöding: Breaking the Law

I Am You - Mörderische Sehnsucht (AUS 2009; Simone North)

Michael Schleeh: Tödliche Freundschaft

Cheyenne - This Must Be the Place (I / F / IR 2011; Paolo Sorrentino)

Harald Mühlbeyer: Popstar auf Nazijagd

The Way Back - Der lange Weg (USA 2010; Peter Weir)

Sven Jachmann: Der Gulag und seine Folgen

poliezei (F 2011; Maïwenn)

Wolfgang Nierlin: Die Ersatzfamilie

Perrak (BRD 1970; Alfred Vohrer)

Oliver Nöding: Hamburg Violenta

Die Liebesfälscher (F / I / B 2010; Abbas Kiarostami)

Janis El-Bira: Komm! Ins Offene, Freund!

Die Liebesfälscher (F / I / B 2010; Abbas Kiarostami)

Wolfgang Nierlin: Zwischen Illusion und Realität

All My Life (EG 2008; Maher Sabry)

Carsten Moll: Seh'n wie ein Ägypter

Willkommen im Leben (USA 1994; Victor Du Bois, Michael Engler u.a.)

Carsten Moll: Der Montag nach dem Breakfast Club

Mind Game (J 2004; Masaaki Yuasa)

Carsten Moll: Geburt als Selbstzweck

Film Socialisme (F 2010; Jean-Luc Godard)

Ulrich Kriest: E la nave va

Grenzfälle - Es geschah übermorgen (F / D 1971; Claude Boissol, Victor Vicas)

Michael Schleeh: Pflaumen zu Diamanten

Über uns das All (D 2011; Jan Schomburg)

Wolfgang Nierlin: Ironische Beziehungsspiele

Aftershock (CN 2010; Feng Xiaogang)

Michael Schleeh: Bebende Herzen, bebende Welt

Über uns das All (D 2011; Jan Schomburg)

Andreas Thomas: Überall das Uns

Le Havre (FIN / F / D 2011; Aki Kaurismäki)

Michael Schleeh: Flüchtlingsschicksal im Retrolook

Ich kann nicht schlafen (F / CH 1994; Claire Denis)

Carsten Moll: Bambule im Panoptikum

Martin Scorseses Reise durch den amerikanischen Film (USA / GB 1995; Martin Scorsese, Michael Henry Wilson)

Andreas Thomas: Blockbuster vs. Bilderstürmer

Deep End (D / GB / P 1970; Jerzy Skolimowski)

Michael Schleeh: Im großen, leeren Becken der Anstalt

Quarantäne 2 - Terminal (USA 2011; John Pogue)

Sven Jachmann: Zombies im Flughafen

Party Monster (USA 2003; Fenton Bailey, Randy Barbato)

Andreas Thomas: Schimäre Macauly

Meine Nacht bei Maud (F 1969; Eric Rohmer)

Andreas Thomas: Physische Vorbehalte

Tamala 2010 - A Punk Cat in Space (J 2003; Trees of Life)

Carsten Moll: Das hat keiner gewollt

Die Schlacht an der Somme (UK 1916; Geoffrey H. Malins, J.B. McDowell)

Harald Mühlbeyer: Eben noch im Schützengraben, jetzt schon auf der Leinwand

Apocalypse Now (USA 1979; Francis Ford Coppola)

Sven Jachmann: Anomie im Dschungel

Lost Highway (USA 1997; David Lynch)

Andreas Thomas: Mephisto mit Handy

Leben und Tod einer Pornobande (RS 2009; Mladen Djordjevic)

Sven Jachmann: Back to the Roots

M - Eine Stadt sucht einen Mörder (D 1931; Fritz Lang)

Harald Mühlbeyer: Lang wie neu

Beautiful Thing - Die erste Liebe (GB 1996; Hettie MacDonald)

Carsten Moll: Everything's pukka!

Vampire Nation (USA 2010; Jim Mickle)

Sven Jachmann: Eckzahn statt Dollar

... und das Streben nach Glück (USA 1986; Louis Malle)

Michael Schleeh: Der Mann mit der Kamera ... Teil 2

Gottes eigenes Land (USA 1986; Louis Malle)

Michael Schleeh: Der Mann mit der Kamera ... Teil 1

Mein Essen mit André (USA 1981; Louis Malle)

Andreas Thomas: Ein Unikat auf DVD

Vier Leben (I / D / CH 2010; Michelangelo Frammartino)

Wolfgang Nierlin: Stufen der Verwandlung

Die Meute (B / F 2010; Franck Richard)

Michael Schleeh: Urlaub im Schweinestall

Ghettokids - Brüder ohne Heimat (D 2002; Christian Wagner)

Andreas Thomas: Distanz und Anbiederung

Supermarkt (BRD 1973; Roland Klick)

Andreas Thomas: Willi gegen den Rest der Welt

Montag kommen die Fenster (D 2005; Ulrich Köhler)

Andreas Thomas: Vom Ausbleiben der Regel

Gastmahl der Liebe (I 1963; Pier Paolo Pasolini)

Andreas Thomas: Scheitern als Erkenntnis

Nicht böse sein! (D 2006; Wolfgang Reinke)

Michael Schleeh: "Kein Mensch lebt doch gerne alleine!"

Dogtooth (GR 2009; Giorgos Lanthimos)

Oliver Nöding: Diktatur zum Selbermachen

Gigantisch (USA 2010; Matt Aselton)

Michael Schleeh: Von Laborratten und Menschen ...
im kino:aktuelldemnächst
kinostart: 23.03.2017

Life

(USA 2016; Daniel Espinosa)
Schwerelos schwebender Socken-Schocker von Drehli Robnik

Power Rangers

(USA 2017; Dean Israelite)
Brands as Friends - Widerspruchslose Warensubjekte machen mobil von David Auer
kinostart: 09.03.2017

Kong: Skull Island

(USA 2017; Jordan Vogt-Roberts)
Nicht King, nicht Fleisch, aber viel Fell, viel Hass und Ping Pong von Drehli Robnik

Moonlight

(USA 2016; Barry Jenkins)
Keine Kompromisse von Marit Hofmann
kinostart: 02.03.2017

Certain Women

(US 2016; Kelly Reichardt)
Äußere Ferne, innere Verlassenheit von Wolfgang Nierlin

Der junge Karl Marx

(FR, DE, BE 2016; Raoul Peck)
Marx mag´s brav (und ist doch Projektprankster) von Drehli Robnik

Der junge Karl Marx

(FR, DE,BE 2016; Raoul Peck)
Glück des Aufbegehrens von Wolfgang Nierlin

Der junge Karl Marx

(FR, DE, BE 2016; Raoul Peck)
Was macht der Finger in der Webmaschine? von Jürgen Kiontke

Logan

(USA 2017; James Mangold)
Alte Männer danken ab - Re-/Generationswechsel im Popkultur-Refugium von David Auer
kinostart: 23.02.2017

A Cure for Wellness

(USA, D 2017; Gore Verbinski)
Gore dreht auf - und Aale zittern von Drehli Robnik

Boston

(USA 2016; Peter Berg)
Armes Amerika! Tod, Cops, Trost, Lob, Stolz - Boston (eine rechtspopulistische Actionperle) von Drehli Robnik

Hitlers Hollywood

(DE 2016; Rüdiger Suchsland)
Ästhetik der Verführung von Wolfgang Nierlin
kinostart: 16.02.2017

Elle

(FR, DE, BE 2016; Paul Verhoeven)
Angstlust von Wolfgang Nierlin

Elle

(FR, D, BE 2016; Paul Verhoeven)
Katzen, Menschen, Vergewaltigungen von Nicolai Bühnemann

T2 Trainspotting

(GB 2017; Danny Boyle)
Booooooooooy von Ricardo Brunn
kinostart: 09.02.2017

Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe

(USA 2017; James Foley)
Shades of Verwertung von Jürgen Kiontke

The LEGO Batman Movie

(USA/DK 2017; Chris McKay)
Zusammen ist man weniger allein, oder: Brothers in Crime von David Auer
kinostart: 02.02.2017

The Salesman

(IR, FR 2016; Asghar Farhadi)
Der schuldige Mensch von Wolfgang Nierlin
auf dvd:aktuelldemnächst
Zurzeit keine Einträge
dvd/bluray-start: 28.03.2017

Ich, Daniel Blake

(GB/F/BEL 2016; Ken Loach)
Im Einhornland von Jürgen Kiontke
dvd/bluray-start: 27.03.2017

Arrival

(USA 2016; Dennis Villeneuve)
Aliens verstehen? SciFi als Üben im Trüben von Drehli Robnik
dvd/bluray-start: 24.03.2017

Bedeviled: Das Böse geht online

(USA 2016; Abel Vang, Burlee Vang)
The only thing to fear von Nicolai Bühnemann
dvd/bluray-start: 23.03.2017

Frantz

(DE/FR 2016; François Ozon )
Die Farbe der Lüge von Wolfgang Nierlin
dvd/bluray-start: 10.03.2017

Alles was kommt

(F/D 2016; Mia Hansen-Løve)
Zerbrechliches Leben von Wolfgang Nierlin
dvd/bluray-start: 09.03.2017

Tschick

(D 2016; Fatih Akin)
Ihr wisst doch, was ich meine! von Ricardo Brunn
dvd/bluray-start: 03.03.2017

Marketa Lazarová

(CSSR 1967; František Vlácil)
Stabile Ordnung der Gewalt von Wolfgang Nierlin
dvd/bluray-start: 02.03.2017

Nebel im August

(D/AT 2016; Kai Wessel)
Ein Denkmal von Dietrich Kuhlbrodt
dvd/bluray-start: 23.02.2017

American Honey

(GB/USA 2016; Andrea Arnold)
Verlorene Verlierer von Wolfgang Nierlin

American Honey

(USA/GB 2016; Andrea Arnold )
Ökonomisierung der Freiheit von Ricardo Brunn
dvd/bluray-start: 17.02.2017

The Visit - Eine außerirdische Begegnung

(DK, AUS, NOR, FIN, IR 2015; Michael Madsen)
Kontrollverlustängste von Ricardo Brunn
dvd-start: 03.02.2017

Hungerjahre - in einem reichen Land

(D 1980; Jutta Brückner)
Wachsende Versteinerungen von Wolfgang Nierlin
dvd/bluray-start: 02.01.2017

The Lady in the Car with Glasses and a Gun

(F/B 2015; Joann Sfar)
Edel-Retro von Bernd Kronsbein

kurzkritiken

The Ides of March - Tage des Verrats

(USA 2011; George Clooney)

Politische Archetypen

von Andreas Busche

America's Sweethearts

(USA 2001; Joe Roth)

Satire als Flaschenkorken

von Marit Hofmann

9 Songs

(GB 2004; Michael Winterbottom)

Sex. Sex. Sex.

von Dietrich Kuhlbrodt

ältere filme

King Kong

(USA, NZ 2005; Peter Jackson)

König - Dame - Turm

von Drehli Robnik

Chuckys Baby

(USA, RO, GB 2004; Don Mancini)

Glenda / Glen und der Rest der Bande

von Nicolai Bühnemann

Big Bad Man

(USA 1989; Carl Schenkel)

Tiefenentspannt durch Jamaika

von Nicolai Bühnemann

bücher

Wim Wenders: Die Pixel des Paul Cézanne und andere Blicke auf Künstler

Filmemacher Wim Wenders wird siebzig und veröffentlicht eine neue Textsammlung

von Wolfgang Nierlin

Matthias Wannhoff: Unmögliche Lektüren. Zur Rolle der Medientechnik in den Filmen Michael Hanekes

Denken wie Film

von Lukas Schmutzer

Robert Warshow: Die unmittelbare Erfahrung

Warshow ist im Kino

von Sven Jachmann

interviews

"Es ist schwerer geworden die inneren Konflikte der Menschen abzubilden"

Ein Gespräch mit dem Dokumentarfilmregisseur Andreas Voigt

von Ricardo Brunn

"Der europäische Film ist online nicht sichtbar"

Dr. Christian Bräuer, Geschäftsführer der Yorck-Kino GmbH, im Gespräch über den deutschen Kinomarkt

von Ricardo Brunn

"Extreme Charaktere in einem extremen Raum"

Im Gespräch mit Nikias Chryssos über seinen Film "Der Bunker"

von Wolfgang Nierlin

texte

Die besten Filme des Jahres 2016

And the winners are...

Arschgesichter, Disneykinder und poetische Überschüsse - Die Filme von Brian Yuzna und Stuart Gordon

Ein Dossier, sechs Verbeugungen

Tief im Westen tanzt der Kongress

Notizen zu Film & Musik

von Ulrich Kriest

comics

Wiedersehen mit einem Klassiker

Will Eisners Comic-Monument "Ein Vertrag mit Gott"

von Sven Jachmann

Der Blick im Rückspiegel

Zum Comic "Ein diabolischer Sommer"

von Johannes Binotto

Volltreffer

Walter Hills Graphic Novel "Querschläger"

von Johannes Binotto

kolumne

Angewandte Filmkritik

Episoden 1-13

von Jürgen Kiontke

Magische Momente #31

The Night of the Hunter (Die Nacht des Jägers)

von Klaus Kreimeier

Magische Momente #30

Im Juli

von Klaus Kreimeier

neuste kommentare

Ricardo Brunn schrieb am 24.3.2017 zu Affenkönig

Hallo Tom, danke für deinen Kommentar, aber was genau ist damit gemeint? Wie verhält sich das zur Kritik von Julia Olbrich?

Tom schrieb am 20.3.2017 zu Affenkönig

Man sieht den Schauspieler Hans Jochen Wagner zum Aufzug stürmen, nachdem er Sex auf dem Küchentisch hatte. Dabei sieht man, dass er eine Erektion hatte! Wenn der Aufzug dann oben ist, ist sein Penis wieder sch...

Ricardo Brunn schrieb am 28.2.2017 zu La La Land

Ja, das mit den Sternen ist immer so eine Sache. Ich versuche im Text häufig nur einzelne Aspekte aufzugreifen, die die Sterneanzahl darunter dann nicht zwingend reflektiert. Manchmal ist der Film insgesamt nicht ge...