filme 0-9 a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z     
Filme T: 171 filmkritiken

The Act of Killing (K / GB / NO 2013; Joshua Oppenheimer)

Wolfgang Nierlin: Mördermenschen reinszeniert

The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro (USA 2014; Marc Webb)

Nicolai Bühnemann: Uhrwerke und alte Freunde

The Artist (F / B 2011; Michel Hazanavicius)

Drehli Robnik: Tonlos, aber laut und sichtlich stolz

The Artist (F / B 2011; Michel Hazanavicius)

Andreas Thomas: Bildgeklingel

The Artist (F / B 2011; Michel Hazanavicius)

Wolfgang Nierlin: Eine wahre Geschichte der Illusion

The Artist (F / B 2011; Michel Hazanavicius)

Siegfried König: Weniger ist mehr

The Bang Bang Club (CAN / ZA 2010; Steven Silver)

Louis Vazquez: Vier glorreiche Halunken

The Best Offer - Das höchste Gebot (I 2013; Giuseppe Tornatore)

Harald Steinwender: Vexierspiel

The Big Eden (D 2011; Peter Dörfler)

Wolfgang Nierlin: Jede Sekunde schön leben

The Big Short (USA 2015; Adam McKay)

Ulrich Kriest: Hier platzt gleich die Blase

The Big Short (USA 2015; Adam McKay)

Manfred Riepe: Einstürzende Elfenbeintürme

The Bling Ring (USA 2013; Sofia Coppola)

Wolfgang Nierlin: So gut wie kein Sex

The Broken Circle (B / NL 2012; Felix van Groeningen)

Carsten Happe: Bluegrass in Belgien

The Cabin in the Woods (USA 2010; Drew Goddard)

Carsten Happe: Im Steinbruch der Filmgeschichte

The Call - Leg nicht auf! (USA 2013; Brad Anderson)

Drehli Robnik: Hört die Signale - und speichert sie alle!

The Canyons (USA 2013; Paul Schrader)

Nicolai Bühnemann: Melodram Infernal

The Conjuring - Die Heimsuchung (F / USA 2013; James Wan)

Harald Steinwender: Auf der Geisterbahn

The Counselor (USA / GB 2013; Ridley Scott)

Harald Steinwender: Die elektrische Garotte

The Crazies - Fürchte deinen Nächsten (USA 2010; Breck Eisner)

Louis Vazquez: Dawn of the Crazies?

The Cut (D 2014; Fatih Akin)

Ulrich Kriest: On the Road

The Dark Knight Rises (USA 2012; Christopher Nolan)

Harald Steinwender: Kraftmeierei

The Dark Knight Rises (USA 2012; Christopher Nolan)

Louis Vazquez: Fledermausschinken

The Day after Tomorrow (USA 2004; Roland Emmerich)

Marit Hofmann: Pausen der Natur

The Duke of Burgundy (GB 2014; Peter Strickland)

Carsten Happe: Grau ist keine schöne Farbe

The East (USA / GB 2013; Zal Batmanglij)

Wolfgang Nierlin: Amerika erwacht

The End of Time (CH / CA 2012; Peter Mettler)

Lukas Schmutzer: A Time Odyssey

The Expendables (USA 2010; Sylvester Stallone )

Harald Steinwender: Guys on a Mission

The Expendables 2 (USA 2012; Simon West)

Louis Vazquez: Ein bisschen (Folter)Spaß muss sein

The Fall (GB / IN 2006; Tarsem Singh)

Oliver Nöding: Dichtung und Wahrheit

The Future (D / USA 2011; Miranda July)

Wolfgang Nierlin: Absurde Existenz

The Gambler (USA 2014; Rupert Wyatt)

Nicolai Bühnemann: Das Glück als Glückssache

The Ghostmaker (USA 2011; Mauro Borrelli)

Sven Jachmann: Tod ist eine Losung

The Grand Budapest Hotel (USA / D 2014; Wes Anderson)

Ilija Matusko: Abwenden von der Realität

The Grand Budapest Hotel (USA / D 2014; Wes Anderson)

Lukas Schmutzer: Brennende Geheimnisse

The Grand Budapest Hotel (USA / D 2014; Wes Anderson)

Marit Hofmann: Bitte nicht stören

The Green Hornet (USA 2011; Michel Gondry)

Harald Mühlbeyer: Flügellahm

The Green Wave (D 2010; Ali Samadi Ahadi)

Dietrich Kuhlbrodt: Einladung zur Empörung

The Grey - Unter Wölfen (USA 2011; Joe Carnahan)

Drehli Robnik: Bisse und Schnitte ins Leben

The Guys (USA 2002; Jim Simpson)

Andreas Thomas: Nationaleigentum Trauer

The Happiest Girl in the World (RUM / NED 2009; Radu Jude)

Andreas Thomas: Teilwissend

The Hateful Eight (USA 2015; Quentin Tarantino)

Harald Steinwender: Hang Her High

The Hateful Eight (USA 2015; Quentin Tarantino)

Andreas Busche: Amerika im Visier

The Hateful Eight (USA 2015; Quentin Tarantino)

Jurek Molnar: Spiel mir das Ende vom Lied

The Ides of March - Tage des Verrats (USA 2011; George Clooney)

Andreas Busche: Politische Archetypen

The Imitation Game (GB / USA 2014; Morten Tyldum)

Dietrich Kuhlbrodt: Kein Knopp

The Imitation Game (GB / USA 2014; Morten Tyldum)

Wolfgang Nierlin: Wettlauf gegen die Zeit

The Impossible (ESP / USA 2012; Juan Antonio Bayona)

Louis Vazquez: Dabei sein ist alles!

The Interview (USA 2014; Evan Goldberg, Seth Rogen)

Marit Hofmann: Analität des Bösen

The Iron Ministry (USA 2014; J.P. Sniadecki)

Ricardo Brunn: Lumière in China

The King of Comedy (USA 1983; Martin Scorsese)

Andreas Thomas: Humor ist, wenn man trotzdem beißt

The King's Speech (GB / AU 2010; Tom Hooper)

Janis El-Bira: Mein Gott, jetzt hat er's!

The Lady in the Car with Glasses and a Gun (F/B 2015; Joann Sfar)

Bernd Kronsbein: Edel-Retro

The LEGO Batman Movie (USA/DK 2017; Chris McKay)

David Auer: Zusammen ist man weniger allein, oder: Brothers in Crime

The Limits of Control (USA 2009; Jim Jarmusch)

Kai Ehlers: High Resolution Revolution

The Limits of Control (USA 2009; Jim Jarmusch)

Dietrich Kuhlbrodt: Die Filmwirklichkeit expandiert

The Lobster - Eine unkonventionelle Liebesgeschichte (GR/GB/NL 2015; Yorgos Lanthimos)

Marit Hofmann: Animal Love

The Loneliest Planet (D / USA 2011; Julia Loktev)

Wolfgang Nierlin: Dialog mit dem Fremden

The Look (F / D 2011; Angelina Maccarone)

Wolfgang Nierlin: Brechungen des Blicks

The Look of Silence (GB/DK/NOR/Indonesien 2014; Joshua Oppenheimer)

Andreas Thomas: Das Gestern im Heute

The Loved Ones - Pretty in Blond (AUS 2009; Sean Byrne)

Harald Mühlbeyer: Blutiger Abschlussball

The Man from London (HU / F / D 2007; Béla Tarr)

Wolfgang Nierlin: Im Dunkel gefangen

The Man Who Wasn′t There (USA 2001; Joel Coen)

Dietrich Kuhlbrodt: Neuer Markt, alte Zellen

The Man with the Iron Fists (USA 2012; RZA)

Louis Vazquez: Enter the RZA, Bushido-Style

The Master (USA 2012; Paul Thomas Anderson)

Andreas Busche: Vom Aussterben bedroht

The Messenger - Die letzte Nachricht (USA 2009; Oren Moverman)

Harald Steinwender: Das letzte Kommando

The Music Never Stopped (USA 2011; Jim Kohlberg)

Ulrich Kriest: Rock′n′Roll will never dead!

The Place Beyond the Pines (USA 2012; Derek Cianfrance)

Ulrich Kriest: Angeberkino und Autorenkino

The Purge: Election Year (USA / F 2016; James DeMonaco)

Drehli Robnik: Black Power versus Nationalwahn im Wahljahr

The Road (USA 2009; John Hillcoat)

Sven Jachmann: Die Moral des Ausnahmezustands

The Salvation (DK / GB / RSA 2014; Kristian Levring)

Carsten Happe: Danish Dynamite

The Sessions - Wenn Worte berühren (USA 2012; Ben Lewin)

Wolfgang Nierlin: Die Eroberung der Sexualität

The Shooting (USA 1966; Monte Hellman)

Harald Mühlbeyer: Existentialismus in Westernform

The Signal (USA 2007; David Bruckner, Dan Bush, Jacob Gentry)

Sven Jachmann: Welt am Draht

The Social Network (USA 2010; David Fincher)

Harald Steinwender: Citizen Nerd

The Substance - Albert Hofmann′s LSD (CH 2011; Martin Witz)

Wolfgang Nierlin: Jenseits von Raum und Zeit

T2 Trainspotting (GB 2017; Danny Boyle)

Ricardo Brunn: Booooooooooy

Tabu - Eine Geschichte von Liebe und Schuld (PT / BR / D / F 2012; Miguel Gomes)

Wolfgang Nierlin: Mäander

Tabu - Es ist die Seele ein Fremdes auf Erden (AT / L / D 2011; Christoph Stark)

Dietrich Kuhlbrodt: Vaginal ist scheiße!

Tabu - Es ist die Seele ein Fremdes auf Erden (Ö / Lux / D 2011; Christoph Stark)

Ulrich Kriest: Der Blick durchs Schlüsselloch

Tage am Strand (F / AU 2013; Anne Fontaine)

Wolfgang Nierlin : Schreckliches Glück

Das Tagebuch der Anne Frank (D 2016; Hans Steinbichler)

Dietrich Kuhlbrodt : Jugendaffin ausgegrenzt

Tag und Nacht (A 2010; Sabine Derflinger)

Wolfgang Nierlin: Königliche Abbrecherinnen

Der Tag wird kommen (F / B 2012; Gustave Kervern, Benoît Delépine)

Wolfgang Nierlin: Sich selbst revolutionieren

Der Tag wird kommen (F / B 2012; Gustave Kervern, Benoît Delépine)

Dietrich Kuhlbrodt: NOT und DEAD bauen Scheiß

Take Shelter - Ein Sturm zieht auf (USA 2011; Jeff Nichols)

Drehli Robnik: Graue Wolken

Take Shelter - Ein Sturm zieht auf (USA 2011; Jeff Nichols)

Carsten Happe: Schlechte Laune, schlechte Lage, schlechtes Wetter

Tamala 2010 - A Punk Cat in Space (J 2003; Trees of Life)

Carsten Moll: Das hat keiner gewollt

Tanja - Life in Movement (AUS 2011; Sophie Hyde, Bryan Mason)

Wolfgang Nierlin: Weiterleben im Werk

Tanta agua - Nichts als Regen (UY / MX / NL / D 2012; Ana Guevara, Leticia Jorge)

Wolfgang Nierlin: Baden verboten

Die Taube auf dem Dach (DDR 1973; Iris Gusner)

Oliver Nöding: Das richtige Leben im falschen

Taxi Driver (USA 1975; Martin Scorsese)

Andreas Thomas: Der verschluckte Mensch

Taxi Teheran (IR 2015; Jafar Panahi)

Jürgen Kiontke: Selfie-Kino

Taxi Teheran (IR 2015; Jafar Panahi)

Manfred Riepe: Ein Exilfilm aus dem eigenen Land

Ted (USA 2012; Seth MacFarlane)

Drehli Robnik: Wie Mutti Kunis dem Wahlberg einen Bären gebar

Terminal (USA 2004; Steven Spielberg)

Andreas Busche: Die Statisten unter der Terminal-Kuppel: pathetisch

Terminator 3 - Rise of the Machines (USA / GB / D 2003; Jonathan Mostow)

Drehli Robnik: Ein Krieg wird kommen

Terminator: Genisys (USA 2015; Alan Taylor)

Drehli Robnik: Geriator ohne Genierer

Terror in der Oper (IT 1987; Dario Argento)

Ricardo Brunn: Das überwältigte Auge

Tetsuo - The Bullet Man (J 2009; Shinya Tsukamoto)

Michael Schleeh: Der Eisenmann domestiziert

The Texas Chainsaw Massacre (WA) (USA 1974; Tobe Hooper)

Nicolai Bühnemann: Meat the Family
                 1   2  Seite vor >
im kino:aktuelldemnächst
kinostart: 23.03.2017

Life

(USA 2016; Daniel Espinosa)
Schwerelos schwebender Socken-Schocker von Drehli Robnik

Power Rangers

(USA 2017; Dean Israelite)
Brands as Friends - Widerspruchslose Warensubjekte machen mobil von David Auer
kinostart: 09.03.2017

Kong: Skull Island

(USA 2017; Jordan Vogt-Roberts)
Nicht King, nicht Fleisch, aber viel Fell, viel Hass und Ping Pong von Drehli Robnik

Moonlight

(USA 2016; Barry Jenkins)
Keine Kompromisse von Marit Hofmann
kinostart: 02.03.2017

Certain Women

(US 2016; Kelly Reichardt)
Äußere Ferne, innere Verlassenheit von Wolfgang Nierlin

Der junge Karl Marx

(FR, DE, BE 2016; Raoul Peck)
Marx mag´s brav (und ist doch Projektprankster) von Drehli Robnik

Der junge Karl Marx

(FR, DE,BE 2016; Raoul Peck)
Glück des Aufbegehrens von Wolfgang Nierlin

Der junge Karl Marx

(FR, DE, BE 2016; Raoul Peck)
Was macht der Finger in der Webmaschine? von Jürgen Kiontke

Logan

(USA 2017; James Mangold)
Alte Männer danken ab - Re-/Generationswechsel im Popkultur-Refugium von David Auer
kinostart: 23.02.2017

A Cure for Wellness

(USA, D 2017; Gore Verbinski)
Gore dreht auf - und Aale zittern von Drehli Robnik

Boston

(USA 2016; Peter Berg)
Armes Amerika! Tod, Cops, Trost, Lob, Stolz - Boston (eine rechtspopulistische Actionperle) von Drehli Robnik
kinostart: 16.02.2017

Elle

(FR, DE, BE 2016; Paul Verhoeven)
Angstlust von Wolfgang Nierlin

Elle

(FR, D, BE 2016; Paul Verhoeven)
Katzen, Menschen, Vergewaltigungen von Nicolai Bühnemann

T2 Trainspotting

(GB 2017; Danny Boyle)
Booooooooooy von Ricardo Brunn
kinostart: 09.02.2017

Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe

(USA 2017; James Foley)
Shades of Verwertung von Jürgen Kiontke

The LEGO Batman Movie

(USA/DK 2017; Chris McKay)
Zusammen ist man weniger allein, oder: Brothers in Crime von David Auer
kinostart: 02.02.2017

The Salesman

(IR, FR 2016; Asghar Farhadi)
Der schuldige Mensch von Wolfgang Nierlin
auf dvd:aktuelldemnächst
Zurzeit keine Einträge
dvd/bluray-start: 28.03.2017

Ich, Daniel Blake

(GB/F/BEL 2016; Ken Loach)
Im Einhornland von Jürgen Kiontke
dvd/bluray-start: 27.03.2017

Arrival

(USA 2016; Dennis Villeneuve)
Aliens verstehen? SciFi als Üben im Trüben von Drehli Robnik
dvd/bluray-start: 24.03.2017

Bedeviled: Das Böse geht online

(USA 2016; Abel Vang, Burlee Vang)
The only thing to fear von Nicolai Bühnemann
dvd/bluray-start: 23.03.2017

Frantz

(DE/FR 2016; François Ozon )
Die Farbe der Lüge von Wolfgang Nierlin
dvd/bluray-start: 10.03.2017

Alles was kommt

(F/D 2016; Mia Hansen-Løve)
Zerbrechliches Leben von Wolfgang Nierlin
dvd/bluray-start: 09.03.2017

Tschick

(D 2016; Fatih Akin)
Ihr wisst doch, was ich meine! von Ricardo Brunn
dvd/bluray-start: 03.03.2017

Marketa Lazarová

(CSSR 1967; František Vlácil)
Stabile Ordnung der Gewalt von Wolfgang Nierlin
dvd/bluray-start: 02.03.2017

Nebel im August

(D/AT 2016; Kai Wessel)
Ein Denkmal von Dietrich Kuhlbrodt
dvd/bluray-start: 23.02.2017

American Honey

(GB/USA 2016; Andrea Arnold)
Verlorene Verlierer von Wolfgang Nierlin

American Honey

(USA/GB 2016; Andrea Arnold )
Ökonomisierung der Freiheit von Ricardo Brunn
dvd/bluray-start: 17.02.2017

The Visit - Eine außerirdische Begegnung

(DK, AUS, NOR, FIN, IR 2015; Michael Madsen)
Kontrollverlustängste von Ricardo Brunn
dvd-start: 03.02.2017

Hungerjahre - in einem reichen Land

(D 1980; Jutta Brückner)
Wachsende Versteinerungen von Wolfgang Nierlin
dvd/bluray-start: 02.01.2017

The Lady in the Car with Glasses and a Gun

(F/B 2015; Joann Sfar)
Edel-Retro von Bernd Kronsbein

kurzkritiken

The Ides of March - Tage des Verrats

(USA 2011; George Clooney)

Politische Archetypen

von Andreas Busche

America's Sweethearts

(USA 2001; Joe Roth)

Satire als Flaschenkorken

von Marit Hofmann

Riverbanks

(GR / D / T 2015; Panos Karkanevatos)

Liebe auf der Flüchtlingsroute

von Jürgen Kiontke

ältere filme

King Kong

(USA, NZ 2005; Peter Jackson)

König - Dame - Turm

von Drehli Robnik

Chuckys Baby

(USA, RO, GB 2004; Don Mancini)

Glenda / Glen und der Rest der Bande

von Nicolai Bühnemann

Big Bad Man

(USA 1989; Carl Schenkel)

Tiefenentspannt durch Jamaika

von Nicolai Bühnemann

bücher

Wim Wenders: Die Pixel des Paul Cézanne und andere Blicke auf Künstler

Filmemacher Wim Wenders wird siebzig und veröffentlicht eine neue Textsammlung

von Wolfgang Nierlin

Matthias Wannhoff: Unmögliche Lektüren. Zur Rolle der Medientechnik in den Filmen Michael Hanekes

Denken wie Film

von Lukas Schmutzer

Robert Warshow: Die unmittelbare Erfahrung

Warshow ist im Kino

von Sven Jachmann

interviews

"Es ist schwerer geworden die inneren Konflikte der Menschen abzubilden"

Ein Gespräch mit dem Dokumentarfilmregisseur Andreas Voigt

von Ricardo Brunn

"Der europäische Film ist online nicht sichtbar"

Dr. Christian Bräuer, Geschäftsführer der Yorck-Kino GmbH, im Gespräch über den deutschen Kinomarkt

von Ricardo Brunn

"Extreme Charaktere in einem extremen Raum"

Im Gespräch mit Nikias Chryssos über seinen Film "Der Bunker"

von Wolfgang Nierlin

texte

Die besten Filme des Jahres 2016

And the winners are...

Arschgesichter, Disneykinder und poetische Überschüsse - Die Filme von Brian Yuzna und Stuart Gordon

Ein Dossier, sechs Verbeugungen

Tief im Westen tanzt der Kongress

Notizen zu Film & Musik

von Ulrich Kriest

comics

Wiedersehen mit einem Klassiker

Will Eisners Comic-Monument "Ein Vertrag mit Gott"

von Sven Jachmann

Der Blick im Rückspiegel

Zum Comic "Ein diabolischer Sommer"

von Johannes Binotto

Volltreffer

Walter Hills Graphic Novel "Querschläger"

von Johannes Binotto

kolumne

Angewandte Filmkritik

Episoden 1-13

von Jürgen Kiontke

Magische Momente #31

The Night of the Hunter (Die Nacht des Jägers)

von Klaus Kreimeier

Magische Momente #30

Im Juli

von Klaus Kreimeier

neuste kommentare

Ricardo Brunn schrieb am 24.3.2017 zu Affenkönig

Hallo Tom, danke für deinen Kommentar, aber was genau ist damit gemeint? Wie verhält sich das zur Kritik von Julia Olbrich?

Tom schrieb am 20.3.2017 zu Affenkönig

Man sieht den Schauspieler Hans Jochen Wagner zum Aufzug stürmen, nachdem er Sex auf dem Küchentisch hatte. Dabei sieht man, dass er eine Erektion hatte! Wenn der Aufzug dann oben ist, ist sein Penis wieder sch...

Ricardo Brunn schrieb am 28.2.2017 zu La La Land

Ja, das mit den Sternen ist immer so eine Sache. Ich versuche im Text häufig nur einzelne Aspekte aufzugreifen, die die Sterneanzahl darunter dann nicht zwingend reflektiert. Manchmal ist der Film insgesamt nicht ge...