Über uns

Das Online-Filmmagazin filmgazette.de wurde 2010 von Andreas Thomas als Partnerprojekt von www.filmzentrale.com ins Leben gerufen. Seit 2016 betreut Sven Jachmann das Magazin als Herausgeber. Die filmgazette versteht sich als Freiraum für Autoren und Autorinnen sich mit Film und Kino auf unterschiedliche Weise auseinanderzusetzen. Ohne Zwang zur Aktualität bietet das Magazin die Möglichkeit, die Wahrnehmung von Film als gesellschaftlich bedeutsamster Kunstform zu stärken und den Austausch zu fördern.

Herausgeber

Sven Jachmann ist seit 2010 Redakteur, seit 2016 Herausgeber der Filmgazette, Autor der Zeitschrift KONKRET, Redakteur beim Comicverlag Splitter und des Fachmagazins Comic.de. Beiträge u.a. für Tagesspiegel, taz, TITANIC, Jungle World, testcard, junge Welt sowie für Buchpublikationen und DVD-Editionen.

sjachmann@filmgazette.de

Chefredaktion

Ricardo Brunn (geb. 1980) studierte Kunstgeschichte und Philosophie in Dresden, hat mehrere Jahre als Produktionsleiter („The Big Eden“ und „Am Ende der Milchstraße“) in der Filmproduktion und als Projektmanager in der Filmsynchronisation gearbeitet und ist seit 2012 als Autor für die filmgazette tätig. Er ist außerdem als Moderator auf Filmfestivals unterwegs.

rbrunn@filmgazette.de

Nicolai Bühnemann  wurde 1980 in einer Inselstadt ohne Palmen geboren. Die Stadt ist lange keine Insel mehr, Palmen wachsen immer noch nicht, aber er lebt immer noch gerne dort; studierte Lateinamerikanistik und Literaturwissenschaft an der FU Berlin. Da Lebenszeit bekanntlich sehr kostbar ist, versucht er soviel als möglich davon mit seinen großen Leidenschaften Film und Filmjournalismus zu verbringen.

nbuehnemann@filmgazette.de

Unsere Autoren und Autorinnen

David Auer | Gerhard Bachleitner | Daniel Bickermann | Johannes Binotto | Ricardo Brunn | Nicolai Bühnemann | Andreas Busche | Janis El-Bira | Kai Ehlers | Lukas Foerster | Thomas Groh | Christoph Haas | Carsten Happe | Stefan Höltgen | Marit Hofmann | Sven Jachmann | Jürgen Kiontke | Ekkehard Knörer | Nina Koebernick | Siegfried König | Ira Kormannshaus | Klaus Kreimeier | Ulrich Kriest | Bernd Kronsbein | Dietrich Kuhlbrodt | Tim Lindemann | Alexander Lohninger | Ilija Matusko | Carsten Moll | Jurek Molnar | Harald Mühlbeyer | Wolfgang Nierlin | Oliver Nöding | Alexander Nowak | Julia Olbrich | Aileen Pinkert | Sven Pötting | Florian Reinacher | Manfred Riepe | Drehli Robnik | Britta Rotsch |Joachim Schätz | Michael Schleeh | Lukas Schmutzer | Harald Steinwender | Marcus Stiglegger | Rüdiger Suchsland | Daniel Szczotkowski | Andreas Thomas | Gregor Torinus | Louis Vazquez

Mitarbeit

Haben Sie Lust, für die filmgazette zu schreiben oder sich in der redaktionellen Arbeit zu engagieren? Schreiben Sie uns gern mit Lebenslauf und Arbeitsprobe:
redaktion@filmgazette.de

Redaktionsanschrift

filmgazette
Sven Jachmann
Artur-Ladebeck-Str. 69
33617 Bielefeld

Webdesign und -programmierung

Julian Wiprich
www.out1.de

Werbung

Weischer Online GmbH
Telefon +49. 40. 809 058 2347
E-Mail: sales@weischeronline.de
www.weischeronline.de

* * *

Disclaimer/Regeln
Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.
Nutzer-Kommentare und Beiträge spiegeln die jeweilige Meinung des Nutzers wider. Wir sind bemüht, Beiträge mit fragwürdigem Inhalt so schnell wie möglich zu bearbeiten oder ganz zu löschen. Nutzer verpflichten sich dazu, keine beleidigenden, obszönen, vulgären, verleumdenden, gewaltverherrlichenden oder aus anderen Gründen strafbare Inhalte zu veröffentlichen. Verstöße gegen diese Regel führen zu sofortiger und permanenter Sperrung, wir behalten uns vor, Verbindungsdaten u.ä. an die strafverfolgenden Behörden weiterzugeben. Außerdem behalten wir uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen Beiträge zu entfernen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu sperren.

Innerhalb unserer Seiten besteht die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften). Die Preisgabe dieser Daten erfolgt seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Sie können Kommentare schreiben auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms.

Die Verwendung aller externen Links dieser Seite geschieht auf eigene Gefahr. www.filmgazette.de ist nicht verantwortlich für den Inhalt verlinkter Webseiten. Wir distanzieren uns ausdrücklich von den Inhalten fremder Webseiten.

Diese Webseite und alle dazugehörigen Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Eine gewerblich Nutzung aller Texte, Grafiken und desDesigns sind nur nach Absprache und mit ausdrücklicher Genehmigung durch den Herausgeber erlaubt.