auf DVD

Enough

(SE 2018; Regie: Anna Mantzaris)


Gegen die Mühseligkeit des Alltags von Hannes Wesselkämper

T

(USA 2020; Regie: Keisha Rae Witherspoon)


Innere Realität schafft äußere Form von Hannes Wesselkämper

Wagenknecht

(D 2020; Regie: Sandra Kaudelka)


Ein Mensch wie du und ich von Thomas Blum

Die Getriebenen

(D 2020; Regie: Stephan Wagner)


Alle sind Opfer von Marit Hofmann

Deutscher

(D 2020; Regie: Simon Ostermann)


Muss ja von Ulrich Kriest

Freie Räume. Eine Geschichte der Jugendzentrumsbewegung

(D 2020; Regie: Tobias Frindt)


Man durfte nicht jung sein von Jonas Engelmann

Yalda

(FR/DE/CH/LU/LB/IR 2019; Regie: Massoud Bakhshi)


Freude des Vergebens von Jürgen Kiontke

Alien: Covenant

(USA/GB 2017; Regie: Ridley Scott)


Bund mit dem Biest von Drehli Robnik

Als wir tanzten

(SW/GE/FR 2019; Regie: Levan Akin)


Coming-out im Kaukasus von Jürgen Kiontke

Unhinged – Außer Kontrolle

(USA 2020; Regie: Derrick Borte)


Bleifuß mit Bauch, Blutrausch in Blech – ein B-Film von Drehli Robnik

Space is the Place

(USA 1974; Regie: John Coney)


Kosmische Emanzipation von Jonas Engelmann

Sibyl – Therapie zwecklos

(FR/BE 2019; Regie: Justine Triet)


Im Dickicht der Fiktionen von Wolfgang Nierlin