Texte von
Wolfgang Nierlin

Das blaue Zimmer
(F 2014; Regie: Mathieu Amalric)
Ästhetisches Vexierspiel von Wolfgang Nierlin
Das Ende ist erst der Anfang
(BE/FR 2015; Regie: Bouli Lanners)
Gegen die Angst immer geradeaus von Wolfgang Nierlin
Das ewige Leben
(D / AT 2014; Regie: Wolfgang Murnberger)
Versehrte alte Männer von Wolfgang Nierlin
Das grüne Wunder – Unser Wald
(D 2012; Regie: Jan Haft)
Maus und Behausung von Wolfgang Nierlin
Das Haus auf Korsika
(F / B 2012; Regie: Pierre Duculot)
Ungewöhnliche Ruhe von Wolfgang Nierlin
Das ist unser Land!
(F 2017; Regie: Lucas Belvaux)
Marionette rechtspopulistischer Machenschaften von Wolfgang Nierlin
Das kleine Zimmer
(CH / LUX 2010; Regie: Stéphanie Chuat, Véronique Reymond)
Den Bann brechen von Wolfgang Nierlin
Das lüsterne Quartett
(USA / D / I 1970; Regie: Radley Metzger)
Sexual Healing von Wolfgang Nierlin
Das Licht der Weisheit
(IT 2014; Regie: Eugène Green)
Heilung ist möglich von Wolfgang Nierlin
Das Liebesversteck
(GB / USA 2014; Regie: Joanna Coates)
Allmählich wird das Alte neu von Wolfgang Nierlin
Das Lied in mir
(D / AR 2009; Regie: Florian Cossen)
Spuren in eine dunkle Vergangenheit von Wolfgang Nierlin
Das Mädchen Hirut
(ETH / USA 2014; Regie: Zeresenay Mehari)
Plädoyer für weibliche Selbstbestimmung von Wolfgang Nierlin
Das Mädchen und der Künstler
(ESP 2012; Regie: Fernando Trueba)
Skulptur der Trauer von Wolfgang Nierlin
Das Mädchen Wadjda
(SA 2012; Regie: Haifaa Al-Mansour)
Hinter dem Schleier der Anpassung von Wolfgang Nierlin
Das Meer am Morgen
(D / F 2011; Regie: Volker Schlöndorff)
Auf das Gewissen hören von Wolfgang Nierlin
Das rote Zimmer
(D 2010; Regie: Rudolf Thome)
Sanft, eher passiv ... von Wolfgang Nierlin
Das Schmuckstück
(F 2010; Regie: François Ozon)
Rückkehr zum Matriarchat von Wolfgang Nierlin
Das Schwein von Gaza
(F / D / B 2011; Regie: Sylvain Estibal)
Eber in Socken von Wolfgang Nierlin
Das Turiner Pferd
(HU / F / D / CH 2011; Regie: Béla Tarr, Ágnes Hranitzky (Co-Regie))
Alles ist für ewig verloren von Wolfgang Nierlin
Das unbekannte Mädchen
(B/F 2016; Regie: Jean-Pierre und Luc Dardenne)
Sich dem Sprechen öffnen von Wolfgang Nierlin
Das verflixte 3. Jahr
(F 2012; Regie: Frédéric Beigbeder )
Komödien-Potpourri von Wolfgang Nierlin
Deep in the Woods – Verschleppt und geschändet
(F 2010; Regie: Benoît Jacquot)
Magnetismus der Verführung von Wolfgang Nierlin
Der Anständige
(D / ISR / AT 2014; Regie: Vanessa Lapa)
Garstiger Mann mit schwarzer Seele von Wolfgang Nierlin
Der atmende Gott – Reise zum Ursprung des modernen Yoga
(D 2011; Regie: Jan Schmidt-Garre)
Spiritueller Kern von Wolfgang Nierlin
Der Bunker
(D 2015; Regie: Nikias Chryssos)
Im schwarzen Loch der Erziehung von Wolfgang Nierlin
Der Dieb des Lichts
(F / D / NL / KG 2010; Regie: Aktan Arym Kubat)
Bedrohte Identität von Wolfgang Nierlin
Der eiskalte Engel
(FRK 1967; Regie: Jean-Pierre Melville)
Der Kodex der Einsamkeit von Wolfgang Nierlin
Der Fall Wilhelm Reich
(AT 2012; Regie: Antonin Svoboda)
Ungepanzerte Empfindungen von Wolfgang Nierlin
Der Fremde am See
(F 2013; Regie: Alain Guiraudie)
Merkwürdige Liebe, tödliches Begehren von Wolfgang Nierlin
Der Geschmack von Rost und Knochen
(F 2012; Regie: Jacques Audiard)
Visuelle Drastik von Wolfgang Nierlin
Der große Kanton
(CH 2013; Regie: Viktor Giacobbo)
Der etwas andere Humor von Wolfgang Nierlin
Der Hypnotiseur
(S 2012; Regie: Lasse Hallström)
Versatzstücke von Wolfgang Nierlin
Der Imker
(CH 2013; Regie: Mano Khalil)
Lebendig begraben von Wolfgang Nierlin
Der junge Karl Marx
(FR, DE, BE 2016; Regie: Raoul Peck)
Glück des Aufbegehrens von Wolfgang Nierlin
Der Junge mit dem Fahrrad
(B / F / I 2011; Regie: Jean-Pierre Dardenne, Luc Dardenne)
Suche nach Liebe und Vertrauen von Wolfgang Nierlin
Der kleine Tod
(AUS 2014; Regie: Josh Lawson)
Morbides Liebesglück von Wolfgang Nierlin
Der letzte schöne Herbsttag
(D 2010; Regie: Ralf Westhoff)
Unterdurchschnittlich glückliches Zweier-Team von Wolfgang Nierlin
Der Mann, der über Autos sprang
(D 2010; Regie: Nick Baker-Monteys)
Von der heilenden Kraft des Geistes von Wolfgang Nierlin
Der Nachtmahr
(D 2015; Regie: AKIZ)
Das andere Ich von Wolfgang Nierlin
Der Name der Leute
(F 2010; Regie: Michel Leclerc)
Hybride Vitalität von Wolfgang Nierlin
Der Ornithologe
(P/FRK/BRA 2016; Regie: João Pedro Rodrigues)
Weg der Verwandlung von Wolfgang Nierlin
Der Perlmuttknopf
(FR / CL / ES 2015; Regie: Patricio Guzmán)
Das Gedächtnis des Wassers von Wolfgang Nierlin
Der Pornograph
(F / CA 2001; Regie: Bertrand Bonello)
Refugien der Abgeschiedenheit von Wolfgang Nierlin
Der Preis
(MEX/FRK 2011; Regie: Paula Markovitch)
Im Versteck von Wolfgang Nierlin
Der Schaum der Tage
(F 2013; Regie: Michel Gondry)
Gang unter Wasser auf und davon von Wolfgang Nierlin
Der Schnee am Kilimandscharo
(F 2011; Regie: Robert Guédiguian )
Solidarität und Menschlichkeit von Wolfgang Nierlin
Der siebente Kontinent
(AT 1989; Regie: Michael Haneke)
Der Terror des geregelten Lebens von Wolfgang Nierlin
Der Tag wird kommen
(F / B 2012; Regie: Gustave Kervern, Benoît Delépine)
Sich selbst revolutionieren von Wolfgang Nierlin
Der Tod von Ludwig XIV.
(FRK 2016; Regie: Albert Serra)
Am qualvollen Ende der absoluten Macht von Wolfgang Nierlin
Der traumhafte Weg
(DE 2016; Regie: Angela Schanelec)
Trost durch Schönheit von Wolfgang Nierlin
Der Vorname
(F / B 2012; Regie: Alexandre de la Patellière, Matthieu Delaporte)
Diskurs der Enthüllungen von Wolfgang Nierlin
Dicke Mädchen
(D 2012; Regie: Axel Ranisch)
Gefühlsecht von Wolfgang Nierlin
Die andere Heimat – Chronik einer Sehnsucht
(D / F 2013; Regie: Edgar Reitz)
Stimme des Herzens von Wolfgang Nierlin
Die andere Seite der Hoffnung
(FI 2017; Regie: Aki Kaurismäki)
Phönix mit gebrochenen Flügeln von Wolfgang Nierlin
Die Anonymen Romantiker
(F / B 2010; Regie: Jean-Pierre Améris)
Hochsensible Versteckspieler von Wolfgang Nierlin
Die Ausbildung
(D 2011; Regie: Dirk Lütter)
Naiver Täter von Wolfgang Nierlin
Die Besteigung des Chimborazo
(BRD / DDR 1989; Regie: Rainer Simon)
Ein Horizont ohne Grenzen von Wolfgang Nierlin
Die Einsamkeit der Primzahlen
(I / D / F 2010; Regie: Saverio Costanzo)
Kindheitstraumata von Wolfgang Nierlin
Die Geträumten
(AT 2016; Regie: Ruth Beckermann)
Im Schweren beheimatet von Wolfgang Nierlin
Die Hände meiner Mutter
(DE 2016; Regie: Florian Eichinger)
Zum Sprechen finden von Wolfgang Nierlin
Die Höhle der vergessenen Träume
(F / CAN / USA / GB / D 2011; Regie: Werner Herzog)
In der Zeitkapsel von Wolfgang Nierlin
Die Hüter der Tundra
(D / NO 2013; Regie: René Harder)
Nicht verschwiegene Härten von Wolfgang Nierlin
Die Habenichtse
(DE 2016; Regie: Florian Hoffmeister)
Offene Räume, durchlässige Beziehungen von Wolfgang Nierlin
Die Karte meiner Träume
(F / USA 2013; Regie: Jean-Pierre Jeunet)
Der neue Leonardo von Wolfgang Nierlin
Die Kommune
(DK 2015; Regie: Thomas Vinterberg)
Zeitalter der Liebe von Wolfgang Nierlin
Die Kunst zu lieben
(F 2011; Regie: Emmanuel Mouret)
Fesseln der Freiheit von Wolfgang Nierlin
Die langen hellen Tage
(GE / F / D 2013; Regie: Nana Ekvtimishvili, Simon Groß)
Grau und luftig von Wolfgang Nierlin
Die letzte Mätresse
(F / I 2007; Regie: Catherine Breillat)
Abgrund der Zärtlichkeiten von Wolfgang Nierlin
Die Liebenden
(F / GB / CZ 2011; Regie: Christophe Honoré)
Leichtsinn, Hochmut, Lust und Wut von Wolfgang Nierlin
Die Liebesfälscher
(F / I / B 2010; Regie: Abbas Kiarostami)
Zwischen Illusion und Realität von Wolfgang Nierlin
Die Mühle und das Kreuz
(SW / P 2011; Regie: Lech Majewski)
Das verborgene Sujet von Wolfgang Nierlin
Die Maisinsel
(GE/D/F/CZ/UNG/KAZ 2014; Regie: George Ovashvili)
Im Strom der Zeit von Wolfgang Nierlin
Die Nacht der Giraffe
(ID / HK / D 2012; Regie: Edwin)
Auswilderung von Wolfgang Nierlin
Die Nonne
(F / D / B 2012; Regie: Guillaume Nicloux )
Rebellisches Herz von Wolfgang Nierlin
Die Prinzessin von Montpensier
(F 2010; Regie: Bertrand Tavernier)
Pilger in der Finsternis von Wolfgang Nierlin
Die Rückkehr – The Return
(RU 2003; Regie: Andrej Swjaginzew)
Die Kraft der Versöhnung von Wolfgang Nierlin
Die schönen Tage
(F 2013; Regie: Marion Vernoux)
Draußen vor dem Fenster von Wolfgang Nierlin
Die Schlösser aus Sand
(FR 2015; Regie: Olivier Jahan)
Lauter Abschiede und ein Neubeginn von Wolfgang Nierlin
Die Summe meiner einzelnen Teile
(D 2011; Regie: Hans Weingartner)
Überwachen und Strafen von Wolfgang Nierlin
Die unerschütterliche Liebe der Suzanne
(F 2013; Regie: Katell Quillévéré)
Die Abwesenheit von Wolfgang Nierlin
Die versunkene Stadt Z
(US 2016; Regie: James Gray)
Obsessive Suche nach dem Unbekannten von Wolfgang Nierlin
Die Wand
(AT / D 2011; Regie: Julian Roman Pölsler)
Von der Sorge leben von Wolfgang Nierlin
Die Wohnung
(D / IS 2011; Regie: Arnon Goldfinger)
Das Schweigen vor der Geschichte von Wolfgang Nierlin
Die Wunde
(ZA/D/NL 2017; Regie: John Trengove)
Unglückliche Liebe von Wolfgang Nierlin
Die Zeit vergeht wie ein brüllender Löwe
(D 2013; Regie: Philipp Hartmann, Jan Eichberg)
Hälfte des Lebens von Wolfgang Nierlin
Dieses Sommergefühl
(FR, DE 2016; Regie: Mikhaël Hers)
Die Leere nach dem Tod von Wolfgang Nierlin
Dior und ich
(F 2014; Regie: Frédéric Tcheng)
Mode als Dialog von Wolfgang Nierlin
Djeca – Kinder von Sarajevo
(BA / D / F / TR 2012; Regie: Aida Begic)
Im Wertevakuum von Wolfgang Nierlin
Dogtooth
(GR 2009; Regie: Giorgos Lanthimos)
Überwachen und Strafen von Wolfgang Nierlin
Dreckskerle
(F 2013; Regie: Claire Denis)
Durchgehend dunkel von Wolfgang Nierlin
Drei
(D 2010; Regie: Tom Tykwer)
Unterwegs nach Utopia von Wolfgang Nierlin
Drive
(USA 2011; Regie: Nicolas Winding Refn)
Der Skorpion von Wolfgang Nierlin
Eden
(F 2014; Regie: Mia Hansen-Løve)
Lost in Music von Wolfgang Nierlin
Ein gutes Herz
(DK / FR / IS / D / USA 2009; Regie: Dagur Kári)
Schule des Lebens von Wolfgang Nierlin
Ein Mann von Welt
(NOR 2010; Regie: Hans Petter Moland)
Im Gefängnis des Lebens von Wolfgang Nierlin
Ein Sommersandtraum
(CH 2011; Regie: Peter Luisi)
Die Antwort liegt im Traum von Wolfgang Nierlin
Ein wirklich junges Mädchen
(F 1976; Regie: Catherine Breillat)
Im Kerker weiblichen Begehrens von Wolfgang Nierlin
Eine Dame in Paris
(F / EST / B 2012; Regie: Ilmar Raag)
Subtile Einsamkeit von Wolfgang Nierlin
Eine Familie
(DK 2010; Regie: Pernille Fischer Christensen)
Ein Atemzug Unterschied von Wolfgang Nierlin