filme 0-9 a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z     

dvds

695 dvd-kritiken

Das Mädchen und der Künstler (ESP 2012; Fernando Trueba)

Wolfgang Nierlin: Skulptur der Trauer

Blau ist eine warme Farbe (F 2013; Abdellatif Kechiche)

Wolfgang Nierlin: Die Augen, der Mund

Only Lovers Left Alive (D / USA / GB / F / CY 2013; Jim Jarmusch)

Wolfgang Nierlin: Zeitgenossen der Menschheitsgeschichte

Inside Llewyn Davis (USA 2013; Ethan Coen, Joel Coen)

Wolfgang Nierlin: Ideelle Fliehkräfte

Die Frau, die sich traut (D 2013; Marc Rensing)

Ulrich Kriest: Krankheit als Chance zur Selbstoptimierung

Only Lovers Left Alive (D / USA / GB / F / CY 2013; Jim Jarmusch)

Dietrich Kuhlbrodt: Alles dreht sich im Kreis

Inside Llewyn Davis (USA 2013; Ethan Coen, Joel Coen)

Andreas Busche: Es ist einfach Folkmusik

Carrie (USA 2013; Kimberly Peirce)

Drehli Robnik: Mobbingmelodram in Blut

Jung & Schön (F 2013; François Ozon)

Wolfgang Nierlin: Die fremde Andere

Ich fühl mich Disco (D 2013; Axel Ranisch)

Wolfgang Nierlin: In der Schwebe

Lunchbox (IND 2013; Ritesh Batra)

Wolfgang Nierlin: Von der Kraft des Erzählens

Il Futuro - Eine Lumpengeschichte in Rom (I / CL / D / ES 2013; Alicia Scherson)

Wolfgang Nierlin: Allein in der Welt

Alphabet (AT / D 2013; Erwin Wagenhofer)

Wolfgang Nierlin: Für eine Kultur der Liebe

Venus im Pelz (F 2013; Roman Polanski)

Wolfgang Nierlin: Gefangener der Kunst

Die Nonne (F / D / B 2012; Guillaume Nicloux )

Wolfgang Nierlin: Rebellisches Herz

Jung & schön (F 2013; François Ozon)

Ulrich Kriest: Das Geheimnis der Jugend

Captain Phillips (USA 2013; Paul Greengrass)

Drehli Robnik: Gebt unserem Leiden ein Ziel (oder drei): Saving Captain Phillips

Alphabet (AT / D 2013; Erwin Wagenhofer)

Drehli Robnik: Wissende Lehrmeister wollen′s beweglich

Tanja - Life in Movement (AUS 2011; Sophie Hyde, Bryan Mason)

Wolfgang Nierlin: Weiterleben im Werk

Vive la France - Gesprengt wird später (F 2013; Michaël Youn)

Drehli Robnik: Ziemlich schlechteste Staatsfeinde

Ihr werdet euch noch wundern (F 2012; Alain Resnais)

Wolfgang Nierlin: Theater und Film-im-Film

Das lüsterne Quartett (USA / D / I 1970; Radley Metzger)

Wolfgang Nierlin: Sexual Healing

Ender′s Game - Das große Spiel (USA 2013; Gavin Hood)

Drehli Robnik: Leadership & Battleship im SciFi-Driller

Die Schlangenpriesterin (USA 1944; Robert Siodmak)

Michael Schleeh: Campy Eye-Candy

Finsterworld (D 2013; Frauke Finsterwalder)

Dietrich Kuhlbrodt: Überraschung! Überraschung!

Liberace - Zuviel des Guten ist wundervoll (USA 2013; Steven Soderbergh)

Andreas Busche: Die große Erzählung

Tore tanzt (D 2013; Katrin Gebbe)

Andreas Thomas: Tore tumbt

Gravity (USA / GB 2013; Alfonso Cuarón)

Drehli Robnik: Immersionstherapie: Erdung im Airlock mit Bullock

Rush - Alles für den Sieg (USA / GB / D 2013; Ron Howard)

Drehli Robnik: Je lauda es wird, desto mehr niki ein

Gold (D 2013; Thomas Arslan)

Wolfgang Nierlin: Nackt und verrückt in Zeit und Raum

Prince Avalanche (USA 2013; David Gordon Green)

Ulrich Kriest: Pioniere der Landstraße, einsam

Finsterworld (D 2013; Frauke Finsterwalder)

Carsten Happe: Soundgebilde

Alphabet (AT / D 2013; Erwin Wagenhofer)

Dietrich Kuhlbrodt: Opa voran!

Michael Kohlhaas (F / D 2013; Arnaud des Pallières)

Wolfgang Nierlin: Dunkles Glas

Prakti.com (USA 2013; Shawn Levy)

Louis Vazquez: Total vergoogelt

Zum Geburtstag (D / F 2013; Denis Dercourt)

Wolfgang Nierlin: Schatten der Vergangenheit

Ummah - Unter Freunden (D 2013; Cüneyt Kaya)

Ulrich Kriest: Einmal mit alles, bitte!

Prince Avalanche (USA 2013; David Gordon Green)

Andreas Busche: Die Fahrbahn markieren

Room 237 (USA 2012; Rodney Ascher)

Carsten Happe: Unmögliche Fenster

Das Mädchen Wadjda (SA 2012; Haifaa Al-Mansour)

Wolfgang Nierlin: Hinter dem Schleier der Anpassung

Der Kongress (USA 2013; Ari Folman)

Dietrich Kuhlbrodt: Glückszeug

Empire of War - Der letzte Widerstand (CN 2012; Feng Xiaogang)

Michael Schleeh: Auf der Flucht

Scherbenpark (D 2013; Bettina Blümner)

Andreas Thomas: Stumme Steine

Singapore Sling (GR 1990; Nikos Nikolaidis)

Michael Schleeh: Die Liebe zu einer Leiche

Hans Dampf (D 2013; Jukka Schmidt, Christian Mrasek)

Ulrich Kriest: Drogen nehmen und rumfahren

White House Down (USA 2013; Roland Emmerich)

Marit Hofmann: Roland der Barbar

The Bling Ring (USA 2013; Sofia Coppola)

Wolfgang Nierlin: So gut wie kein Sex

Alphabet (AT / D 2013; Erwin Wagenhofer)

Andreas Thomas: Wir Tiefbegabten

Wir sind die Millers (USA 2013; Rawson Marshall Thurber)

Drehli Robnik: Nicht mehr normal

Elysium (USA 2013; Neill Blomkamp)

Drehli Robnik: Politik aus Treue, Revolte aus Not, Gestell aus Stahl

Kid-Thing (USA 2012; David Zellner)

Wolfgang Nierlin: Zerstörung, lakonisch

Frances Ha (USA / BR 2012; Noah Baumbach)

Ulrich Kriest: "Ich bin noch gar keine richtige Person!"

Paulette (F 2012; Jérôme Enrico)

Wolfgang Nierlin: Drogen-Oma und Space-Kekse

Frances Ha (USA / BR 2012; Noah Baumbach)

Andreas Busche: Dinge, die wie Fehler aussehen

Only God Forgives (F / DK / TH 2013; Nicolas Winding Refn)

Drehli Robnik: Wen Gott kastriert

The Call - Leg nicht auf! (USA 2013; Brad Anderson)

Drehli Robnik: Hört die Signale - und speichert sie alle!

Free the Mind (SW / NL / AUS / FIN / DK 2012; Phie Ambo)

Andreas Thomas: Gewissensfreiheit

Papadopoulos & Söhne (GB 2012; Marcus Markou)

Dietrich Kuhlbrodt: Tränen trotz Krise

World War Z (USA 2013; Marc Forster)

Drehli Robnik: Ein Quantum Mensch

World War Z (USA 2013; Marc Forster)

Louis Vazquez: Seuchenblockbuster

Das rote Zimmer (D 2010; Rudolf Thome)

Wolfgang Nierlin: Sanft, eher passiv ...

poliezei (F 2011; Maïwenn)

Harald Steinwender: Am Abgrund

The Dark Knight Rises (USA 2012; Christopher Nolan)

Harald Steinwender: Kraftmeierei

Blue Valentine (USA 2010; Derek Cianfrance)

Harald Steinwender: You Always Hurt The One You Love

Ins Blaue (D 2012; Rudolf Thome)

Wolfgang Nierlin: Die verschworenen Blicke der Frauen

The Place Beyond the Pines (USA 2012; Derek Cianfrance)

Ulrich Kriest: Angeberkino und Autorenkino

Berberian Sound Studio (GB 2012; Peter Strickland)

Carsten Happe: Giallo lebt

Promised Land (USA 2012; Gus Van Sant)

Wolfgang Nierlin: Schmutziges Geschäft

Das wundersame Leben von Timothy Green (USA 2012; Peter Hedges)

Michael Schleeh: We're a happy family ...

Before Midnight (USA 2013; Richard Linklater)

Wolfgang Nierlin: Tickende Zeitbombe

Promised Land (USA 2012; Gus Van Sant)

Andreas Busche: Fuck you, Strukturwandel

Die wilde Zeit (F 2012; Olivier Assayas)

Andreas Busche: An der Revolution vorbeigeschrammt

Die wilde Zeit (F 2012; Olivier Assayas)

Ulrich Kriest: Konjunktiv II, sexy

Freier Fall (D 2013; Stephan Lacant)

Ulrich Kriest: "Ist alles gut zwischen uns?"

Mutter & Sohn (RO 2013; Calin Peter Netzer)

Wolfgang Nierlin: Alte Seilschaften

Snitch - Ein riskanter Deal (USA 2013; Ric Roman Waugh)

Louis Vazquez: Fighting the Law

Paradies: Hoffnung (AT / F / D 2013; Ulrich Seidl)

Sven Jachmann: Welpenschutz unter der Käseglocke

Paradies: Hoffnung (AT / F / D 2012; Ulrich Seidl)

Wolfgang Nierlin: Im Straflager

Evil Dead (USA 2013; Fede Alvarez)

Harald Steinwender: Fünf Seelen bis zur Wiedergeburt

Paradies: Hoffnung (AT / F / D 2013; Ulrich Seidl)

Marit Hofmann: Teenage Fanclub

Max Beckmann - Departure (D 2013; Michael Trabitzsch)

Wolfgang Nierlin: Radiumhaltige Kraftkomplexe

Der Tag wird kommen (F / B 2012; Gustave Kervern, Benoît Delépine)

Wolfgang Nierlin: Sich selbst revolutionieren

Der Tag wird kommen (F / B 2012; Gustave Kervern, Benoît Delépine)

Dietrich Kuhlbrodt: NOT und DEAD bauen Scheiß

Oblivion (USA 2013; Joseph Kosinski )

Ricardo Brunn: Das Design ist die Botschaft

Der Hobbit - Eine unerwartete Reise (USA 2012; Peter Jackson)

Ricardo Brunn: Pornografische Brillanz

Das merkwürdige Kätzchen (D 2013; Ramon Zürcher)

Ricardo Brunn: Rrrrrrrrrrrrrrr ...

Die Nonne (F / D / B 2012; Guillaume Nicloux)

Janis El-Bira: Nicht gänzlich enthaltsam

Top of the Lake (AUS / USA 2012; Garth Davis, Jane Campion)

Janis El-Bira: Lynch entschärft

Now Is Good - Jeder Moment zählt (GB 2012; Ol Parker)

Carsten Moll: Metastasen-Kino

Unsere Mütter, unsere Väter (D 2013; Philipp Kadelbach)

Marit Hofmann: Fünf Freunde im Krieg

Sex Is Comedy (F / PT 2002; Catherine Breillat)

Wolfgang Nierlin: Wahrheit der Körper

Romance 2 - Anatomie einer Frau (F 2004; Catherine Breillat)

Wolfgang Nierlin: Weiblicher Selbsthass

Spring Breakers (USA 2013; Harmony Korine)

Andreas Busche: Dauerbespaßungshölle

Paradies: Glaube (D / F / AT 2012; Ulrich Seidl)

Ulrich Kriest: Groteske der Verzweiflung

Paradies: Glaube (D / F / AT 2012; Ulrich Seidl)

Wolfgang Nierlin: Glaubenskrieg

Meine Schwester (F / I 2001; Catherine Breillat)

Wolfgang Nierlin: Das Ende der Unschuld

The Loneliest Planet (D / USA 2011; Julia Loktev)

Wolfgang Nierlin: Dialog mit dem Fremden

Sofia′s Last Ambulance (BUL / D / KRO 2012; Ilian Metev)

Ricardo Brunn: Komm, wir zählen Schlaglöcher

Die letzte Mätresse (F / I 2007; Catherine Breillat)

Wolfgang Nierlin: Abgrund der Zärtlichkeiten

¡NO! (CHILE 2012; Pablo Larraín)

Andreas Busche: Wenn die Freude kommt
im kino:aktuelldemnächst
Zurzeit keine Einträge
auf dvd:aktuelldemnächst
Zurzeit keine Einträge

kurzkritiken

Girl on the Train

(USA 2016; Tate Taylor)

Wer hat schon heute noch einen Gärtner?

von Drehli Robnik

Life

(USA 2016; Daniel Espinosa)

Schwerelos schwebender Socken-Schocker

von Drehli Robnik

The Purge: Election Year

(USA / F 2016; James DeMonaco)

Black Power versus Nationalwahn im Wahljahr

von Drehli Robnik

ältere filme

Kein Platz für wilde Tiere / Serengeti darf nicht sterben

(D 1956; Bernhard Grzimek, Michael Grzimek / Bernhard Grzimek)

Afrikabilder

von Nicolai Bühnemann

Gerhard Richter Painting

(D 2011; Corinna Belz)

Grauer Star

von Ricardo Brunn

Mauerpark

(D 2011; Dennis Karsten)

Berlin, du bist so wunderbar

von Ricardo Brunn

bücher

Wim Wenders: Die Pixel des Paul Cézanne und andere Blicke auf Künstler

Filmemacher Wim Wenders wird siebzig und veröffentlicht eine neue Textsammlung

von Wolfgang Nierlin

Matthias Wannhoff: Unmögliche Lektüren. Zur Rolle der Medientechnik in den Filmen Michael Hanekes

Denken wie Film

von Lukas Schmutzer

Robert Warshow: Die unmittelbare Erfahrung

Warshow ist im Kino

von Sven Jachmann

interviews

"Es ist schwerer geworden die inneren Konflikte der Menschen abzubilden"

Ein Gespräch mit dem Dokumentarfilmregisseur Andreas Voigt

von Ricardo Brunn

"Der europäische Film ist online nicht sichtbar"

Dr. Christian Bräuer, Geschäftsführer der Yorck-Kino GmbH, im Gespräch über den deutschen Kinomarkt

von Ricardo Brunn

"Extreme Charaktere in einem extremen Raum"

Im Gespräch mit Nikias Chryssos über seinen Film "Der Bunker"

von Wolfgang Nierlin

texte

Das Kino Matías Pinieros

Shakespeares Frauen zwischen Buenos Aires und New York

von Nicolai Bühnemann

Gewinnspiel

2 DVDs von "Die Hände meiner Mutter" zu gewinnen

Die "Children of the Corn"-Reihe

Von christlichem Fundamentalismus zu Gottes Rache

von Nicolai Bühnemann

comics

Frontbericht

Die Graphic Novel "Die Präsidentin" beschreibt die ersten 100 Tage unter Marine Le Pen

von Sven Jachmann

Wiedersehen mit einem Klassiker

Will Eisners Comic-Monument "Ein Vertrag mit Gott"

von Sven Jachmann

Der Blick im Rückspiegel

Zum Comic "Ein diabolischer Sommer"

von Johannes Binotto

kolumne

Magische Momente #38

Ma l′amor mio non muore (Aber meine Liebe stirbt nicht)

von Klaus Kreimeier

Angewandte Filmkritik

Episoden 1-16

von Jürgen Kiontke

Magische Momente #37

Tagebuch einer Verlorenen

von Klaus Kreimeier

neuste kommentare

findus schrieb am 1.5.2017 zu Now Is Good - Jeder Moment zählt

man möchte nicht dass der abspann zu ende geht

Ove schrieb am 30.3.2017 zu Ein Mann namens Ove

Die Kritik trifft genau den Kern! Der Film ist total vorhersehbar und in seinem Anspruch so 08/15, dass auch gut ein Tatort draus hätte werden können. Dass sowas für den Oscar nominiert wurde ist unbegre...

Ricardo Brunn schrieb am 24.3.2017 zu Affenkönig

Hallo Tom, danke für deinen Kommentar, aber was genau ist damit gemeint? Wie verhält sich das zur Kritik von Julia Olbrich?