auf DVD
» DVD-Start am 30.11.-0001

Stadt Land Fluss

(D 2011; Regie: Benjamin Cantu)


Landluft macht frei (wenn etwas Stadtluft hinzu kommt) von Ulrich Kriest

Unter Kontrolle

(D 2011; Regie: Volker Sattel)


Zwischen Faszination und Schrecken von Wolfgang Nierlin

Arschkalt

(D 2011; Regie: André Erkau)


Die Geschichte vom brennenden Iglu von Michael Schleeh

Hangover 2

(USA 2011; Regie: Todd Phillips)


Abgehangen von Harald Mühlbeyer

Un homme qui crie – Ein Mann, der schreit

(F / B / TD 2010; Regie: Mahamat-Saleh Haroun)


Schwindende Hoffnung, lastendes Schweigen von Wolfgang Nierlin

Der Dieb des Lichts

(F / D / NL / KG 2010; Regie: Aktan Arym Kubat)


Bedrohte Identität von Wolfgang Nierlin

Wir sind, was wir sind

(MX 2010; Regie: Jorge Michel Grau )


Subtiler Schrecken, offener Text von Ulrich Kriest

Short Cuts

(USA 1993; Regie: Robert Altman)


This is The End von Andreas Thomas

Italienisch für Anfänger

(DK 2000; Regie: Lone Scherfig)


Dogma für Aufhörer von Andreas Thomas

Manderlay

(DK / D / F / NL / SW 2005; Regie: Lars von Trier)


Großkopfert von Andreas Thomas

Taxi Driver

(USA 1975; Regie: Martin Scorsese)


Der verschluckte Mensch von Andreas Thomas

Sabah

(CAN 2005; Regie: Ruba Nadda)


Unfreiheit in Permanenz von Andreas Thomas