filme 0-9 a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z     
Filme E: 71 filmkritiken

The East (USA / GB 2013; Zal Batmanglij)

Wolfgang Nierlin: Amerika erwacht

Easy Rider (USA 1969; Dennis Hopper)

Andreas Thomas: Gratis-Nutten

Eden (F 2014; Mia Hansen-Løve)

Wolfgang Nierlin: Lost in Music

Eden (F 2014; Mia Hansen-Løve)

Tim Lindemann: Keine Kohle, aber gute Laune

Edge of Tomorrow (AU / USA 2014; Doug Liman)

Drehli Robnik: Stirb schnell und oft

Eichmanns Ende (D 2010; Raymond Levy)

Marit Hofmann: Gleich nach dem Tatort

Ein Atem (D 2015; Christian Zübert)

Manfred Riepe: Neue Wege zwischen Komödie und Kunstkino

Eine Dame in Paris (F / EST / B 2012; Ilmar Raag)

Wolfgang Nierlin: Subtile Einsamkeit

Eine Familie (DK 2010; Pernille Fischer Christensen)

Wolfgang Nierlin: Ein Atemzug Unterschied

Eine flexible Frau (D 2010; Tatjana Turanskyj)

Ulrich Kriest: Alles auf Anfang!

Eine Frauensache (F 1988; Claude Chabrol)

Dietrich Kuhlbrodt: Die Amoral von der Geschichte

Ein einsamer Ort (USA 1950; Nicholas Ray)

Nicolai Bühnemann: Die feministische Aneignung des Film Noir

Eine Karte der Klänge von Tokio (ESP 2009; Isabel Coixet)

Janis El-Bira: Schnüffelgeräusche auf dem iPod

Eine neue Freundin (F 2014; François Ozon)

Wolfgang Nierlin: Ich bin Frau

Einer nach dem anderen (NOR 2014; Hans Petter Moland)

Ulrich Kriest: Schneepflug Driver, eine Wiedervorlage

Eine Taube sitzt auf einem Zweig und denkt über das Leben nach (SE 2014; Roy Andersson)

Janis El-Bira: Existentialismus, gut abgehangen

Einfach das Ende der Welt (CA, FR 2016; Xavier Dolan)

Wolfgang Nierlin: Symptome der Sprachlosigkeit

Ein Freund zum Verlieben (USA 2000; John Schlesinger)

Dietrich Kuhlbrodt: Mutter Madonnas kalte Augen

Ein Geheimnis (F 2007; Claude Miller)

Andreas Thomas: Monoman

Ein Gespenst auf Freiersfüßen (USA 1947; Joseph L. Mankiewicz)

Nicolai Bühnemann: Gespenstisches Begehren

Ein gutes Herz (DK / FR / IS / D / USA 2009; Dagur Kári)

Wolfgang Nierlin: Schule des Lebens

Ein Hologramm für den König (USA, D, FRK, GB 2016; Tom Tykwer)

Ricardo Brunn: Tatsächlich nur das Offizielle

Ein Junge namens Titli (IN 2014; Kanu Behl)

Nicolai Bühnemann: Ein Schmetterling auf Abwegen

Ein Kind zu töten (ESP 1976; Narciso Ibáñez Serrador)

Sven Jachmann: Schuld und Sühne?

Ein Lied für Argyris (CH 2006; Stefan Haupt)

Dietrich Kuhlbrodt: Leben mit dem Trauma

Ein Mann namens Ove (SE 2016; Hannes Holm)

Julia Olbrich: Blockwart mit Orientierungsproblemen

Ein Mann von Welt (NOR 2010; Hans Petter Moland)

Wolfgang Nierlin: Im Gefängnis des Lebens

Ein mutiger Weg (USA 2007; Michael Winterbottom)

Dietrich Kuhlbrodt: Feiertagsopfer

Die Einsamkeit der Primzahlen (I / D / F 2010; Saverio Costanzo)

Wolfgang Nierlin: Kindheitstraumata

Ein Sommer in der Provence (F 2014; Rose Bosch)

Carsten Moll: Gefühle aus der Gewürzmühle

Ein Sommersandtraum (CH 2011; Peter Luisi)

Wolfgang Nierlin: Die Antwort liegt im Traum

Ein Winternachtstraum (GB 1994; Kenneth Branagh)

Dietrich Kuhlbrodt: Sachzwang makes the show go on

Ein wirklich junges Mädchen (F 1976; Catherine Breillat)

Wolfgang Nierlin: Im Kerker weiblichen Begehrens

Eisenfresser (D 2007; Shaheen Dill-Riaz)

Wolfgang Nierlin: Die nichts zu verlieren haben

Die Eiserne Lady (GB 2011; Phyllida Lloyd)

Drehli Robnik: Vorbiss und nicht vergessen!

Der Eissturm (USA 1997; Ang Lee)

Sven Jachmann: Spidermans Jugend

Der Eissturm (USA 1997; Ang Lee)

Malte Krüger: Die emotionale Vergletscherung in der amerikanischen Vorstadt

Eldorado XXI (PT, FRK, PE 2016; Salomé Lamas)

Ricardo Brunn: Aufstieg als Abstieg

Der Elefantenmensch (GB / USA 1980; David Lynch)

Andreas Thomas: Crushed by the wheels of industry

Elle (FRK, D, BE 2016; Paul Verhoeven)

Nicolai Bühnemann: Katzen, Menschen, Vergewaltigungen

Elle (FR, DE, BE 2016; Paul Verhoeven)

Wolfgang Nierlin: Angstlust

Elly ... (IN / F 2009; Asghar Farhadi)

Louis Vazquez: Eine Dame verschwindet

Elser (D 2014; Oliver Hirschbiegel)

Dietrich Kuhlbrodt: Bis zum Anschlag ausgeleuchtet

Elysium (USA 2013; Neill Blomkamp)

Drehli Robnik: Politik aus Treue, Revolte aus Not, Gestell aus Stahl

Empire Me - Der Staat bin ich! (A / LU / D 2011; Paul Poet)

Dietrich Kuhlbrodt: Wegfall der Geschäftsgrundlage

Empire of War - Der letzte Widerstand (CN 2012; Feng Xiaogang)

Michael Schleeh: Auf der Flucht

Ender′s Game - Das große Spiel (USA 2013; Gavin Hood)

Drehli Robnik: Leadership & Battleship im SciFi-Driller

End of Animal (KR 2010; Sung-Hee Jo)

Carsten Moll: Sozial unplugged

The End of Time (CH / CA 2012; Peter Mettler)

Lukas Schmutzer: A Time Odyssey

End of Watch (USA 2012; David Ayer)

Michael Schleeh: Labyrinth des Verbrechens

Die Entbehrlichen (D 2009; Andreas Arnstedt)

Harald Mühlbeyer: Entbehrlich

Epidemic (DK 1987; Lars von Trier)

Andreas Thomas: Mentaler Flux

Eraserhead (USA 1977; David Lynch)

Andreas Thomas: Die Geburt des Monsters aus dem Geist der Industrialisierung

Er ist wieder da! (D 2015; David Wnendt)

Drehli Robnik: Hitler-Ulk beweist: Das einfache Volk kennt ihn gut - und wir sind gut

Erlöse uns von dem Bösen (USA 2014; Scott Derrickson)

Drehli Robnik: Padre Masters Satanas as Bana Goes Bananas

Ernst Jandl: Vom Öffnen und Schließen des Mundes. Frankfurter Poetikvorlesungen 1984/1985 (BRD 1984; Rolf Quenzel, Wilfried F. Schoeller)

Andreas Thomas: "Ein Lyriker ohne eigene Sprache"

Die Erschaffung der Welt (CSSR / F 1957; Eduard Hofman)

Nicolai Bühnemann: Big Ball of Fire

Escobar: Paradise Lost (F / S / B / PAN 2014; Andrea di Stefano)

Sven Pötting: Im Reich des Bösen

Es gibt immer ein Morgen (USA 1956; Douglas Sirk)

Oliver Nöding: Do the Robot

Europa (DK / S / D / F 1990; Lars von Trier)

Andreas Thomas: Die Rückkehr des Verschollenen

Evet, ich will (D 2008; Sinan Akkus)

Dietrich Kuhlbrodt: Multikultimärchen

Evil Dead (USA 2013; Fede Alvarez)

Harald Steinwender: Fünf Seelen bis zur Wiedergeburt

Ewige Jugend (I / F / GB 2015; Paolo Sorrentino)

Wolfgang Nierlin: Sehnsüchtige Statisten im Theater des Lebens

Das ewige Leben (D / AT 2014; Wolfgang Murnberger)

Wolfgang Nierlin: Versehrte alte Männer

Ewige Schönheit. Film und Todessehnsucht im Dritten Reich (D 2003; Marcel Schwierin)

Dietrich Kuhlbrodt: Gesamtkunstwerke

eXistenZ (USA / CAN /GB 1999; David Cronenberg)

Dietrich Kuhlbrodt: Praktikantenarschlöcher

Exit Marrakech (F / D 2013; Caroline Link)

Wolfgang Nierlin: Dringliche Realität

Ex Machina (GB 2015; Alex Garland)

Drehli Robnik: Gut gebaut: Bube, Boss, Beton, Robot

Exodus: Götter und Könige (GB / USA 2014; Ridley Scott)

Drehli Robnik: Bale mit Bart und ein Bub als Gott im Plagenpanorama

The Expendables (USA 2010; Sylvester Stallone )

Harald Steinwender: Guys on a Mission

The Expendables 2 (USA 2012; Simon West)

Louis Vazquez: Ein bisschen (Folter)Spaß muss sein
im kino:aktuelldemnächst
kinostart: 09.03.2017

Kong: Skull Island

(USA 2017; Jordan Vogt-Roberts)
Nicht King, nicht Fleisch, aber viel Fell, viel Hass und Ping Pong von Drehli Robnik

Moonlight

(USA 2016; Barry Jenkins)
Keine Kompromisse von Marit Hofmann
kinostart: 02.03.2017

Certain Women

(US 2016; Kelly Reichardt)
Äußere Ferne, innere Verlassenheit von Wolfgang Nierlin

Der junge Karl Marx

(FR, DE,BE 2016; Raoul Peck)
Glück des Aufbegehrens von Wolfgang Nierlin

Der junge Karl Marx

(FR, DE, BE 2016; Raoul Peck)
Was macht der Finger in der Webmaschine? von Jürgen Kiontke

Logan

(USA 2017; James Mangold)
Alte Männer danken ab - Re-/Generationswechsel im Popkultur-Refugium von David Auer
kinostart: 23.02.2017

A Cure for Wellness

(USA, D 2017; Gore Verbinski)
Gore dreht auf - und Aale zittern von Drehli Robnik

Boston

(USA 2016; Peter Berg)
Armes Amerika! Tod, Cops, Trost, Lob, Stolz - Boston (eine rechtspopulistische Actionperle) von Drehli Robnik
kinostart: 16.02.2017

Elle

(FR, DE, BE 2016; Paul Verhoeven)
Angstlust von Wolfgang Nierlin

Elle

(FRK, D, BE 2016; Paul Verhoeven)
Katzen, Menschen, Vergewaltigungen von Nicolai Bühnemann

T2 Trainspotting

(GB 2017; Danny Boyle)
Booooooooooy von Ricardo Brunn
kinostart: 09.02.2017

Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe

(USA 2017; James Foley)
Shades of Verwertung von Jürgen Kiontke

The LEGO Batman Movie

(USA/DK 2017; Chris McKay)
Zusammen ist man weniger allein, oder: Brothers in Crime von David Auer
kinostart: 02.02.2017

The Salesman

(IR, FR 2016; Asghar Farhadi)
Der schuldige Mensch von Wolfgang Nierlin
auf dvd:aktuelldemnächst
Zurzeit keine Einträge
dvd/bluray-start: 28.03.2017

Ich, Daniel Blake

(GB/F/BEL 2016; Ken Loach)
Im Einhornland von Jürgen Kiontke
dvd/bluray-start: 27.03.2017

Arrival

(USA 2016; Dennis Villeneuve)
Aliens verstehen? SciFi als Üben im Trüben von Drehli Robnik
dvd/bluray-start: 24.03.2017

Bedeviled: Das Böse geht online

(USA 2016; Abel Vang, Burlee Vang)
The only thing to fear von Nicolai Bühnemann
dvd/bluray-start: 23.03.2017

Frantz

(DE/FR 2016; François Ozon )
Die Farbe der Lüge von Wolfgang Nierlin
dvd/bluray-start: 10.03.2017

Alles was kommt

(F/D 2016; Mia Hansen-Løve)
Zerbrechliches Leben von Wolfgang Nierlin
dvd/bluray-start: 09.03.2017

Tschick

(D 2016; Fatih Akin)
Ihr wisst doch, was ich meine! von Ricardo Brunn
dvd/bluray-start: 03.03.2017

Marketa Lazarová

(CSSR 1967; František Vlácil)
Stabile Ordnung der Gewalt von Wolfgang Nierlin
dvd/bluray-start: 02.03.2017

Nebel im August

(D/AT 2016; Kai Wessel)
Ein Denkmal von Dietrich Kuhlbrodt
dvd/bluray-start: 23.02.2017

American Honey

(GB/USA 2016; Andrea Arnold)
Verlorene Verlierer von Wolfgang Nierlin

American Honey

(USA/GB 2016; Andrea Arnold )
Ökonomisierung der Freiheit von Ricardo Brunn
dvd/bluray-start: 17.02.2017

The Visit - Eine außerirdische Begegnung

(DK, AUS, NOR, FIN, IR 2015; Michael Madsen)
Kontrollverlustängste von Ricardo Brunn
dvd-start: 03.02.2017

Hungerjahre - in einem reichen Land

(D 1980; Jutta Brückner)
Wachsende Versteinerungen von Wolfgang Nierlin
dvd/bluray-start: 02.01.2017

The Lady in the Car with Glasses and a Gun

(F/B 2015; Joann Sfar)
Edel-Retro von Bernd Kronsbein

kurzkritiken

9 Songs

(GB 2004; Michael Winterbottom)

Sex. Sex. Sex.

von Dietrich Kuhlbrodt

Girl on the Train

(USA 2016; Tate Taylor)

Wer hat schon heute noch einen Gärtner?

von Drehli Robnik

Blair Witch

(USA 2016; Adam Wingard)

The Seventeen Year Witch

von Drehli Robnik

ältere filme

King Kong

(USA, NZ 2005; Peter Jackson)

König - Dame - Turm

von Drehli Robnik

Chuckys Baby

(USA, RO, GB 2004; Don Mancini)

Glenda / Glen und der Rest der Bande

von Nicolai Bühnemann

Big Bad Man

(USA 1989; Carl Schenkel)

Tiefenentspannt durch Jamaika

von Nicolai Bühnemann

bücher

Wim Wenders: Die Pixel des Paul Cézanne und andere Blicke auf Künstler

Filmemacher Wim Wenders wird siebzig und veröffentlicht eine neue Textsammlung

von Wolfgang Nierlin

Matthias Wannhoff: Unmögliche Lektüren. Zur Rolle der Medientechnik in den Filmen Michael Hanekes

Denken wie Film

von Lukas Schmutzer

Robert Warshow: Die unmittelbare Erfahrung

Warshow ist im Kino

von Sven Jachmann

interviews

"Es ist schwerer geworden die inneren Konflikte der Menschen abzubilden"

Ein Gespräch mit dem Dokumentarfilmregisseur Andreas Voigt

von Ricardo Brunn

"Der europäische Film ist online nicht sichtbar"

Dr. Christian Bräuer, Geschäftsführer der Yorck-Kino GmbH, im Gespräch über den deutschen Kinomarkt

von Ricardo Brunn

"Extreme Charaktere in einem extremen Raum"

Im Gespräch mit Nikias Chryssos über seinen Film "Der Bunker"

von Wolfgang Nierlin

texte

Die besten Filme des Jahres 2016

And the winners are...

Arschgesichter, Disneykinder und poetische Überschüsse - Die Filme von Brian Yuzna und Stuart Gordon

Ein Dossier, sechs Verbeugungen

Tief im Westen tanzt der Kongress

Notizen zu Film & Musik

von Ulrich Kriest

comics

Wiedersehen mit einem Klassiker

Will Eisners Comic-Monument "Ein Vertrag mit Gott"

von Sven Jachmann

Der Blick im Rückspiegel

Zum Comic "Ein diabolischer Sommer"

von Johannes Binotto

Volltreffer

Walter Hills Graphic Novel "Querschläger"

von Johannes Binotto

kolumne

Angewandte Filmkritik

Episoden 1-13

von Jürgen Kiontke

Magische Momente #31

The Night of the Hunter (Die Nacht des Jägers)

von Klaus Kreimeier

Magische Momente #30

Im Juli

von Klaus Kreimeier

neuste kommentare

Ricardo Brunn schrieb am 24.3.2017 zu Affenkönig

Hallo Tom, danke für deinen Kommentar, aber was genau ist damit gemeint? Wie verhält sich das zur Kritik von Julia Olbrich?

Tom schrieb am 20.3.2017 zu Affenkönig

Man sieht den Schauspieler Hans Jochen Wagner zum Aufzug stürmen, nachdem er Sex auf dem Küchentisch hatte. Dabei sieht man, dass er eine Erektion hatte! Wenn der Aufzug dann oben ist, ist sein Penis wieder sch...

Ricardo Brunn schrieb am 28.2.2017 zu La La Land

Ja, das mit den Sternen ist immer so eine Sache. Ich versuche im Text häufig nur einzelne Aspekte aufzugreifen, die die Sterneanzahl darunter dann nicht zwingend reflektiert. Manchmal ist der Film insgesamt nicht ge...