filme 0-9 a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z     

Die besten Filme von 2010

Der Kritiker-Poll der filmgazette

   

Cannes-Sieger und Jahressieger der filmgazette: Uncle Boonmee erinnert sich an seine früheren Leben (foto: © movienet)



Liebe Leserinnen und Leser,

hier kommen endlich die 25 für einige unserer AutorInnen (und mancher, die es noch werden wollen) wichtigsten Filme des Jahres 2010:


1.  Uncle Boonmee erinnert sich an seine früheren Leben (Weerasethakul) (51 Punkte)
2.  Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen (Herzog) (48)
3.  A Serious Man (Coen) (39)
4.  Vorsicht Sehnsucht (Resnais) (36)
5.  Der Fantastische Mr.Fox (Anderson) (33)
6.  Shutter Island (Scorsese) (30)
7.  Von Menschen und Göttern (Beauvais) (29)
8.  Mary & Max (Elliot) (27)
9.  Walhalla Rising (Refn) (DVD) (27)
10. Carlos - Der Schakal (Lange Fassung) (Assayas) (25)
11. Im Schatten (Arslan) (24)
12. Enter the Void (Noé) (20)
13. A Single Man (Ford) (20)
14. The Social Network (Fincher) (19)
15. The Road (Hillcoat) (19)
16. Mother (Bong Joon-ho) (18)
17. Das Kabinett des Dr. Parnassus (Gilliam) (16)
18. Der Räuber (Heisenberg) (15)
19. Villa Amalia (Jacquot) (14)
20. Ruhr (Benning) (12)
21. Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt (Wright) (11)
22. Ein Prophet (Audiard) (11)
23. Buried - Lebend begraben (Cortés) (11)
24. Ponyo - Das große Abenteuer am Meer (Miyazaki) (9)
25. Precious - Das Leben ist kostbar (Daniels) (9)


Im Einzelnen verteilt sich das Ergebnis so auf die Autoren:


Ekkehard Knörer
1. Uncle Boonmee erinnert sich an seine früheren Leben
2. Vorsicht Sehnsucht
3. Villa Amalia
4. Bad Lieutenant - Port of Call New Orleans
5. Gamer - Play oder be played
6. Der Räuber
7. La Danse
8. Our Beloved Month of August
9. Von Menschen und Göttern
10. Ponyo
 

Harald Mühlbeyer
A Serious Man
The Imaginarium of Dr. Parnassus
Der Fantastische Mr. Fox
Inception
Im Schatten
Knight and Day
In ihren Augen
Mammuth
Goruden Suranba (Golden Slumber), Regie: Yoshihiro Nakamura - auf Berlinale gesehen, nie in Deutschland erschienen
Glückliche Fügung, Regie: Isabelle Stever; in Hof gesehen, Start am 20.1. - als kleiner Ausblick...


Daniel Bickermann
The Fantastic Mr. Fox
A Single Man
A Serious Man
The Kids are alright
Ponyo
Renn, wenn du kannst
Up in the air
The Social Network
Winter's Bone
Nord


Marcus Stiglegger
1. Valhalla Rising
2. A Single Man
3. Enter the Void
4. The American
5. Bad Lieutenant - Port of Call New Orleans
6. The Road
7. Gesetz der Straße - Brooklyn′s Finest
8. Red Riding Trilogy
9. Centurion
10. Bedways


Sven Jachmann
The Road
Mary & Max
Shutter Island
Life During Wartime
A Serious Man
Moon
Buried
Uncle Boonmee erinnert sich an seine früheren Leben
Toy Story 3
Der Karski-Bericht


Andreas Thomas
Von Menschen und Göttern (Xavier Beauvois)
Precious - Das Leben ist kostbar (Lee Daniels)
Mary & Max (Elliot)
The Social Network (David Fincher)  
Rammbock (Marvin Kren)  
Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen (Werner Herzog)  
The Happiest Girl in the World (Radu Jude)    
A Serious Man (Joel & Ethan Coen)  
Giravolte - Freewheeling in Roma (Carola Spadoni)
Ruhr (James Benning)


Janis El-Bira
1. Apichatpong Weerasethakul: "Uncle Boonmee erinnert sich an seine
   früheren Leben"
2. Alain Resnais: "Vorsicht Sehnsucht"
3. Urzsula Antoniak: "Nothing Personal"
4. Xavier Beauvois: "Von Menschen und Göttern"
5. Werner Herzog: "Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen"
6. Jacques Rivette: "36 Ansichten des Pic Saint-Loup"
7. Martin Scorsese: "Shutter Island"
8. Philippe Grandrieux: "Un Lac"
9. Claude Lanzmann: "Der Karski-Bericht"
10. Brillante Mendoza: "Lola"


Thomas Groh
Der Räuber
Bad Lieutenant: Port of Call New Orleans
The Last Exorcism
Buried - Lebend begraben
Villa Amalia
Mary & Max
Still Walking
Gentlemen Broncos
The Social Network
The Kids Are Allright


Lukas Foerster
1. Les herbes folles (Alain Resnais)
2. Ruhr (James Benning)
3. Shutter Island (Martin Scorsese)
4. My Name Is Khan (Johar Kahan) (in der Originalfassung, nicht in der
    gekürzten deutschen Verleihversion)
5. Uncle Boonmee Who Can Recall His Past Lives (Apichatpong Weerasethakul)
6. Eyyvah Eyvah (Hakan Algül)
7. She's Out of My League (Jim Field Smith)
8. Weihnachten? Weihnachten! (Stefan Hayn & Anja-Christin Remmert)
9. Survival of the Dead (Romero)
10. Enter the Void (Gaspar Noe)


Joachim Schätz
Carlos (extended version)
Fantastic Mr. Fox
Me and Orson Welles
Uncle Boonmee who can recall his past lives
Lola
Mother
A Serious Man
Les Herbes Folles (aka Vorsicht Sehnsucht!)
Greenberg
Paranormal Activity 2


Oliver Nöding
1) Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt
2) Walhalla Rising
3) Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen
4) Universal Soldier: Regeneration
5) Der fantastische Mr. Fox
6) Undisputed 3: Redemption
7) Brooklyn's Finest
8) Enter the Void
9) Survival of the Dead
10) Ninja: Revenge will Rise


Ulrich Kriest
1) Im Schatten
2) Uncle Boonmee ...
3) Valhalla Rising (DVD)
4) My Son My Son What Have Ye Done (DVD)
5) Kinatay
6) Vorsicht Sehnsucht
7) Still walking
8) Carlos - Der Schakal
9) Ein Prophet
10) Scott Pilgrim vs. The World


Harald Steinwender
1. "Shutter Island" (Martin Scorsese; USA 2010)
2. "Un prophète" ("Ein Prophet"; Jacques Audiard; F 2009)
3. "Enter the Void" (Gaspar Noé; F-D-I 2009)
4. "Io sono l′amore" ("I Am Love"; Luca Guadagnino; I 2009)
5. "The Messenger" (Oren Moverman, USA 2009)
6. "The Social Network" (David Fincher; USA 2010)
7. "The Road" (John Hillcoat; USA 2009)
8. "Madeo" ("Mother"; Joon-ho Bong; Südkorea 2009)
9. "The American" (Anton Corbijn; USA 2010)
10. "Carlos" (Langfassung) ("Carlos - Der Schakal"; Olivier Assayas; F-D 2010)


Louis Vazquez
Mother (Joon-ho Bong)
My Winnipeg (Guy Maddin)
Ich sehe den Mann deiner Träume (Woody Allen)
Das Kabinett des Doktor Parnassus (Terry Gilliam)
A Serious Man (Ethan & Joel Coen)
Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen (Werner Herzog)
Mr. Nobody (Jaco Van Dormael)
Mary & Max (Adam Elliot)
Ponyo (Hayoao Miyazaki)
Still Walking (Hirokazu Kore-eda)


Wolfgang Nierlin
1. Von Menschen und Göttern
2. Carlos
3. Im Schatten
4. Min dit
5. Uncle Boonmee erinnert sich an seine früheren Leben
6. Somewhere
7. Our beloved month of August
8. Süt
9. Fish Tank
10. Mademoiselle Chambon


Artikel teilen:          
im kino:aktuelldemnächst
kinostart: 09.03.2017

Kong: Skull Island

(USA 2017; Jordan Vogt-Roberts)
Nicht King, nicht Fleisch, aber viel Fell, viel Hass und Ping Pong von Drehli Robnik

Moonlight

(USA 2016; Barry Jenkins)
Keine Kompromisse von Marit Hofmann
kinostart: 02.03.2017

Certain Women

(US 2016; Kelly Reichardt)
Äußere Ferne, innere Verlassenheit von Wolfgang Nierlin

Der junge Karl Marx

(FR, DE,BE 2016; Raoul Peck)
Glück des Aufbegehrens von Wolfgang Nierlin

Der junge Karl Marx

(FR, DE, BE 2016; Raoul Peck)
Was macht der Finger in der Webmaschine? von Jürgen Kiontke

Logan

(USA 2017; James Mangold)
Alte Männer danken ab - Re-/Generationswechsel im Popkultur-Refugium von David Auer
kinostart: 23.02.2017

A Cure for Wellness

(USA, D 2017; Gore Verbinski)
Gore dreht auf - und Aale zittern von Drehli Robnik

Boston

(USA 2016; Peter Berg)
Armes Amerika! Tod, Cops, Trost, Lob, Stolz - Boston (eine rechtspopulistische Actionperle) von Drehli Robnik
kinostart: 16.02.2017

Elle

(FR, DE, BE 2016; Paul Verhoeven)
Angstlust von Wolfgang Nierlin

Elle

(FRK, D, BE 2016; Paul Verhoeven)
Katzen, Menschen, Vergewaltigungen von Nicolai Bühnemann

T2 Trainspotting

(GB 2017; Danny Boyle)
Booooooooooy von Ricardo Brunn
kinostart: 09.02.2017

Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe

(USA 2017; James Foley)
Shades of Verwertung von Jürgen Kiontke

The LEGO Batman Movie

(USA/DK 2017; Chris McKay)
Zusammen ist man weniger allein, oder: Brothers in Crime von David Auer
kinostart: 02.02.2017

The Salesman

(IR, FR 2016; Asghar Farhadi)
Der schuldige Mensch von Wolfgang Nierlin
auf dvd:aktuelldemnächst

kurzkritiken

The Purge: Election Year

(USA / F 2016; James DeMonaco)

Black Power versus Nationalwahn im Wahljahr

von Drehli Robnik

Girl on the Train

(USA 2016; Tate Taylor)

Wer hat schon heute noch einen Gärtner?

von Drehli Robnik

Blair Witch

(USA 2016; Adam Wingard)

The Seventeen Year Witch

von Drehli Robnik

ältere filme

King Kong

(USA, NZ 2005; Peter Jackson)

König - Dame - Turm

von Drehli Robnik

Chuckys Baby

(USA, RO, GB 2004; Don Mancini)

Glenda / Glen und der Rest der Bande

von Nicolai Bühnemann

Big Bad Man

(USA 1989; Carl Schenkel)

Tiefenentspannt durch Jamaika

von Nicolai Bühnemann

bücher

Wim Wenders: Die Pixel des Paul Cézanne und andere Blicke auf Künstler

Filmemacher Wim Wenders wird siebzig und veröffentlicht eine neue Textsammlung

von Wolfgang Nierlin

Matthias Wannhoff: Unmögliche Lektüren. Zur Rolle der Medientechnik in den Filmen Michael Hanekes

Denken wie Film

von Lukas Schmutzer

Robert Warshow: Die unmittelbare Erfahrung

Warshow ist im Kino

von Sven Jachmann

interviews

"Es ist schwerer geworden die inneren Konflikte der Menschen abzubilden"

Ein Gespräch mit dem Dokumentarfilmregisseur Andreas Voigt

von Ricardo Brunn

"Der europäische Film ist online nicht sichtbar"

Dr. Christian Bräuer, Geschäftsführer der Yorck-Kino GmbH, im Gespräch über den deutschen Kinomarkt

von Ricardo Brunn

"Extreme Charaktere in einem extremen Raum"

Im Gespräch mit Nikias Chryssos über seinen Film "Der Bunker"

von Wolfgang Nierlin

texte

Die besten Filme des Jahres 2016

And the winners are...

Arschgesichter, Disneykinder und poetische Überschüsse - Die Filme von Brian Yuzna und Stuart Gordon

Ein Dossier, sechs Verbeugungen

Tief im Westen tanzt der Kongress

Notizen zu Film & Musik

von Ulrich Kriest

comics

Wiedersehen mit einem Klassiker

Will Eisners Comic-Monument "Ein Vertrag mit Gott"

von Sven Jachmann

Der Blick im Rückspiegel

Zum Comic "Ein diabolischer Sommer"

von Johannes Binotto

Volltreffer

Walter Hills Graphic Novel "Querschläger"

von Johannes Binotto

kolumne

Angewandte Filmkritik

Episoden 1-13

von Jürgen Kiontke

Magische Momente #31

The Night of the Hunter (Die Nacht des Jägers)

von Klaus Kreimeier

Magische Momente #30

Im Juli

von Klaus Kreimeier

neuste kommentare

Ricardo Brunn schrieb am 24.3.2017 zu Affenkönig

Hallo Tom, danke für deinen Kommentar, aber was genau ist damit gemeint? Wie verhält sich das zur Kritik von Julia Olbrich?

Tom schrieb am 20.3.2017 zu Affenkönig

Man sieht den Schauspieler Hans Jochen Wagner zum Aufzug stürmen, nachdem er Sex auf dem Küchentisch hatte. Dabei sieht man, dass er eine Erektion hatte! Wenn der Aufzug dann oben ist, ist sein Penis wieder sch...

Ricardo Brunn schrieb am 28.2.2017 zu La La Land

Ja, das mit den Sternen ist immer so eine Sache. Ich versuche im Text häufig nur einzelne Aspekte aufzugreifen, die die Sterneanzahl darunter dann nicht zwingend reflektiert. Manchmal ist der Film insgesamt nicht ge...