filme 0-9 a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z     
Filme U: 35 filmkritiken

Über-Ich und Du (D / CH / AT 2014; Benjamin Heisenberg)

Andreas Thomas: Zwo ziemlich schrägste Vögel

Über uns das All (D 2011; Jan Schomburg)

Wolfgang Nierlin: Ironische Beziehungsspiele

Über uns das All (D 2011; Jan Schomburg)

Andreas Thomas: Überall das Uns

Übriggebliebene ausgereifte Haltungen (D 2007; Peter Ott)

Sven Jachmann: Einen Matschwurf vom Abgrund entfernt

Uliisses (BRD 1982; Werner Nekes)

Klaus Kreimeier: Schwellenfilm

Ummah - Unter Freunden (D 2013; Cüneyt Kaya)

Ulrich Kriest: Einmal mit alles, bitte!

Un amour de jeunesse (F / D 2011; Mia Hansen-Løve)

Wolfgang Nierlin: Sommer der Liebe

Una Noche - Eine Nacht in Havanna (GB / CU / USA 2012; Lucy Mulloy)

Wolfgang Nierlin: Schutzlose Körper

Uncle Boonmee erinnert sich an seine früheren Leben (THAI / GB / D / F / ESP 2010; Apichatpong Weerasethakul)

Ulrich Kriest: Sehen Hören

Uncle Boonmee erinnert sich an seine früheren Leben (THAI / GB / D / F / ESP 2010; Apichatpong Weerasethakul )

Harald Steinwender: Bilderrausch

Und dann der Regen (MEX / SP / F 2010; Icíar Bollaín)

Wolfgang Nierlin: Kein Leben ohne Wasser

... und das Streben nach Glück (USA 1986; Louis Malle)

Michael Schleeh: Der Mann mit der Kamera ... Teil 2

Underdog (HU / D / SW 2014; Kornél Mundruczó)

Carsten Moll: Ziemlich bestialische Freunde

Underground (YU / F / HU / D 1995; Emir Kusturica)

Dietrich Kuhlbrodt: Lügenhafte Feste, satte Wahrheiten

Under The Skin (GB 2013; Jonathan Glazer)

Wolfgang Nierlin: Dunkles Fleisch, leere Hüllen

Underwater Love - A Pink Musical (J / D 2011; Shinji Imaoka)

Carsten Moll: Die Liebe in Zeiten der Fischfabrik

Und wenn wir alle zusammenziehen? (F / D 2011; Stéphane Robelin)

Wolfgang Nierlin: Pointenreiche Abkürzungen

Une Jeunesse Allemande - Eine deutsche Jugend (D / CH / F 2015; Jean-Gabriel Périot)

Ulrich Kriest: Bildergeschichte(n), Geschichtsbilder ...

Die unerschütterliche Liebe der Suzanne (F 2013; Katell Quillévéré)

Wolfgang Nierlin: Die Abwesenheit

Ungefiltert eingeatmet - Die Wahrheit über das Aerotoxische Syndrom (D 2015; Tim van Beveren)

Andreas Thomas: Vor der Katastrophe

Un homme qui crie - Ein Mann, der schreit (F / B / TD 2010; Mahamat-Saleh Haroun)

Wolfgang Nierlin: Schwindende Hoffnung, lastendes Schweigen

The United States of Hoodoo (D 2012; Oliver Hardt)

Andreas Busche: Some Deep New Orleans Shit

The United States of Hoodoo (D 2012; Oliver Hardt)

Andreas Thomas: Afrikanische Spezifika

Unknown User (USA 2014; Levan Gabriadze)

Drehli Robnik: Scroll mit Troll voll Groll

Unmoralische Geschichten (F 1974; Walerian Borowczyk)

Oliver Nöding: Der unsichtbare Liebhaber

Unsere kleine Schwester (J 2015; Hirokazu Kore-eda)

Wolfgang Nierlin: Wie Sandkörner am Strand

Unsere Mütter, unsere Väter (D 2013; Philipp Kadelbach)

Marit Hofmann: Fünf Freunde im Krieg

Unser kurzes Leben (DDR 1981; Lothar Warneke)

Wolfgang Nierlin: Wohnungen ohne Stadt

Unser täglich Brot (A 2005; Nikolaus Geyrhalter)

Wolfgang Nierlin: Faszination und Schrecken

Unter Dir die Stadt (D / F 2009; Christoph Hochhäusler)

Michael Schleeh: Undurchsichtige Transparenz

Unter Dir die Stadt (D / F 2009; Christoph Hochhäusler)

Ulrich Kriest: Vor der Revolution

Der Untergang (D 2004; Oliver Hirschbiegel)

Sven Jachmann: Die durch die Deutschen sehen

Unter Kontrolle (D 2011; Volker Sattel)

Wolfgang Nierlin: Zwischen Faszination und Schrecken

Die Unwertigen (D 2009; Renate Günther-Greene )

Andreas Thomas: Skandalons

Utopia Ltd. (D 2011; Sandra Trostel)

Ulrich Kriest: "But what can a poor boy do?"
im kino:aktuelldemnächst
Zurzeit keine Einträge
auf dvd:aktuelldemnächst

kurzkritiken

The Ides of March - Tage des Verrats

(USA 2011; George Clooney)

Politische Archetypen

von Andreas Busche

Life

(USA 2016; Daniel Espinosa)

Schwerelos schwebender Socken-Schocker

von Drehli Robnik

America's Sweethearts

(USA 2001; Joe Roth)

Satire als Flaschenkorken

von Marit Hofmann

ältere filme

Kein Platz für wilde Tiere / Serengeti darf nicht sterben

(D 1956; Bernhard Grzimek, Michael Grzimek / Bernhard Grzimek)

Afrikabilder

von Nicolai Bühnemann

Gerhard Richter Painting

(D 2011; Corinna Belz)

Grauer Star

von Ricardo Brunn

Mauerpark

(D 2011; Dennis Karsten)

Berlin, du bist so wunderbar

von Ricardo Brunn

bücher

Wim Wenders: Die Pixel des Paul Cézanne und andere Blicke auf Künstler

Filmemacher Wim Wenders wird siebzig und veröffentlicht eine neue Textsammlung

von Wolfgang Nierlin

Matthias Wannhoff: Unmögliche Lektüren. Zur Rolle der Medientechnik in den Filmen Michael Hanekes

Denken wie Film

von Lukas Schmutzer

Robert Warshow: Die unmittelbare Erfahrung

Warshow ist im Kino

von Sven Jachmann

interviews

"Es ist schwerer geworden die inneren Konflikte der Menschen abzubilden"

Ein Gespräch mit dem Dokumentarfilmregisseur Andreas Voigt

von Ricardo Brunn

"Der europäische Film ist online nicht sichtbar"

Dr. Christian Bräuer, Geschäftsführer der Yorck-Kino GmbH, im Gespräch über den deutschen Kinomarkt

von Ricardo Brunn

"Extreme Charaktere in einem extremen Raum"

Im Gespräch mit Nikias Chryssos über seinen Film "Der Bunker"

von Wolfgang Nierlin

texte

Gewinnspiel

2 DVDs von "Die Hände meiner Mutter" zu gewinnen

Die "Children of the Corn"-Reihe

Von christlichem Fundamentalismus zu Gottes Rache

von Nicolai Bühnemann

Die besten Filme des Jahres 2016

And the winners are...

comics

Frontbericht

Die Graphic Novel "Die Präsidentin" beschreibt die ersten 100 Tage unter Marine Le Pen

von Sven Jachmann

Wiedersehen mit einem Klassiker

Will Eisners Comic-Monument "Ein Vertrag mit Gott"

von Sven Jachmann

Der Blick im Rückspiegel

Zum Comic "Ein diabolischer Sommer"

von Johannes Binotto

kolumne

Magische Momente #38

Ma l′amor mio non muore (Aber meine Liebe stirbt nicht)

von Klaus Kreimeier

Angewandte Filmkritik

Episoden 1-16

von Jürgen Kiontke

Magische Momente #37

Tagebuch einer Verlorenen

von Klaus Kreimeier

neuste kommentare

findus schrieb am 1.5.2017 zu Now Is Good - Jeder Moment zählt

man möchte nicht dass der abspann zu ende geht

Ove schrieb am 30.3.2017 zu Ein Mann namens Ove

Die Kritik trifft genau den Kern! Der Film ist total vorhersehbar und in seinem Anspruch so 08/15, dass auch gut ein Tatort draus hätte werden können. Dass sowas für den Oscar nominiert wurde ist unbegre...

Ricardo Brunn schrieb am 24.3.2017 zu Affenkönig

Hallo Tom, danke für deinen Kommentar, aber was genau ist damit gemeint? Wie verhält sich das zur Kritik von Julia Olbrich?