im Kino

Cosmos

(FR 2015; Regie: Andrzej Żuławski)


Das irrationale Gewicht der Existenz von Wolfgang Nierlin

Gleichung mit einem Unbekannten

(FR 1980; Regie: Dietrich de Velsa)


Herzschlag des Lebens von Wolfgang Nierlin

The Dissident

(USA 2020; Regie: Bryan Fogel)


Chronik einer Ermordung von Jürgen Kiontke

Josep

(FR/ES/BL 2020; Regie: Aurel)


Mit dem Zeichenstift gegen das Vergessen, mit Farbe gegen die Angst von Wolfgang Nierlin

Bacurau

(BR/FR 2019; Regie: Kleber Mendonça Filho, Juliano Dornelle)


Pastiche des Widerstands von Wolfgang Nierlin

Journey through a body

(FR 2019; Regie: Camille Degeye)


Brüche und Bewegungen von Ricardo Brunn

I want to return return return

(D 2021; Regie: Elsa Rosengren)


Pausierte Gegenwart von Ricardo Brunn

Kuhle Wampe oder Wem gehört die Welt?

(D 1932; Regie: Slatan Dudow)


Ein Meisterwerk von Jürgen Kiontke

Faking Hitler

(D 2021; Regie: Wolfgang Groos, Tobi Baumann)


Falsch und Fälscher von Marit Hofmann

Barzakh

(FIN 2011; Regie: Mantas Kvedaravicius)


In der Nicht-Welt von Jürgen Kiontke