filme 0-9 a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z     
1674 filmkritiken

Monuments Men - Ungewöhnliche Helden (USA 2014; George Clooney)

Ulrich Kriest: Terz, sentimental

Philomena (GB 2013; Stephen Frears)

Wolfgang Nierlin: Das verlorene Kind

The Grand Budapest Hotel (USA / D 2014; Wes Anderson)

Ilija Matusko: Abwenden von der Realität

Verbotene Filme (D 2014; Felix Moeller)

Ulrich Kriest: Vorsicht explosiv?

Im August in Osage County (USA 2013; John Wells)

Ulrich Kriest: Überdosis Method Acting

Verbotene Filme (D 2014; Felix Moeller)

Dietrich Kuhlbrodt: Nazi-Filme für alle!

The Grand Budapest Hotel (USA / D 2014; Wes Anderson)

Lukas Schmutzer: Brennende Geheimnisse

The Grand Budapest Hotel (USA / D 2014; Wes Anderson)

Marit Hofmann: Bitte nicht stören

Viva la Libertà (I 2013; Roberto Andò)

Wolfgang Nierlin: Überraschend nachdenklich

Hemel (NL 2012; Sacha Polak)

Wolfgang Nierlin : Vermiedene Nachspiele

Like Someone in Love (J / F 2012; Abbas Kiarostami)

Ilija Matusko: Auf der Suche nach Konstanten

Monuments Men - Ungewöhnliche Helden (USA 2014; George Clooney)

Drehli Robnik: Abschied vom Trauma: Raubkunstklamauk, Good Germans und Männer, die auf Bilder starren

Nymph()maniac Teil 1 (F / B / DK / D 2013; Lars von Trier)

Janis El-Bira: F**** dich, mein Herze, rein

Cerro Torre - Nicht den Hauch einer Chance (AR / GB / AT / USA 2014; Thomas Dirnhofer)

Lukas Schmutzer: Neue Leut′ auf alten Felsen

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand (SW 2013; Felix Herngren)

Carsten Moll: Achselzuckend Atombomben zünden

Die schönen Tage (F 2013; Marion Vernoux)

Wolfgang Nierlin: Draußen vor dem Fenster

Das finstere Tal (D / AT 2014; Andreas Prochaska)

Lukas Schmutzer: Eine Geschichte von Gewalt

Das finstere Tal (D / AT 2014; Andreas Prochaska)

Harald Steinwender: Der Winter naht

Charlie Mariano - Last Visits (D 2013; Axel Engstfeld)

Ulrich Kriest: Europäische Jazzgeschichte(n)

Djeca - Kinder von Sarajevo (BA / D / F / TR 2012; Aida Begic)

Wolfgang Nierlin: Im Wertevakuum

True Heart Susie (USA 1919; D.W. Griffith)

Nicolai Bühnemann: Von Mädchen und Kühen

She′s Lost Control (USA 2014; Anja Marquardt)

Nicolai Bühnemann: Menschen im Glas

Blutgletscher (AT 2013; Marvin Kren)

Harald Steinwender: Das Ding aus einem anderen Genre

Beat Street (USA 1984; Stan Lathan)

Nicolai Bühnemann: Paint or Money?

Mother (KR 2009; Bong Joon-ho)

Harald Steinwender: Kalt wie Eis

Handschlag mit dem Teufel - General Roméo Dallaire und der Völkermord in Ruanda (CA 2004; Peter Raymont)

Michael Schleeh: Hilflos dem Völkermord zusehen

A Touch of Sin (CN 2013; Jia Zhangke)

Ilija Matusko: Verwandlung im Zeitraffer

Zero Killed (D / AT 2012; Michal Kosakowski)

Ulrich Kriest: "Are you talking to me?"

All Is Lost (USA 2013; J.C. Chandor)

Wolfgang Nierlin: Das Leben als Sysiphusarbeit

The End of Time (CH / CA 2012; Peter Mettler)

Lukas Schmutzer: A Time Odyssey

Nanuk, der Eskimo (USA 1922; Robert J. Flaherty)

Nicolai Bühnemann: Kampf im ewigen Weiß

Venezianische Freundschaft (I / F 2011; Andrea Segre)

Wolfgang Nierlin: Verriegeltes Leben

Le weekend (GB 2013; Roger Michell)

Ulrich Kriest: Drogen Sex Scheidung Tod

Mandela - Der lange Weg zur Freiheit (GB / ZA 2013; Justin Chadwick)

Nicolai Bühnemann: Nichts Politisches!

Mandela - Der lange Weg zur Freiheit (GB / ZA 2013; Justin Chadwick)

Drehli Robnik: Savannengandalf und ein Rest von Faust

Le passé - Das Vergangene (F 2013; Asghar Farhadi)

Nicolai Bühnemann: Dialektik der Sprachlosigkeit

Alois Nebel (CZ 2011; Tomás Lunák)

Wolfgang Nierlin: Fahrplanlektüre

Bronson (GB 2009; Nicolas Winding Refn)

Harald Steinwender: Silence Under the Fist

Chained (USA 2012; Jennifer Lynch)

Harald Steinwender: Kaninchen im Bau

Get the Gringo (USA 2012; Adrian Grundberg)

Harald Steinwender: Les Vacances de M. Gibson

The Conjuring - Die Heimsuchung (F / USA 2013; James Wan)

Harald Steinwender: Auf der Geisterbahn

Oslo, 31. August (NO 2011; Joachim Trier)

Nicolai Bühnemann: Etwas ratlos

Art War (D / EG 2014; Marco Wilms)

Ulrich Kriest: Revolution als Langzeitprojekt

Nordstrand (D 2013; Florian Eichinger)

Ulrich Kriest: Spröder werden

Der blinde Fleck (D 2013; Daniel Harrich)

Ulrich Kriest: Auf dem rechten Auge blöd

Jenseits der Hügel (RO 2012; Cristian Mungiu)

Wolfgang Nierlin: Eine tiefe Verstörung

The Wolf of Wall Street (USA 2013; Martin Scorsese)

Ulrich Kriest: White Punks on Dope

12 Years a Slave (USA 2013; Steve McQueen)

Wolfgang Nierlin: Wie Vieh

12 Years a Slave (USA 2013; Steve McQueen)

Harald Steinwender: Hunger, Shame, Despair

Bethlehem (IL / D / B 2013; Yuval Adler)

Michael Schleeh: Viele Fragen, wenige Antworten

Nebraska (USA 2013; Alexander Payne)

Harald Steinwender: On The Road Again

Das radikal Böse (AT / D 2013; Stefan Ruzowitzky)

Dietrich Kuhlbrodt : Falsche Glaubenseinheit

The Counselor (USA / GB 2013; Ridley Scott)

Harald Steinwender: Die elektrische Garotte

The Act of Killing (K / GB / NO 2013; Joshua Oppenheimer)

Wolfgang Nierlin: Mördermenschen reinszeniert

Die Erschaffung der Welt (CSSR / F 1957; Eduard Hofman)

Nicolai Bühnemann: Big Ball of Fire

Machete Kills (USA / RU 2013; Robert Rodriguez)

Harald Steinwender: Faster, Machete! Kill! Kill!

Das Geheimnis der Bäume (F 2013; Luc Jacquet)

Wolfgang Nierlin: Wurzeln der Weisheit

Das Mädchen und der Künstler (ESP 2012; Fernando Trueba)

Wolfgang Nierlin: Skulptur der Trauer

Blau ist eine warme Farbe (F 2013; Abdellatif Kechiche)

Wolfgang Nierlin: Die Augen, der Mund

Only Lovers Left Alive (D / USA / GB / F / CY 2013; Jim Jarmusch)

Wolfgang Nierlin: Zeitgenossen der Menschheitsgeschichte

Der Butler (USA 2013; Lee Daniels)

Drehli Robnik: Black History mit Fassung und ohne Haltung

Inside Llewyn Davis (USA 2013; Ethan Coen, Joel Coen)

Wolfgang Nierlin: Ideelle Fliehkräfte

Auf dem Weg zur Schule (F 2013; Pascal Plisson)

Wolfgang Nierlin: Fremdländische Akzente

Die Frau, die sich traut (D 2013; Marc Rensing)

Ulrich Kriest: Krankheit als Chance zur Selbstoptimierung

Only Lovers Left Alive (D / USA / GB / F / CY 2013; Jim Jarmusch)

Dietrich Kuhlbrodt: Alles dreht sich im Kreis

Ich und du (I 2012; Bernardo Bertolucci)

Wolfgang Nierlin: Im Versteck

Inside Llewyn Davis (USA 2013; Ethan Coen, Joel Coen)

Andreas Busche: Es ist einfach Folkmusik

Carrie (USA 2013; Kimberly Peirce)

Drehli Robnik: Mobbingmelodram in Blut

Jung & Schön (F 2013; François Ozon)

Wolfgang Nierlin: Die fremde Andere

Die andere Heimat - Chronik einer Sehnsucht (D / F 2013; Edgar Reitz)

Wolfgang Nierlin: Stimme des Herzens

Ich fühl mich Disco (D 2013; Axel Ranisch)

Wolfgang Nierlin: In der Schwebe

Dicke Mädchen (D 2012; Axel Ranisch)

Wolfgang Nierlin: Gefühlsecht

Lunchbox (IND 2013; Ritesh Batra)

Wolfgang Nierlin: Von der Kraft des Erzählens

Tage am Strand (F / AU 2013; Anne Fontaine)

Wolfgang Nierlin : Schreckliches Glück

Il Futuro - Eine Lumpengeschichte in Rom (I / CL / D / ES 2013; Alicia Scherson)

Wolfgang Nierlin: Allein in der Welt

Alphabet (AT / D 2013; Erwin Wagenhofer)

Wolfgang Nierlin: Für eine Kultur der Liebe

Venus im Pelz (F 2013; Roman Polanski)

Wolfgang Nierlin: Gefangener der Kunst

Die Nonne (F / D / B 2012; Guillaume Nicloux )

Wolfgang Nierlin: Rebellisches Herz

Jung & schön (F 2013; François Ozon)

Ulrich Kriest: Das Geheimnis der Jugend

Captain Phillips (USA 2013; Paul Greengrass)

Drehli Robnik: Gebt unserem Leiden ein Ziel (oder drei): Saving Captain Phillips

Computer Chess (USA 2013; Andrew Bujalski)

Andreas Busche: Komplizierte Verbindungen

Mein erster Berg (CH 2012; Erich Langjahr)

Wolfgang Nierlin: Trink, oh Auge ...

Alphabet (AT / D 2013; Erwin Wagenhofer)

Drehli Robnik: Wissende Lehrmeister wollen′s beweglich

Tanja - Life in Movement (AUS 2011; Sophie Hyde, Bryan Mason)

Wolfgang Nierlin: Weiterleben im Werk

Das große Heft (UNG / D 2013; János Szász )

Andreas Thomas: "And everybody putting everybody else down" (Lou Reed, 1942-2013)

Vive la France - Gesprengt wird später (F 2013; Michaël Youn)

Drehli Robnik: Ziemlich schlechteste Staatsfeinde

Exit Marrakech (F / D 2013; Caroline Link)

Wolfgang Nierlin: Dringliche Realität

Ihr werdet euch noch wundern (F 2012; Alain Resnais)

Wolfgang Nierlin: Theater und Film-im-Film

Jung & schön (F 2013; François Ozon)

Carsten Happe: Körpereinsatz, ironisch

Das lüsterne Quartett (USA / D / I 1970; Radley Metzger)

Wolfgang Nierlin: Sexual Healing

Ender′s Game - Das große Spiel (USA 2013; Gavin Hood)

Drehli Robnik: Leadership & Battleship im SciFi-Driller

Insidious: Chapter 2 (USA 2013; James Wan)

Drehli Robnik: Möbelrücken, Geistervermöbeln, Spukmelken

Die Schlangenpriesterin (USA 1944; Robert Siodmak)

Michael Schleeh: Campy Eye-Candy

Prisoners (USA 2013; Denis Villeneuve)

Drehli Robnik: Aufgeladen und unterhöhlt

Finsterworld (D 2013; Frauke Finsterwalder)

Dietrich Kuhlbrodt: Überraschung! Überraschung!

Liberace - Zuviel des Guten ist wundervoll (USA 2013; Steven Soderbergh)

Andreas Busche: Die große Erzählung

Der Schaum der Tage (F 2013; Michel Gondry)

Wolfgang Nierlin: Gang unter Wasser auf und davon

Der Fall Wilhelm Reich (AT 2012; Antonin Svoboda)

Wolfgang Nierlin: Ungepanzerte Empfindungen

Tore tanzt (D 2013; Katrin Gebbe)

Andreas Thomas: Tore tumbt

Gravity (USA / GB 2013; Alfonso Cuarón)

Drehli Robnik: Immersionstherapie: Erdung im Airlock mit Bullock
im kino:aktuelldemnächst
kinostart: 25.05.2017

Song to Song

(US 2017; Terrence Malick)
Häutungen von Wolfgang Nierlin
kinostart: 18.05.2017

National Bird

(USA 2016; Sonia Kennebeck)
Sind so viele Drohnen... von Jürgen Kiontke

Nocturama

(BE/DE/FR 2016; Bertrand Bonello)
Terror als surrealistische Geste von Ulrich Kriest

Nocturama

(FR/DE/BE 2016; Bertrand Bonello)
Krankheit zum Tode von Wolfgang Nierlin
kinostart: 11.05.2017

Das Ende ist erst der Anfang

(BE/FR 2015; Bouli Lanners)
Gegen die Angst immer geradeaus von Wolfgang Nierlin

Rückkehr nach Montauk

(DE, FR, IE 2017; Volker Schlöndorff)
Tier mit wechselnden Standpunkten von Wolfgang Nierlin
kinostart: 04.05.2017

Get Out

(USA 2017; Jordan Peele)
Black Lives Matter, White Lies Splatter von Drehli Robnik

Get Out

(USA 2017; Jordan Peele)
Kollektiver Albtraum der amerikanischen Zivilgesellschaft von Nicolai Bühnemann

Get Out

(USA 2017; Jordan Peele)
The Horror, the horror von Marit Hofmann

Victoria - Männer & andere Missgeschicke

(FR 2016; Justine Triet)
Selten innerer Frieden von Wolfgang Nierlin
kinostart: 27.04.2017

Der traumhafte Weg

(DE 2016; Angela Schanelec)
Trost durch Schönheit von Wolfgang Nierlin

Die Schlösser aus Sand

(FR 2015; Olivier Jahan)
Lauter Abschiede und ein Neubeginn von Wolfgang Nierlin

Guardians of the Galaxy Vol. 2

(USA 2017; James Gunn)
Daddy Issues im Familien-Business von David Auer
kinostart: 20.04.2017

CHiPs

(USA 2017; Dax Shepard)
Aufgemotzt und angepatzt von Drehli Robnik

The Bye Bye Man

(USA 2016; Stacy Title)
Tabunamensspuk und weißer Wahn in weitem Raum von Drehli Robnik

The Founder

(USA 2016; John Lee Hancock)
Von San Bernardino um die Welt mit dem (Nicht-)Gründer Kleptokapitalisten-Kroc von Nicolai Bühnemann
kinostart: 13.04.2017

40 Tage in der Wüste

(US 2015; Rodrigo García )
Möglichkeiten der Befreiung von Wolfgang Nierlin

Verleugnung

(USA, GB 2016; Mick Jackson)
Passt! von Dietrich Kuhlbrodt
kinostart: 06.04.2017

Battle Royale (WA)

(J 2000; Kinji Fukasaku)
Nepper, Schlepper, Kinderfänger von Nicolai Bühnemann

Tiger Girl

(DE 2016; Jakob Lass)
Destruktive Selbstfindung von Wolfgang Nierlin
auf dvd:aktuelldemnächst
Zurzeit keine Einträge
dvd-start: 26.05.2017

Dieses Sommergefühl

(F/D 2016; Mikhaël Hers)
Media vita in morte sumus von Ulrich Kriest

Dieses Sommergefühl

(FR, DE 2016; Mikhaël Hers)
Die Leere nach dem Tod von Wolfgang Nierlin
dvd/bluray-start: 19.05.2017

Humanoid

(USA 2016; Joey Curtis)
Endlose Schlachten im ewigen Eis von Nicolai Bühnemann
bluray-start: 19.05.2017

Kein Platz für wilde Tiere / Serengeti darf nicht sterben

(D 1956; Bernhard Grzimek, Michael Grzimek / Bernhard Grzimek)
Afrikabilder von Nicolai Bühnemann
dvd/bluray-start: 28.04.2017

Battle Royale (WA)

(J 2000; Kinji Fukasaku)
Nepper, Schlepper, Kinderfänger von Nicolai Bühnemann
dvd/bluray-start: 21.04.2017

Nacktbaden - Manche bräunen, andere brennen

(GR/DE 2016; Argyris Papadimitropoulos)
Tragödie eines lächerlichen Mannes von Wolfgang Nierlin

Nacktbaden - Manche bräunen, andere brennen

(GR/D 2016; Argyris Papadimitropoulos)
Fehlgeleitete Besessenheit im Partyparadies von Nicolai Bühnemann

Spring Awakening

(GR 2015; Constantine Giannaris)
Fotoalbum der Rebellion von Nicolai Bühnemann

The Runaround - Die Nachtschwärmer

(USA 2017; Gavin Wiesen)
L.A. mit Eigenleben von Nicolai Bühnemann
dvd/bluray-start: 28.03.2017

Ich, Daniel Blake

(GB/F/BEL 2016; Ken Loach)
Im Einhornland von Jürgen Kiontke
dvd/bluray-start: 27.03.2017

Arrival

(USA 2016; Dennis Villeneuve)
Aliens verstehen? SciFi als Üben im Trüben von Drehli Robnik
dvd/bluray-start: 24.03.2017

Bedeviled: Das Böse geht online

(USA 2016; Abel Vang, Burlee Vang)
The only thing to fear von Nicolai Bühnemann
dvd/bluray-start: 23.03.2017

Frantz

(DE/FR 2016; François Ozon )
Die Farbe der Lüge von Wolfgang Nierlin
dvd/bluray-start: 10.03.2017

Alles was kommt

(F/D 2016; Mia Hansen-Løve)
Zerbrechliches Leben von Wolfgang Nierlin
dvd/bluray-start: 09.03.2017

Tschick

(D 2016; Fatih Akin)
Ihr wisst doch, was ich meine! von Ricardo Brunn
dvd/bluray-start: 03.03.2017

Marketa Lazarová

(CSSR 1967; František Vlácil)
Stabile Ordnung der Gewalt von Wolfgang Nierlin
dvd/bluray-start: 02.03.2017

Nebel im August

(D/AT 2016; Kai Wessel)
Ein Denkmal von Dietrich Kuhlbrodt

kurzkritiken

The Ides of March - Tage des Verrats

(USA 2011; George Clooney)

Politische Archetypen

von Andreas Busche

Life

(USA 2016; Daniel Espinosa)

Schwerelos schwebender Socken-Schocker

von Drehli Robnik

Blair Witch

(USA 2016; Adam Wingard)

The Seventeen Year Witch

von Drehli Robnik

ältere filme

Kein Platz für wilde Tiere / Serengeti darf nicht sterben

(D 1956; Bernhard Grzimek, Michael Grzimek / Bernhard Grzimek)

Afrikabilder

von Nicolai Bühnemann

Gerhard Richter Painting

(D 2011; Corinna Belz)

Grauer Star

von Ricardo Brunn

Mauerpark

(D 2011; Dennis Karsten)

Berlin, du bist so wunderbar

von Ricardo Brunn

bücher

Wim Wenders: Die Pixel des Paul Cézanne und andere Blicke auf Künstler

Filmemacher Wim Wenders wird siebzig und veröffentlicht eine neue Textsammlung

von Wolfgang Nierlin

Matthias Wannhoff: Unmögliche Lektüren. Zur Rolle der Medientechnik in den Filmen Michael Hanekes

Denken wie Film

von Lukas Schmutzer

Robert Warshow: Die unmittelbare Erfahrung

Warshow ist im Kino

von Sven Jachmann

interviews

"Es ist schwerer geworden die inneren Konflikte der Menschen abzubilden"

Ein Gespräch mit dem Dokumentarfilmregisseur Andreas Voigt

von Ricardo Brunn

"Der europäische Film ist online nicht sichtbar"

Dr. Christian Bräuer, Geschäftsführer der Yorck-Kino GmbH, im Gespräch über den deutschen Kinomarkt

von Ricardo Brunn

"Extreme Charaktere in einem extremen Raum"

Im Gespräch mit Nikias Chryssos über seinen Film "Der Bunker"

von Wolfgang Nierlin

texte

Die "Children of the Corn"-Reihe

Von christlichem Fundamentalismus zu Gottes Rache

von Nicolai Bühnemann

Die besten Filme des Jahres 2016

And the winners are...

Arschgesichter, Disneykinder und poetische Überschüsse - Die Filme von Brian Yuzna und Stuart Gordon

Ein Dossier, sechs Verbeugungen

comics

Frontbericht

Die Graphic Novel "Die Präsidentin" beschreibt die ersten 100 Tage unter Marine Le Pen

von Sven Jachmann

Wiedersehen mit einem Klassiker

Will Eisners Comic-Monument "Ein Vertrag mit Gott"

von Sven Jachmann

Der Blick im Rückspiegel

Zum Comic "Ein diabolischer Sommer"

von Johannes Binotto

kolumne

Magische Momente #37

Tagebuch einer Verlorenen

von Klaus Kreimeier

Magische Momente #36

Taxi Driver

von Klaus Kreimeier

Angewandte Filmkritik

Episoden 1-15

von Jürgen Kiontke

neuste kommentare

findus schrieb am 1.5.2017 zu Now Is Good - Jeder Moment zählt

man möchte nicht dass der abspann zu ende geht

Ove schrieb am 30.3.2017 zu Ein Mann namens Ove

Die Kritik trifft genau den Kern! Der Film ist total vorhersehbar und in seinem Anspruch so 08/15, dass auch gut ein Tatort draus hätte werden können. Dass sowas für den Oscar nominiert wurde ist unbegre...

Ricardo Brunn schrieb am 24.3.2017 zu Affenkönig

Hallo Tom, danke für deinen Kommentar, aber was genau ist damit gemeint? Wie verhält sich das zur Kritik von Julia Olbrich?